Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Es eilt, wir sind bei der Arbeit :-)

Erstellt von MrLuk, 05.10.2003, 14:31 Uhr · 11 Antworten · 1.077 Aufrufe

  1. #1
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Es eilt, wir sind bei der Arbeit :-)

    Muß eine Visitenkarte mit Thaischrift am Mac erstellen, die Thaischrift aber über PC mit Thaitastatur. Ist zwar ein Umweg, aber ich will vom Text aus Word einen Screenshot machen um ihn dann als Grafic auf den Mac zu exportieren. Weder Pagemaker noch Photoshop hat Thaifonts, soweit ich das erkennen kann. Hier weiß aber niemand wie man auf'm PC einen Screenshot macht (und wo man das Bild dann nachher wiederfindet). Es eilt, danke im Voraus :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Es eilt, wir sind bei der Arbeit :-)

    Hallo MrLuk,

    hab bestimmt nur die Hälfte vertanden von dem was Dein Anliegen ist, versuchs trotzdem.

    Screenshot durch durch drücken der Print-Taste (Tastatur oben rechts)
    Der Zoomfaktor bei Word sollte dabei so eingestellt sein, dass der Visitenkartentext den ganzen Bildschirm ausfüllt.
    Das Ergebnis befindet sich dann in der Zwischenablage und lässt sich mit STRG & V in jedes x-beliebige Malprogramm hinein kopieren und dort in einem gewünschten Format abspeichern.

  4. #3
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: Es eilt, wir sind bei der Arbeit :-)

    Danke Micha,
    Du bist ein Engel, das ist schon alles was ich brauche!!!

  5. #4
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Es eilt, wir sind bei der Arbeit :-)

    Man merkt, das du schon etwas länger in Th. bist; ich meine wegen dem Qualitätsanspruch... ;-D

    Da du wahrscheinlich schon fertig bist, für´s nächste Mal oder ähnliche Aufgaben.

    Zitat Zitat von MrLuk
    [...]Weder Pagemaker noch Photoshop hat Thaifonts, soweit ich das erkennen kann. [...]
    Jedenfalls nicht sofort erkennbar. Ist allerdings nur ein Problem der Fonts. Für PM und PS nimmst du (gibt es) spezielle Thaifonts. Diese sollten auf jeder gutsortierten Pantip-Grafik-Collection zu finden sein. Ich benutze hier ein Set, da fangen alle Fonts mit P5 an. Der Font-Schnitt ist mit den gängigen Fonts identisch. I.d.R. sind es TrueType, besser wäre, wenn du Type1 (PS-Fonts) nehmen/finden würdest.

    Für Cross-Plattform:
    Text in PS, Illustrator, Freehand oder zur Not auch Corel erstellen, in Pfade konvertieren und als AI (Ver.8; bei PS natürlich auf Hintergrundebene rastern und als TIF speichern) speichern und rüber auf den Mac.
    What´s it

    Michael

  6. #5
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: Es eilt, wir sind bei der Arbeit :-)

    Zitat Zitat von phimax
    Man merkt, das du schon etwas länger in Th. bist; ich meine wegen dem Qualitätsanspruch...
    Ich bin des öfteren hier
    Danke für die Erklärungen (die ich als ehemaliger Infografiker auch verstehe), ich habe mittlerweile "Thaifonts für Photoshop" ebenfalls für PC von unserem Computerhändler erhalten, weiß aber nicht wie ich sie installieren soll. PCs sind für mich Bücher mit sieben Siegeln, bin ein Macianer der ersten Stunde....und ziemlich markentreu. Beim Apple braucht man die Fonts nur über den Systemordner zu ziehen, und sie werden automatisch dorthin kopiert wo sie hingehören, ohne Wizard und sieben Nachfragen.

    Aber laß gut sein, ich benutz' die Dose eh nur zum Zocken und als Winterauto :-)

  7. #6
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Es eilt, wir sind bei der Arbeit :-)

    Luk,

    einfach auf den Systemordner ziehen...
    ...vorher aber darauf achten, das sie heile sind; sonst ist nicht weither mit der Systemstabilität

    BTW: Wie machst du das? Mac und Thai-Layout?

    Und falls du doch mal in die Verlegenheit kommen solltest:

    Start-Einstellungen-Systemsteuerung-Schriftarten:
    Menue Datei-Neue Schriftarten installieren

    Start-Settings-Control Panel-Fonts:
    Menue File-Install New Fonts

    Bei W9x brauchst du für Type1 den ATM, ab w2k werden TT und Type1 vom System verarbeitet.

    Gehört aber noch nicht probiert:
    XP soll auch Mac Fonts erkennen und diese bei der Installation konvertieren; es braucht dann keinen Fontographer u.ä. mehr.

    Michael, Mac-User seit OS 7.0

  8. #7
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.857

    Re: Es eilt, wir sind bei der Arbeit :-)

    Michael,

    kannst Du mir nochmals den Trick posten,
    wie man Nero Thaischriftfähig macht.

    Das geschah letztesmal so schnell,
    jetzt ist der PC mit dem DVD Brenner dran.

    Danke in vorraus

  9. #8
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.857

    Re: Es eilt, wir sind bei der Arbeit :-)

    Also irgendwie spinnt mein CD-Brenner,
    und will die ThaiMP3 nicht lesen.

    Hau mir jetzt erstmal nen Rat-Burger rein,
    der Mouse-burger klappt ja nicht.

    Obwohl ich ihn noch empfohlen hatte.

  10. #9
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: Es eilt, wir sind bei der Arbeit :-)

    Hi Michael,

    Mit den Fonts gab's früher einige Probleme, das stimmt, hat man sie aber einfach gelöscht, dann war das Problem auch schon wieder behoben...

    BTW: Wie machst du das? Mac und Thai-Layout?
    Bisher garnicht... :-)
    Ich war im Apple Center in CNX und da haben sie mir gesagt in OS X wäre Thaischrift mit allem Pipapo bereits enthalten, bin aber relativ neu auf X und krieg das aber nicht gebacken....
    Hatte früher eine ganze Ethno Collection True Type und T2 von Vietkong bis Sanskrit, aber auf welcher de 500 CD's die rumschwimmen?

    Bin Macuser seit IIfx (hat damals beinahe 10.000 EURO GEKOSTET!!!!) Und OS 5.6 Glaube ich....

  11. #10
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Es eilt, wir sind bei der Arbeit :-)

    Luk,

    wenn du mal etwas genaueres zu X und Thaiunterstützung weißt, schreib es bitte. Habe X mangels Hardware noch nicht probieren können. Wir überlegen hier aber, ob wir nicht einen G5 kaufen sollten.

    Als ich mir den Thai Virus eingefangen hatte, wollte ich Thai Layout mit dem Mac machen; hatte zwar Fonts gefunden, aber die Unterstützung des OS war bescheiden. Mehr als ein angepaßtes 7.x habe ich nicht gefunden. Und da ich kein Thai schreiben/lesen kann, bin ich auf freundliche Unterstützung angewiesen. Leider habe ich bisher hier nur einmal jemanden gefunden, der Thai blind (auf deutscher Tastatur) schreiben konnte. Selbst auf Thai Tastaturen haben viele Probleme, wenn die Thai Zeichen nicht andersfabig sind. Und zur Not wird einfach gescannt; schön schreiben (Zeichen malen) können viele besser, als tippen :-)

    Michael

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eilt - Hilfe für meine Freundin
    Von Nokgeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 21.03.11, 23:13
  2. EILT Suche Garmin Thailand Street Map Software EILT
    Von rocketass im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.10, 16:43
  3. Eilt: Mainboard in Thailand?!
    Von Tademori im Forum Computer-Board
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.09.09, 13:53
  4. eilt! sauna in bangkok...
    Von zappalot im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.08.09, 12:09
  5. Hotel Chonburi s´eilt
    Von nicknoi im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.03.05, 04:24