Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 162

Facebook weiss alles

Erstellt von MadMac, 13.01.2018, 22:24 Uhr · 161 Antworten · 4.371 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    23.830

    Facebook weiss alles

    Ein Wort zur Vorsicht, wir leben hier in einer Militaerdiktatur.

    Ich hab heute von Facebook eine Message bekommen, dass ein Kommentar an ein anderes Mitglied in einer "geheimen" Gruppe als Spam gewertet wurde.

    Will heissen, die lesen aktiv mit und werden jeden ausliefern, so es im Interesse des Geschaeftes ist.

    Alternativen? Gibt es, z.B. vk.com

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von ROI-ET

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    858
    deshalb würde ich mich nie im leben bei Facebook oder anderen Schwachsinn anmelden. Wenn jemand was von mir wissen will soll er mich anrufen.

  4. #3
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    23.830
    Nee, ist Bloedsinn. FB ist eine gute Kommunikationsplatform. Man muss an Daten ja nur angeben, was man moechte. Hier ist es eben bisschen mehr, Teilnahme an Gruppen, wie in Foren so wie hier.

  5. #4
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    15.083
    ich wüsste nicht, was an einer thailandbezogenen Facebook Gruppe "geheim" sein soll . . . .

    Wenn auf ihrer Plattform natürlich majestäts-beleidigende Aussagen oder offene Kritik an der Regierung gemacht werden. . . . . . dann würde ich mich als in Thailand lebender wirklich hüten, dieser Gruppe beizutreten. Es sei denn, ich wünsche mir selbst Ärger an den Hals

    Die Gruppe von G. Veer kann's ja nicht sein, sind alles brave unbescholtene Bürger (Ironie aus)


    um Repressalien gegen thailändische Bürger (und Ausländern) aufgrund von Facebook Einträgen aufzuspüren, genügt ein kurzer Blick in die Tagespresse, zum Beispiel dieser Bericht von gestern:


    https://pattayaone.news/en/woman-fle...cking-thai-pm/

  6. #5
    Avatar von Karl

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    443
    Facebook ist und bleibt die größte Spionagesoftware.
    Ich arbeite seit 38 Jahren mit Computer.
    Und ich behaupte, 99% sind computer-unwissend.
    Wenn die einen Computer kaufen oder eine Software installieren, das gilt genauso für Android und I-Phones, die drücken überall Ja bei einer Abfrage, weil sie nicht wissen oder beurteilen können was da gefragt wird.
    Und eben bei diesen 99% alles Nutzer werden bei der Facebook Installation alles ausgelesen, vor allem E-Mail Kontakte um die dann gefundenen anzumailen und als Freunde einzuladen.
    Ebenso wird versucht, alle Möglichen finanziellen Transaktionen und Bankdaten auszulesen. Alles was nicht explicied gesperrt oder sonstwie blockiert ist, wandert zu Zuckerbergs Imperium, die dann das für eigene Zwecke verwenden und evtl. noch anderen zur Verfügung stellen.

  7. #6
    Avatar von Wuschel

    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    2.428
    Seit Snowden und Assange sich geäußert haben ist bei mir zumindest der Eindruck entstanden, daß man gar nichts mehr ohne Überwachung tun und lassen kann. Kürzlich wurde auch diskutiert, ob man die Überwachungstechnik nicht gleich in die Endgeräte einbauen soll - wenn das nicht sowieso schon (mit Windows 10 und Co.) passiert ist. Die Kühlschränke, Heizungen (in Deutschland) sollen künftig auch mit dem Smartphone kommunizieren, Kinderpuppen spionieren Kinder aus, Fahrzeugtechnik, Handy senden Bewegungsdaten, können Lautsprecher/Mirofone ein und ausschalten usw.

    Die Frage ist, wo das hinführen soll.

  8. #7
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    15.083
    Zitat Zitat von Karl Beitrag anzeigen
    Facebook ist und bleibt die größte Spionagesoftware.
    Ich arbeite seit 38 Jahren mit Computer.
    Und ich behaupte, 99% sind computer-unwissend.
    Wenn die einen Computer kaufen oder eine Software installieren, das gilt genauso für Android und I-Phones, die drücken überall Ja bei einer Abfrage, weil sie nicht wissen oder beurteilen können was da gefragt wird.
    Und eben bei diesen 99% alles Nutzer werden bei der Facebook Installation alles ausgelesen, vor allem E-Mail Kontakte um die dann gefundenen anzumailen und als Freunde einzuladen.
    Ebenso wird versucht, alle Möglichen finanziellen Transaktionen und Bankdaten auszulesen. Alles was nicht explicied gesperrt oder sonstwie blockiert ist, wandert zu Zuckerbergs Imperium, die dann das für eigene Zwecke verwenden und evtl. noch anderen zur Verfügung stellen.

    dagegen gibt es ein paar kleine Abhilfen, Karl, oder ?

    . . . eins: ich benutze Facebook nicht auf meinen Smartphones sondern nur auf dem Notebook. Auf diesem liegen keine Emailadressen rum oder Kontakte, Bankdaten, Fotoalben oder sonstige private Sachen, auf die FB zugreifen könnte

    . . ich benutze auch keine Clouds (wozu gibt es externe Festplatten?)

    . . . zwei: bevor ich ins Facebook einlogge, lösche ich per CCleaner Software sämtliche Cookies und den Cache und noch ein paar Sachen mehr. CCleaner (die gekaufte Version)

    Das machte FB früher ein bisschen sauer, ich musste immer lachen wenn nach dem Einloggen die Meldung (im Sinne von) hoch kam "bitte löschen sie doch nicht Cookies und die Links der von Ihnen vorher besuchten Seiten, wir benötigen diese für unsere Arbeit"

  9. #8
    Avatar von Karl

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    443
    Du musst alles Richtung lesen,
    Du gehörst zu den 1% die den Durchblick haben und ein Computer auch bedienen können.
    Ich habe in meinen Berufsjahren hunderte Computer installiert von Bekannten, deswegen weis ich von was ich spreche.

  10. #9
    Avatar von Phyton

    Registriert seit
    29.06.2006
    Beiträge
    520
    Somit wäre doch eine virtuelle saubere Maschine geradezu ideal, falls man glaubt Facebug nutzen zu müssen.

  11. #10
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    8.224
    Zitat Zitat von Karl Beitrag anzeigen
    Facebook ist und bleibt die größte Spionagesoftware.
    Deswegen: gar nicht erst anmelden bzw. wieder aussteigen! Wir haben früher auch ohne diesen Mist gut gelebt!

Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schengenvisum nur alle 3 Monate?
    Von MrLuk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.10.02, 22:00
  2. Weiss nicht
    Von Sabai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.08.02, 22:52
  3. An den Visitor und Alle, die es interressiert!
    Von Airport im Forum Sonstiges
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 10.08.02, 04:23
  4. Alles PISA - oder was ?
    Von Udo im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.02, 15:47
  5. «Land des Lächelns» macht dem Namen alle Ehre
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.02, 11:10