Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 44

Festplatte kaputt, was nun?

Erstellt von dutlek, 27.02.2010, 00:25 Uhr · 43 Antworten · 4.497 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.179

    Re: Festplatte kaputt, was nun?

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="831515
    Alles klar.

    Hab selbst noch ne HDD, die nicht mehr " gestartet " ist.
    Hab das Teil schon lange aus dem Sinn. Damals recherchiert Richtung Masterboot Sector. Seitdem liegt die im Regal.
    Evtl. kann ich die wieder zum Leben erwecken.Hm.
    Nun auslesen der Daten sollte bei dieser Disk ohne Reperatur des MBR funktionieren, wenn du sie extern oder als Slave anschliest. Als Betriebsystem Hauptlaufwerk (C) wirst du sie nicht so weiter in die Gänge bekommen. Sei denn, du hast noch die Orginalhardware (rest von Computer).
    Denn baust du die Platte, vorausgesetzt die Anschlüsse passen noch, in einen anderen oder moderneren Computer ein, modelt dein chkdsk oder anderes Reparaturprogramm so einigermaßen in den Ausgangszustand, aber zum laufen auf deiner neuen Hardware muss er das System wieder umstricken und alles durch Win Standarttreiber ersetzen. Wenn dann noch neuere Hardware im Einsatz ist die Win bei Betriebsystem auslieferung nicht kannte, oder zb. bei XP eingebautes WLan, Bluetooth oä. dazu kommt, was der alte Computer auch nicht hatte. Wenn du viel Glück hast wurschtelt Win sich ein halwegs startfähiges BS zurecht oder Win fragt nach länger Überdenkungsdauer nach der Orginalbetriebsystem Installations CD.
    Hat eigentlich auch keinen Sinn ein Totes BS wieder zu beleben, wenn die Orginal Hardware nicht vorhanden ist. Auch vom Zeitaufwand, extern oä. anschließen und Daten sichern.

    Bei deinem aktuellen Fall:
    Gerät läßt sich nicht einschalten? ---> Hardwaredefekt
    Startet der Rechner, Bootscreen zu sehen?
    Gerät geht aus (nach kurzer Zeit) ---> Hardware defekt oder Thermisches Problem
    Laptops bitte mit Netzteil versuchen, bei gleichen Symtomen ---> Akkudefekt ausgeschlossen
    Gerät läuft, aber BS startet nicht? (Gerät läuft aber weiter) ---> BS defekt, Treiber verschluckt oder wichtigen Dienst daktiviert
    mehrere Möglichkeiten: im Bootscreen steht Taste# drücken, meistens F8, ab startvorgang mehrmals drücken, dann erscheint Betriebssystemauswahl, mehrere möglichkeiten, versuchen im abgesicherten Modus mit Winstandarttreibern zu starten, wenn BS startet zum letzten Wiederherstellungspunkt zurück setzen, wenn nicht startet kannst du mit Wiederherstellungskonsole bei eingelegter Orginal BS CD, chkdsk, oder anderer Medizin kurieren.
    Mußt nur entscheiden welchen Zeitaufwand du betreiben willst um an deine Daten zu kommen. Am einfachsten ist es Dateien extern aus zu lesen und ein neues BS aufzusetzen. Selbst deine Einstellungen, Themes, Wallpaper und Lesezeichen lassen sich nachträglich ins neue System portieren.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.240

    Re: Festplatte kaputt, was nun?

    @Phimax

    hab auch noch ne alte Festplatte die beim starten klackert und vom Laufwerk über USB nicht mehr erkannt wird, kann Testdisk dann noch helfen ?

  4. #33
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Festplatte kaputt, was nun?

    Was mein Problem mit der Festplatte betrifft, so hat sich das gesten erledigt. Hab mir einen neuen besorgt. Wie gewollt 13,3". Nachteil = kein internes Laufwerk. Aber alle Modelle dieser Groesse haben kein Laufwerk gehabt. Bekomme aber ein externes dazu geschenkt. Ist ne Aktion fuer diesen Monat. Da ich das Teil nur fuer meine Schreibarbeiten unterwegs nutze, hab ich auch nicht sehr viel ausgegeben. Das Problem ist nur das Windows 7. Vielleicht schmeiss ich das runter. Mal schauen.

  5. #34
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Festplatte kaputt, was nun?

    Zitat Zitat von rolf2",p="831588
    ...kann Testdisk dann noch helfen?
    Da fragst du den Richtigen - bin eher ein Hardware DAU mit viel Glück ;-D

    TestDisk startet ja bspw. noch von Diskette etc.. Du könntest also ausschließlich die defekte HD intern anschließen und TestDisk von Diskette, CD oder USB Stick booten und ausführen. Wenn TestDisk die HD erkennt und sie keinen Hardwaredefekt hat, stehen die Chancen gut.

    Lade dir mal die Computer Bild Notfall CD, da ist u.a. auch TestDisk drauf.

    Viel Glück

  6. #35
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Festplatte kaputt, was nun?

    Zitat Zitat von dutlek",p="831664
    Das Problem ist nur das Windows 7. Vielleicht schmeiss ich das runter.
    Wieso ist das ein Problem

    w7 wird auf die Hardware abgestimmt sein (Treiber, Stromverbrauch etc.) und mit einem Downgrade bspw. auf XP könntest du dir mehr Probleme einhandeln, als dir lieb ist.

    Wenn du es 'klassisch' magst, stell Aero einfach ab.
    Braucht nur zwei, drei Klicks...

  7. #36
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Festplatte kaputt, was nun?

    Zitat Zitat von phimax",p="831826
    Wieso ist das ein Problem
    1. Weil die Thailaendische Software des Woerterbuches nicht mehr funktioniert. Und das brauch ich.
    2. Mein Bildbearbeitungsprogramm geht auch nicht. Ein anderes will ich nicht.
    3. Wohl das wichtigste, mein Thailaendisches Textverarbeitungsprogramm, startet auch nicht mehr.
    4. Noch zwei/drei Sachen mehr, auf die ich nicht verzichten will.

    Ansonsten hab ich gegen das 7bener nix einzuwenden. Wenn aber meine Sachen, aus welchem Grund ich den PC ueberhaupt habe, nicht gehen, verzichte ich auf das neue Betriebssystem.

    [hr:74fe440e0d]

    Heute Abend hab ich nochmal meinen alten Lapto gestartet und der ist anstanslos hochgefahren. :-o USB-Stick wurde nicht erkannt. Schnell eine CD rein und die zwei Ordner gebrannt. Als das fertig war und ich die CD aus dem Laufwerk nahm, fing die Kiste wieder an zu spinnen und nix ging mehr. Zumindest hab ich mein Woerterbuch jetzt gerettet und brauch nicht alles neu zu schreiben :-)

  8. #37
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Festplatte kaputt, was nun?

    Zitat Zitat von dutlek",p="831863
    1.,2.,3.
    Kannst du mal schreiben, wie die Programme heißen oder Links angeben?
    Probiere solche Sachen immer sehr gern :-)

    P.S. Welche Version ist drauf?
    Ab w7 Pro gibt's den XP-Modus - geniale Lösung für nicht 7-kompatible Programme

  9. #38
    Avatar von djingdjo

    Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    497

    Re: Festplatte kaputt, was nun?

    Sollte es sich bei der Windows-Version um eine "Home Premium" handeln, hilft diese Anleitung für den XP-Modus:

    Home und XP

  10. #39
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Festplatte kaputt, was nun?

    Noch ein Nachtrag zum Retten defekter Festplatten:

    nicht alle externen Adapter haben einen intelligenten Kontroller, der mit dem FP-Kontoller richtig kommunizieren kann.

    Manchmal hilft es auch die FP für einige Stunden ins Gefrierfach zu legen - er davor Angst hat, läßt Rechner und FP über Nacht abkühlen - und in einen Rechner einzubauen - ohne zusätzlichen Adapter - und dann mit einer netzwerkfähigen Backupsoftware von deren bootfähigen CD zu booten und über das Netzwerk den Backup auf einen anderen Rechner so schnell wie möglich zu sichern.

    Martin

  11. #40
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.179

    Re: Festplatte kaputt, was nun?

    @martinus

    Viele wege führen nach Rom. Aber wer so fragt nach Hilfe wird wohl kaum nach speziellen prozedere von nachträglichen Backups zu rande kommen. Aus und einbauen unter Zeitlimit schon gar nicht.
    Sieht wohl eher nach einen Thermischen Problem aus, wenn er es noch hochfahren kann und erst nach einiger Zeit zum Stillstand kommt. Der MBR sollte dann nicht defekt sein. Vielleicht sollte er bei der aktuellen Wetterlage das Laptop im freien betreiben um vielleicht 10min Betriebszeit bei passiver kühlung mehr heraus zu holen.
    Es ist auch ein bischen, bei solchen fragen zu vage zu analysieren und zu spekulieren. Wann und wo geht nix mehr. Geht der Computer einfach aus, kommt Bluescreen oder bleibt nur der Mauszeiger hängen so daß nichts mehr angeklickt werden kann? Alles winzige details wo man unterschiedlich Lösungen ansetzen kann. Sollte vielleicht ein oder zwei Worte in den Post dazu übrig haben.
    (Auto fährt nicht mehr, was ist kaputt?)

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. festplatte auch kaputt
    Von bigchang im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.03.10, 00:10
  2. SATA Festplatte mit IDE Festplatte
    Von KhonKaen im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.06, 11:46
  3. Ist irgendwas kaputt?
    Von mipooh im Forum Forum-Board
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.06.05, 23:12
  4. Shout-box kaputt?
    Von UAL im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.11.04, 08:56
  5. Suchfunktion kaputt...
    Von MadMac im Forum Forum-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.08.02, 11:39