Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Festplatte neu, wie gehe ich vor ?

Erstellt von MichaelNoi, 01.12.2003, 09:06 Uhr · 16 Antworten · 2.044 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Festplatte neu, wie gehe ich vor ?

    Hallo MichaelNoi
    Schön wenn Dich Ghost begeistert. Aber richtig Sinn macht es natürlich erst, wenn Du in regelmäßigen Abständen Dein System sicherst und dann hilft eine provisorisch angeschlossenen Festplatte nicht oder nur sehr umständlich. Wenn Du aber den PC nur zum Arbeiten/Internet-Browsen benutzt und eher sehr, sehr selten mal ein neues programm installieren mußt/läßt, dann ist das einmal backup schon ok. Dann kannst Du im fall eines Festplatten-Crash's Dich innerhalb weniger Minuten auf den Stand von heute zurückversetzen lassen.
    Viele Grüße
    Jinjok

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Festplatte neu, wie gehe ich vor ?

    Hallo zusammen,

    meine Festplatte (laptop) hat schon erste Aussetzer und ich werde mir nächste Woche eine neue kaufen.
    Ich habe von der Festplatte ein Image auf eine externe USB-Platte erstellt. Dazu habe ich ein das Programm
    R-Drive benutzt, dabei wurde eine *.arc Image-Datei erstellt.
    Da ich ein Laie bin, folgende Fragen zur Vorgehensweise:
    Ich baue die neue Festplatte ein, boote von einer Diskette und wie gehts dann weiter? Wie kann ich die Image-Datei auf die neue Festplatte entpacken? Dazu brauche ich doch eine Software, die das übernimmt, oder?
    Was muss man sonst noch beachten?
    Danke für Hinweise.

  4. #13
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Festplatte neu, wie gehe ich vor ?

    Die meisten HD Image Programme bieten die Option, ein Boot-Medium zu erstellen,
    um die Sicherung zurückzuspielen.

    R-Drive Image features:
    ...
    - Bootable version. Special bootable disks (either 2 floppy disks or one CD) can be created to restore data to the system partition.
    ...

  5. #14
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Festplatte neu, wie gehe ich vor ?

    phimax, danke!

  6. #15
    Avatar von spellbound hound

    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    507

    Re: Festplatte neu, wie gehe ich vor ?

    Zitat Zitat von MichaelNoi",p="99603
    möchte aber gerne meine alte Festplatte löschen
    Für alle Interessierten neben dem bereits Ausgeführten hier noch ein weiterer, schneller Weg, die Festplatte auf "fabrikneu" zu stellen:

    1. Persönlich bevorzugtes Linux-Live-System booten (Knoppix, DSL o.ä.)

    2. Console starten und dort

    3. Root-Rechte erlangen (mittels "sudo su") sowie

    4. mittels "dd if=/dev/zero of=/dev/hda bs=512 count=1" die ersten 512 Bytes auf der Festplatte mit Nullen füllen.

    Danach sieht jede Installations-CD die Festplatte als unpartitioniert an.

    Hat mir oft und unkompliziert geholfen, wenn so eine dumme, dumme Windows-CD mal wieder meinte, sich nur auf ganz frischen Platten installieren zu dürfen.

  7. #16
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.835

    Re: Festplatte neu, wie gehe ich vor ?

    wenn die Software damals mit dem Rechner gekommen ist,
    kanns mit xp Probleme geben,
    da manche xp Pakete auf die Festplatte geeicht sind.

  8. #17
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Festplatte neu, wie gehe ich vor ?

    Zitat Zitat von MichaelNoi",p="99876
    Vielen Dank für die guten Tips Jungs,
    nur ist mir das z.T. schon wieder zu hoch :-(

    Ich habe aber einen Fachmann vor Ort gefunden, der das für mich erledigt und dem ich euere Tips weitergebe.
    Ich habe jetzt x ähnliches vor, aber ohne Fachmann. Hatte mir ein Ghost 2003 aufgespielt (zum Test auf den alten Rechner) und das ist Englisch. Geht also gar nicht. Dann habe ich die gleiche Version nochxs in Deutsch bekommen und aufgespielt. Komme ich auch nicht mit klar. Weil einfach viel zu theoretisch. Nun habe ich die 10er Version (ziemlich neu), ebenfalls in Deutsch. Wenn ich dieses Ghost öffne, kommt aber im Gegensatz zu den 2003 er Versionen, die zu viele Möglichkeiten hatten, nur ein Nero Fenster, wo eine CD oder DVD Image gebrannt werden soll. Als CD soll meine Image 500 MB werden und als DVD 350 MB. :???: Also super Einfach. Vielleicht aber wieder zu Einfach.

    Erfüllt das denn überhaupt meinen Wunsch? Der da wäre, bei Bedarf meine Platte zu Formatieren, die Image CD oder DVD rein und ich habe alles wieder genauso wie zu dem Punkt als ich die Image erstellte? Also mit allen Pgr´s, allen Treibern, Installationen wie Wlan etc.?? Einfach (m)ein optixes System.

    Gruss und schonx danke für Eure Mühe.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Ich gehe wieder
    Von gerhardveer im Forum Forum-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.02.12, 18:08
  2. Ich gehe...
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 03.02.07, 10:11
  3. SATA Festplatte mit IDE Festplatte
    Von KhonKaen im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.06, 11:46
  4. Ich gehe....
    Von Rawaii im Forum Sonstiges
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 08.08.06, 00:42
  5. Nachrichten à la "Ich gehe"
    Von Harakon im Forum Forum-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.04.02, 10:13