Seite 13 von 14 ErsteErste ... 311121314 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 139

FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

Erstellt von SamuiFan, 02.01.2009, 22:39 Uhr · 138 Antworten · 10.172 Aufrufe

  1. #121
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    Zitat Zitat von Simpson",p="741976
    Du kannst True Image ja schonmal auf deinem Computer installieren.
    Neue Festplatte anschließen und True Image starten.
    Dann auf "Festplatten verwalten" klicken und "Festplatte clonen" dann Schritt für Schrit den Anweisungen folgen.
    Sollte die neue Festplatte noch nicht erkannt werden, anstatt "Festplatte clonejn zuerst auf "Festplatte hinzufügen" klicken.
    ich kann die neue platte noch nicht anschließen, weil ich das usb gehäuse erst haben muss. die post macht erst in zwei stunden auf, dann kann ich es abholen.

    ich habe mir so eine cd gebrannt, von der ich booten kann. dann brauche ich das programm gar nicht erst installieren. bin mal gespannt ob das alles so funktioniert wie ich mir das vorstelle.

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    Installier das Programm auf den Computer. Das Programm ist auch nützlich um deine Daten zu sichern.
    Du kannst die Festplatte mit True Image von der Windowsoberfläche aus clonen, das geht alles problemlos und Schritt für Schritt.
    Es ist nicht so wie bei der Freeware wo du was speziell vorbereiten musst.

  4. #123
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    dat wird nie was. soviele an einem notebook.
    alle wissen es besser.
    das teil in richtiger hand = 30 minuten incl. aller nebenarbeiten.
    ich schüttel nur den kopf.
    bin ich froh das ich hier aus dem forum keine ratschläge annehme.

  5. #124
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    so, das gehäuse ist da, die neue platte habe ich ins gehäuse auch schon eingebaut ... die operation beginnt. melde mich gleich, wenn es geklappt hat. wenn ich mich nie wieder melde, dann hat's halt nicht geklappt

  6. #125
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    so, da bin ich wieder. mit ALTER platte.
    wieso alte platte?
    keine ahnung ... hat nicht geklappt.

    hatte mir true image 10 auf cd gebrannt.
    dann von cd booten lassen.
    die neue platte war mittels externem gehäuse per usb abgeschlossen.
    das programm wurde wie gesagt von cd gestartet,
    dort konnte ich direkt auf klonen gehen,
    start und ziel auswähle, partitionen übernehmen.
    habe "partitionen proportional übernehmen" angeklickt,
    so dass ich meine aktuelle aufteilung von 50:50 für meine beiden partitionen beibehalten würde.
    gestartet.
    lief auch alles durch, kein thema.
    platten umgebaut, bootreihenfolge geändert.
    voller hoffnung neu gestartet.
    und ... NIX!
    OPERATING SYSTEM NOT FOUND.

    hat ja prima geklappt
    irgendwelche tipps?

  7. #126
    Avatar von Thai-Arno

    Registriert seit
    01.05.2006
    Beiträge
    490

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    Du sagst du hast keine Vista CD.
    Mit der Freeware “vLite“ kannst du eine eigene Vista-Installations-CD erstellen.
    Denn Windows-Key Aufkleber (Seriennummer) hast du ja wahrscheinlich auf der Rückseite deines Notebooks.

    http://www.chip.de/downloads/vLite_22879566.html

  8. #127
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    Installier True Image auf den Computer und macht es von da noch einmal.

    Evtl. musst du deine Version von True Image noch Updaten damit es Vist kompatiebel ist.

    Siehe hier: http://www.channelpartner.de/produkt...ndows7/238211/

  9. #128
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    ich habe das programm trueimage nur als ISO datei vorliegen, die ich von cd booten kann. also installieren geht nicht. aber wieso sollte das mit dem booten nicht gehen? alle klonprogramme, egal ob hdclone, clonezilla oder eben auch trueimage lassen sich auf diese weise starten. wieso sollte das also nicht klappen?

    ich habe gerade nochmal das ganze gestartet, nochmal geklont. ergebnis: es wurde was übertragen, es sieht sogar aus als wäre ziemlich viel übertragen worden. viele dateien (es sieht so aus als wären es alle ...) sind übertragen worden. windows vista startet auch, bricht dann allerdings ab (es kommt ein blauer bildschirm mit dem hinweis, dass vista nicht gestartet werden konnte ...) werden kann. auch nach dem neustart kommt dieser bildschirm, vista startet einfach nicht. nach dem zweiten versuch habe ich die platte allerdings nicht eingebaut, sondern einfach als usb dran hängen lassen und im boot umgestellt. kann es daran liegen? eigentlich doch nicht, oder !? als erster boot soll das system die USB platte nehmen. müsste doch klappen, oder nicht !?

    naja ... hätte mich auch sehr gewundert, wenn das einfach so geklappt hätte ...

  10. #129
    Avatar von Thai-Arno

    Registriert seit
    01.05.2006
    Beiträge
    490

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    Du machst ja nur eine Daten Sicherung auf deiner Externen USB-Festplatte.
    Wenn du die nun einbaust kann der Lebtop nicht starten. Von der Externen USB-Festplatte müssen die Daten auf die Festplatte des Lebtops installiert werden. Das heißt du musst ein Backup machen "nicht auf die Festplatte die du neu einbaust". Mein Tipp Vista Home ab 40,-€ bei ebay.

  11. #130
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    Zitat Zitat von Thai-Arno",p="742156
    Du machst ja nur eine Daten Sicherung auf deiner Externen USB-Festplatte.
    Wenn du die nun einbaust kann der Lebtop nicht starten. Von der Externen USB-Festplatte müssen die Daten auf die Festplatte des Lebtops installiert werden. Das heißt du musst ein Backup machen "nicht auf die Festplatte die du neu einbaust". Mein Tipp Vista Home ab 40,-€ bei ebay.
    falsch. ich mache keine datensicherung, sondern mittels der software ein KLON. das heißt die eingebaute, alte platte wird einfach 1:1 auf die neue gepackt. entsprechend ist nach dem klonvorgang die neue platte genauso wie die alte platte.

    datensicherung ist was anderes!

Seite 13 von 14 ErsteErste ... 311121314 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. dvd kopieren
    Von andrusch im Forum Computer-Board
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.04.12, 18:03
  2. Bildschirm kopieren ???
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.01.10, 09:39
  3. SATA Festplatte mit IDE Festplatte
    Von KhonKaen im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.06, 11:46
  4. dvd kopieren
    Von bigchang im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.08.05, 18:44