Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 139

FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

Erstellt von SamuiFan, 02.01.2009, 22:39 Uhr · 138 Antworten · 10.172 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    Versuch´s mal mit DiskWizard (Freeware), ist imo eine ältere Version von Acronis.

    Martinus hat in #9 schon mal Clonezilla empfohlen.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    werde ich mir mal anschauen, danke.

    habe gerade auf chip.de noch eine anleitung zum clonezilla gefunden ... demnach klingt es ja ganz einfach. und es klingt auch ganz danach als würde die festplatte echt komplett 1:1 kopiert, ohne jegliche verlust ... vielleicht sollte ich das einfach mal probieren ... hmmm ...
    http://www.chip.de/artikel/Clonezill..._32145674.html

    ich werde mir nun erstmal eine festplatte zulegen und dann mal schauen wie ich es anstelle ... ich frage mich nur gerade ob clonezilla laufwerke erkennt, die per usb angeschlossen sind ... clonezilla wird ja von cd gestartet, nicht über windows ... sind die usb treiber (die ja für die erkennung der per usb angeschlossenen, neuen platte erforderlich wären) nicht erst bei windows aktiv?

    achso ... und was hat es mit diesem SATA auf sich? bzw. muss ich sonst noch irgendwas prüfen um sicher zu stellen, dass diese platte auch in mein notebook "passt"? es geht hierbei nicht um die größe, sondern um die technischen spezifikationen, logischerweise.

  4. #33
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    darf ich nochmal auf meine beiden letzten fragen hinweisen ... hat darauf jemand eine antwort für mich?

  5. #34
    Avatar von AndyLao

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    949

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    Schraub' auf, das übt ungemein, nach dem Klonen musst Du das sowieso. Einfacher wird sein, Du reichst mal den genauen Typ des Notebooks und die Größe der derzeitigen Festplatte rüber.

  6. #35
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    Zitat Zitat von AndyLao",p="738207
    Schraub' auf, das übt ungemein, nach dem Klonen musst Du das sowieso. Einfacher wird sein, Du reichst mal den genauen Typ des Notebooks und die Größe der derzeitigen Festplatte rüber.
    aktuell ist eine 60 GB platte drin ...
    im gerätemanager gelistet als
    "hitachi hts5416080J9SA00 ata device"
    ist das eine ide oder eine sata platte?

    fragen über fragen ... das ist mein erstes notebook (acer aspire 5051AWXMI)... mit "normalen" pc's kannte ich mich immer bestens aus ...

  7. #36
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    Acer Aspire 5051AWXMi wurde auch mit einer Toshiba MK6034GAX - 60 GB verkauft.
    Daraus kannst du schließen, es deine Hitachi eine ATA-100 ist.
    Weiter Details zur HD s. dort.

    P.S. Auswahl größerer ATA-100 2,5" HDs

    P.P.S. Gib' mal hts5416080J9SA00 bei google ein...
    ~ 23:50 war dein Beitrag gelistet - schnell nich'?

    Also immer schön überlegen, war man hier schreibt ;-D

  8. #37
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    also IDE anschluss. ich kann dann aber jede ide platte nehmen, ja !? oder muss ich da dann auch noch auf irgend etwas achten?

    dadurch, dass es eine ide sein muss fallen also die 7200er platten raus, weil die ja doch recht teuer sind ... zwar ging es mir beim einbau einer neuen platte primär um den größeren speicherplatz, allerdings hatte ich mich auch auf die schnelle geschwindigkeit der 7200er gefreut, was sich dann damit erledigt hätte ... da stellt sich dann echt die frage ob der austausch überhaupt sinn macht oder ob man nicht einfach auf eine externe platte ausweicht ...

  9. #38
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    Schau mal mein P.S.

    Es macht Sinn, denn eine ext. HD mußt du immer extra mitnehmen.

    Bin kein Hardwarefreak, aber imo sind die aktuellen HDs mit gleicher Spezifikation etwas schneller (Cache, Zugriffszeit).

  10. #39
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    Zitat Zitat von phimax",p="738225
    Schau mal mein P.S.

    Es macht Sinn, denn eine ext. HD mußt du immer extra mitnehmen.

    Bin kein Hardwarefreak, aber imo sind die aktuellen HDs mit gleicher Spezifikation etwas schneller (Cache, Zugriffszeit).
    was ist PS?

    die dateien, die ich auf die externe platte packen würde brauche ich unterwegs in der regel nicht ... ach, keine ahnung ... mal schauen wie ich es löse ... aber die ide platten mit 7200 umdrehungen sind echt locker 50-100 euro teuer als die sata platten ... und das ist es mir nicht wert. dann wäre der umbau eine reine sache des speicherplatzes, weniger der geschwindigkeit. würde immer noch sinn machen, aber hmmm ... weiß nicht, muss ich mir dann nochmal überlegen ... zumal ich ja eh immer noch angst habe, dass das 1:1 kopieren nicht 100%ig funktioniert ...

  11. #40
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    P.S. hier.

Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. dvd kopieren
    Von andrusch im Forum Computer-Board
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.04.12, 18:03
  2. Bildschirm kopieren ???
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.01.10, 09:39
  3. SATA Festplatte mit IDE Festplatte
    Von KhonKaen im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.06, 11:46
  4. dvd kopieren
    Von bigchang im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.08.05, 18:44