Seite 12 von 14 ErsteErste ... 21011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 139

FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

Erstellt von SamuiFan, 02.01.2009, 22:39 Uhr · 138 Antworten · 10.156 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von AndyLao

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    949

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    Doch, es geht, höchstpersönlich getestet. Im Produktvergleich von Miray steht aber auch "neu: automatische Vergrößerung": http://www.miray.de/de/products/sat.....html#versions

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    wie siehts denn aus wenn ich hdclone nutze ... ich habe jetzt eine platte, bestehend aus partition c und d, jeweils 40.

    wie siehts dann nachher aus, wenn ich mir hdclone klone und die neue, leere platte insgesamt 320 gb hat? kann ich dann angeben, dass jede partiition 160 haben soll und die beiden c und d partitionen der alten platte dann jeweils in eine der 160 GB partitionen der neuen geklont werden soll?

  4. #113
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.117

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    Mir geht es um die Individuellen Daten die man so hat! Briefverkehr, Finanzamt, Mails, Fotos, meinetwegen auch nen Spielstand! Diese Daten sind wichtig!
    Das sollte man ab und an mal Sichern, der Rest, BS und Programme kann man neu Installieren.
    Man kann sogar sein Profil sichern und später übertragen...
    Also warum die Experimente? Die Spielereien dauern viel länger!
    Rooy

  5. #114
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    Zitat Zitat von Rooy",p="740916
    Man kann sogar sein Profil sichern und später übertragen...
    Also warum die Experimente? Die Spielereien dauern viel länger!
    Das kopieren einer Parititon dauer ca. 30 oder 40 Minuten. Wenn ich alle Programme und Treiber neu installieren müsste, bin ich einen Tag beschäftigt, und irgendwelche Hilfsprogramme die man vorher hatte, vergisst man dann auch mal.
    Ich sichere meine komplette Partition mit Acronis True Image.

  6. #115
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    ich hatte ja schon erklärt, dass ich nicht neu installieren kann, weil ich vista nicht als cd habe. das war vorinstalliert .... von daher muss ich klonen.

    ich hoffe, dass heute mein usb gehäuse ankommt.
    und dann werde ich es probieren.
    und dann danach fluchen oder mich freuen

  7. #116
    Avatar von AndyLao

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    949

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    Falls Du nach 2 Tagen Blut, Schweiß und Tränen doch auf die Idee kommen solltest, das Vista frisch zu installieren, gibt es mehrere Wege:

    1. Du bestellst bei Acer den/die Datenträger für (?)20 - 25,- EUR.

    2. Du erstellst die Recovery-DVD oder -CDs per Acer eRecovery, falls Du es nicht mitsamt der Recovery-Partition entsorgt hast, so wie ich .... (Das war das Programm, was Dich in den ersten Tagen bei jedem Start genervt hat, doch endlich diese DVD/CDs zu brennen.)

    3. Download eines zu 99,9% legalen ISO-Images. Dabei würde sich dann auch nebenbei mal das Problem mit der "gelben Pest" erledigen.

  8. #117
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    hmmm ... was ich gerade gesehen habe ... im gerätemanger von meinem vista system steht als festplatte die hitachi gelistet ... das ist die alte platte. wenn ich die platte nun klone, wie funktioniert das dann mit der neuen platte, wenn diese offiziell in der konfiguration noch als hitachi gelistet ist? oder wird die beim ersten boot automatisch erkannt und "geändert"?

  9. #118
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    Zitat Zitat von SamuiFan",p="741967
    oder wird die beim ersten boot automatisch erkannt und "geändert"?
    Ja.

  10. #119
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    Zitat Zitat von Simpson",p="741970
    Zitat Zitat von SamuiFan",p="741967
    oder wird die beim ersten boot automatisch erkannt und "geändert"?
    Ja.
    na gut ... hoffen wir, dass du recht hast :-)
    die neue festplatte liegt hier und mein usb gehäuse liegt bei der post, das hole ich um 9 ab.
    true image 10 und clonezilla liegen auch hier.
    ich werde gemäß eurer mehrfachen empfehlung mit true image anfangen und dann hoffen, dass es klappt. in drei stunden weiß ich mehr

  11. #120
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: FESTPLATTE 1:1 KOPIEREN ??

    Du kannst True Image ja schonmal auf deinem Computer installieren.
    Neue Festplatte anschließen und True Image starten.
    Dann auf "Festplatten verwalten" klicken und "Festplatte clonen" dann Schritt für Schrit den Anweisungen folgen.
    Sollte die neue Festplatte noch nicht erkannt werden, anstatt "Festplatte clonejn zuerst auf "Festplatte hinzufügen" klicken.

Ähnliche Themen

  1. dvd kopieren
    Von andrusch im Forum Computer-Board
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.04.12, 18:03
  2. Bildschirm kopieren ???
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.01.10, 09:39
  3. SATA Festplatte mit IDE Festplatte
    Von KhonKaen im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.06, 11:46
  4. dvd kopieren
    Von bigchang im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.08.05, 18:44