Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 139

FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

Erstellt von SamuiFan, 02.01.2009, 22:39 Uhr · 138 Antworten · 10.148 Aufrufe

  1. #51
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    braucht man solange um ein image von der einen platte auf die andere platte zu schieben?
    bei mir geht das alles (das sind ca. 35gb) innerhalb von 18 minuten, natürlich ohne aus und einbau.

    hoffe doch das der threadstarter mittlerweile sich an der neuen festplatte erfreuen darf.

    übrigens, ich mach das mit ghost14, vorher mit ghost9 von symantec.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    Zitat Zitat von SamuiFan",p="738337
    naja, könnte man überlegen ... aber wie du schon sagtest, es ist eher unwahrscheinlich ... und wieso hier rum liegen haben, wenn man noch ein paar euro dafür bekommen könnte ... mal überlegen ...
    stecke die alte platte in ein USB-gehäuse und benutze sie zur datensicherung z.b. für fotos oder anderwertige documente.

  4. #53
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    Zitat Zitat von Doc-Bryce",p="738343
    Zitat Zitat von SamuiFan",p="738337
    naja, könnte man überlegen ... aber wie du schon sagtest, es ist eher unwahrscheinlich ... und wieso hier rum liegen haben, wenn man noch ein paar euro dafür bekommen könnte ... mal überlegen ...
    stecke die alte platte in ein USB-gehäuse und benutze sie zur datensicherung z.b. für fotos oder anderwertige documente.
    Das halte ich für absolut sinnvoll!

  5. #54
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    habe hier von alten notebooks noch festplatten mit 80gb + 100gb. die benutze ich im USB-Gehäuse z.b. für meine fotos.
    die einhundert gb verwende ich zur imagesicherung.
    extern ist deshalb gut weil diese platten nicht immer mitlaufen müssen. sollte sich wirklich einmal eine interne festplatte verabschieden, kann man immer noch auf ein image zurück greifen.
    das handhabe ich auch so mit meinen PC´s

    empfehlung: 1 mal im monat eine komplette imagesicherung.
    ansonsten inkrementelle backups machen. die einstellungen hierfür kann man je nach benutzung einstellen. z.b. von 1x pro stunde bis nur 1x pro tag oder woche.
    bei ghost14 läuft das alles ohne hinderungen im hintergrund ab.
    so schütz man sich am besten vor datenverlust.

  6. #55
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    ich habe nun in einem anderen forum gelesen, dass die 7200er platte lauter sei als eine mit 5400 umdrehungen/min ... hmmm ... kann das jemand bestätigen?

  7. #56
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    Zitat Zitat von SamuiFan",p="738454
    ich habe nun in einem anderen forum gelesen, dass die 7200er platte lauter sei als eine mit 5400 umdrehungen/min ... hmmm ... kann das jemand bestätigen?
    diese kleinen dinger, so nenn ich sie jetzt mal, davon hörst du im eingebaueten zustand überhaupt nichts. noch nicht mal um USB-gehäuse ist etwas zu hören. alles schmarren.
    das lauteste an einem notebook ist das gebläse zur kühlung der CPU und sonst nichts. der einzigste vorteil einer 7200er platte ist der schnellere zugriff. als normalanwender merkst du es eh nicht. zocker (gamespieler)werden es jedoch spüren.
    also lass dich nicht verrückt machen. hol dir eine platte nach deinen vorstellungen und gut ist.
    ich verwende jetzt mittlerweile mein 5tes notebook, habe auch in früheren notebooks die platten gewechselt, alles ohne traraaa...

  8. #57
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    SamuiFan, grau ist alle Theroie - mach' einfach die praktische Erfahrung

  9. #58
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    Zitat Zitat von phimax",p="738482
    SamuiFan, grau ist alle Theroie - mach' einfach die praktische Erfahrung :wink:
    und halt dir vor augen, viele köche verderben den brei.

  10. #59
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    Korrekt - ich lag ja mit meiner Annahme gestern auch daneben (ATA-100 vs SATA) :-)

  11. #60
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    Zitat Zitat von phimax",p="738485
    Korrekt - ich lag ja mit meiner Annahme gestern auch daneben (ATA-100 vs SATA) :-)
    ich hatte schon vermutet, dass es eine sata ist ...
    weil das ja irgendwie der moderne standard ist.
    und da mein notebook erst 2 jahre alt ist konnte ich mir echt nicht vorstellen, dass das ding eine ide platte hat.

    habe dann gestern eine mail geschickt an hitachi ... und dann heute die antwort bekommen. aber noch bevor ich die antwort bekam habe ich die platte mal ausgebaut. konnte ja nicht ahnen, dass das so einfach ist ... und neben "made in thailand" stand da dann eben auch SATA drauf ... die mail von hitachi hat's dann nochmal bestätigt ...

    Modellnummer: HTS541680J9SA00
    Modellname: Travelstar 5K160
    Geschwindigkeit: 5400rpm
    Kapazitaet: 80GB
    Groesse: 2.5"
    Schnittstelle: SATA I (1.5Gb/s)
    Anschluss: 1 Datenanschluss und 1 Energieanschluss

Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. dvd kopieren
    Von andrusch im Forum Computer-Board
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.04.12, 18:03
  2. Bildschirm kopieren ???
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.01.10, 09:39
  3. SATA Festplatte mit IDE Festplatte
    Von KhonKaen im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.06, 11:46
  4. dvd kopieren
    Von bigchang im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.08.05, 18:44