Ergebnis 1 bis 7 von 7

Firefox als default Browser

Erstellt von phimax, 22.02.2005, 22:29 Uhr · 6 Antworten · 478 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Firefox als default Browser

    Alles, was ich unter Explorer-Tools-Folder Option (weiß jetzt nicht wie die deutsche Bezeichung ist) in Bezug auf htm/html/url etc. gefunden habe, habe ich Firefox zugewiesen. Ein Klick auf eine entsprechende Datei startet dann auch Firefox.

    Wenn ich allerdings aus einem Programm den Homepage-Link oder einen Link in einer Mail (OE) anklicke, wird immer mein alter Browser (Crazy Browser) gestartet. Wenn ich ihn umbenenne, passiert/startet nichts

    Das XP Programm, womit man die Standardinternetprogramme einstellen, habe ich entsprechend angepaßt.

    Wenn ich die Registry durchsuche finde ich noch den einen oder anderen Hinweis auf Crazy Browser, nur sind mir die Fundstellen zu kryptisch, um sie von hand zu ändern.

    Wer weiß, wo oder was ich wie ändern muß?

    TIA

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Firefox als default Browser

    Zitat Zitat von phimax",p="218506
    ...nur sind mir die Fundstellen zu kryptisch, um sie von hand zu ändern.
    Was mir gerade egal war.

    Alles per hand auf Firefox umgestellt - funktioniert nicht.

    Alle Dateizuordnungen (die was mit Internet zu tun haben könnten) geprüft und wenn da statt Erweitert die Option Standard wiederherstellen stand, habe ich das auch gemacht.

    Nun funktioniert es. Scheint so, das, obwohl IE eingetragen ist, über dieses Verwaltungsprogramm auf Firefox umgeleitet wird.

    Geister halt... ;-D

  4. #3
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Firefox als default Browser

    ergibt drei Räucherstäbchen im nächsten Wat.

    René

  5. #4
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: Firefox als default Browser

    Zitat Zitat von phimax",p="218506

    Wer weiß, wo oder was ich wie ändern muß?

    TIA

    Du musst den Browser anweisen das Firefox der Standartbrowser ist. Es kommt einmal ein kleines Fenster in dem gefragt wird ob er der Standartbrowser sein soll. Dann mit JA bestätigen, nun müsste er immer zuerst öffnen.

  6. #5
    Avatar von JohnBoy

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    466

    Re: Firefox als default Browser

    Das ganze ist relativ simpel:
    Du gehst auf Extras (oberste Zeile im Browser) und dann auf Einstellungen. Im sich öffnenden Fenster findest Du im Bereich "Allgemein" (wird standardmäßig geöffnet) die Einstellung für den Standard-Browser.
    Viel Erfolg.

    Gruß
    JohnBoy

  7. #6
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Firefox als default Browser

    Danke für eure Tips.

    Problem kam ja nur dadurch, das ich vor Firefox alles auf Crazy Browser (teils per Hand) umgestellt hatte.
    CB setzt halt auf die Engine vom IE auf und der startete immer zuerst.

    Bin halt ein Spielkind

  8. #7
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: Firefox als default Browser

    Zitat Zitat von phimax",p="219140

    Bin halt ein Spielkind
    lieber Spielkind als " Speikind ".


    Gruss das Schulkind

Ähnliche Themen

  1. "Browser. Was sind'n jetzt nochmal Browser?"
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.09, 18:51
  2. ICQ Java und Browser
    Von phimax im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.12.06, 15:49
  3. An alle Firefox User! : Divx Browser Plug-Ins
    Von Samuianer im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.06, 09:11
  4. Default Schriftgroesse fuer Thai-Script
    Von Tramaico im Forum Forum-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.12.05, 12:14
  5. Default-Vokale
    Von Tomad im Forum Thaiboard
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.03.04, 21:17