Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Festplatte formatieren unter XP/Vista

Erstellt von spartakus1, 20.11.2008, 21:26 Uhr · 20 Antworten · 1.581 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Festplatte formatieren unter XP/Vista

    Hallo.
    Ich installiere zum 500erten Male Win XP/Vista.
    Das hat mit meinem Job zu tun. Ist auch kein Problem.

    Was mich aber immer wieder irritiert, wenn man beim formatieren nicht den "Quick" Modus wählt.
    Für das "normale" formatieren braucht es je nach Datenträgergröße mehrere Stunden.
    Bei der Schnellformatierung ist es in wenigen Sekunden gegessen.

    Kennt jemand den Unterschied zwischen den beiden Modi?
    Ausser, dass der eine mehr Zeit in Anspruch nimmt.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Festplatte formatieren unter XP/Vista

    Aus der Windows Hilfe für VISTA

    Was ist eine Schnellformatierung?
    Schnellformatierung ist eine Formatierungsoption, die auf der Festplatte eine neue Dateitabelle erstellt, aber die Festplatte nicht vollständig überschreibt oder löscht. Die Schnellformatierung ist sehr viel schneller als die normale Formatierung, bei der alle auf der Festplatte vorhandenen Daten gelöscht werden.

  4. #3
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Festplatte formatieren unter XP/Vista

    Das Formatieren macht man ja meist bei neuen HDs...
    Naja, das ist halt Winzigweich!

  5. #4
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Festplatte formatieren unter XP/Vista

    Nö, stell dir vor du verkaufst das Ding und machst 'ne Schnellformatierung. Da kann dein Nachfolger alles wieder hervorholen.

  6. #5
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Festplatte formatieren unter XP/Vista

    Wie das denn?
    ...

  7. #6
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Festplatte formatieren unter XP/Vista

    Da werden nur die Header gelöscht und nicht die Daten. Kannst du ganz einfach wiederherstellen.
    Wenn du natürlich eine Festplatte neu formatierst reicht die Schnellformatierung. Da schaufelst du ja neue Daten drauf und überschreibst damit die alten.

  8. #7
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Festplatte formatieren unter XP/Vista

    Muss meinen Vorpostern eigentlich nicht mehr viel hinzufügen. Quickformat schreibt einfach die grundlegende Dateisystemstruktur neu, was absolut ausreicht, wenn man eine neue Platte aufspielen möchte oder eine alte ohne kritische Daten recyclen möchte. Der Full Format überschreibt AFAIK aber auch nicht alle Blöckte, Daten lassen sich - zumindest streckenweise - auch hier wiederherstellen

    Als Tip, wenn man eine Platte wirklich plattmachen möchte (z.B. wenn man seine alte Platte aus dem heimischen Rechner bei eBay verhökern möchte): Rechner mit der SystemrescueCD anbooten und dann auf der Kommandozeile

    dd if=/dev/zero of=/dev/sda bs=64k

    oder

    dd if=/dev/urandom of=/dev/sda bs=64k

    schreiben. Ersteres überschreibt die (primäre!) Platte mit Nullen (recht sicher, im Labor aber wiederherstellbar, da eine rekonstruktierbare magnetische Struktur bleibt), letzteres mit Zufallszahlen, dauert dafür länger. Wiederholt man diesen Schritt noch einige male, kann man sich absolut sicher sein, dass die Daten Matsch sind Gibt AKAIK auch spezielle Tools, die diesen Job erledigen...


    Alex

  9. #8
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Festplatte formatieren unter XP/Vista

    Zitat Zitat von spartakus1",p="657337
    Wie das denn?
    ...
    Hatten wir doch erst die Tage...

  10. #9
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Festplatte formatieren unter XP/Vista

    OK. Ich bin überzeugt.
    Hatte mich bis dato noch nicht mit "Wiederherstellen" beschäftigt.
    Scheint ja nicht mehr allzu schwierig zu sein.

    Komischerweise, wenn ich mal Daten "verliere" ist nichts mehr zu retten,....

  11. #10
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Festplatte formatieren unter XP/Vista

    Murphys Law...

    Mit 'Bordmitteln' ist die Wiederherstellung oft nicht mehr machbar.
    Gibt aber ein paar gute Tools, die schaffen einiges.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Partionieren unter Vista
    Von Kamoi im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.01.08, 16:17
  2. Thailändisches Handy formatieren
    Von rolli im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.08.07, 08:59
  3. SATA Festplatte mit IDE Festplatte
    Von KhonKaen im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.06, 11:46
  4. Festplatte formatieren?
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.02.04, 20:21
  5. Rechner formatieren
    Von sunnyboy im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.03, 00:25