Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

er springt nicht an...

Erstellt von Pustebacke, 04.10.2004, 14:43 Uhr · 32 Antworten · 1.826 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    er springt nicht an...



    da ich ja erfolgreich mein Homenetzwerk mit einiger Hilfe eingerichtet habe, kommen schon wieder einige Probleme auf mich zu!

    Computer sind super gut, wenn sie funktionieren...

    Also Leute:
    Mein Desktop PC geht einfach nicht mehr! Ich habe keine Ahnung warum. Von heute auf morgen funktioniert er einfach nicht mehr.
    Ich denke mal, dass das Netzteil hinüber sein könnte. Jedoch bin ich, wie schon oft gesagt, kein Fachmann.
    Kann es noch andere Gründe geben, die ich ausprobieren kann, bevor ich das Ding zur Reparatur(neues Netzteil) bringe?

    Danke für Eure Hilfe!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: er springt nicht an...

    Vielleicht mal aufschrauben und deine erste vermutung "das Netzteil"
    ueberpruefen. Kleines Multimeter haste doch vielleicht zur Hand, wenn nicht, kriegste fuer 5 Euros im Elektronikgrabbelmarkt ( z.B Kreuzstr.) fuer 5 Euros - kann man immer mal gebrauchen

  4. #3
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: er springt nicht an...

    Pascal paß auf dich auf

    voher lesen kann gefährlich´werden so eine kiste zu öffnen ;-D

  5. #4
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: er springt nicht an...

    @Olli

    Oh ja ich vergass, er lernt ja maschinenbaukaputtmacher, da haben sie dann wohl nehr mit schmierigen Oelen zu tun als mit Ionen, Protonen usw. ;-D ;-D

  6. #5
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: er springt nicht an...

    ja so ist das mit Bob dem Baumeister

  7. #6
    expatpeter
    Avatar von expatpeter

    Re: er springt nicht an...

    Wenn ich drei Monate in Farangland war, dann fahren beide Computer von mir in der Regel nicht mehr hoch. Dann schraube ich sie auf und schaue einen nach dem anderen an. Dazu gehört die Betrachtung dessen, was nach dem Einschalten passiert. Wenn irgendwelche Lämpchen auf dem Motherboard leuchten und die Venitilatoren anfangen zu rauschen, dann ist schon mal Strom da. Wenn es dann längere Zeit piept, kann ich wieder ausschalten und folgende Teile auf Sitz überprüfen. Memorychip (Ram) Prozessor und Kabel der Festplatten. Sehr oft läuft dann hinterher alles. Manchmal aber auch erst, nachdem ich die Rams in eine anders Slot gesetzt habe. Manchmal sind es auch die elktrischen Kabel zu den Festplatten. Wenn es dann einmal beim Hochfahren piept, ist hardwaremäßig alles klar. Fährt der Computer dann nicht hoch, muss man scandisk laufen lassen. Hat man Windows 98 noch drauf, dann über das im Dos Modus, wenn nicht über Startdiskette.

  8. #7
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: er springt nicht an...

    Peter, deine Computer hast in Thailand gekauft?

    Deine Tip sind aber OK und Pascal sollte sie in der Reihenfolge auch mach durchgehen.
    Klingt aber verdächtig nach Netzteil...

  9. #8
    expatpeter
    Avatar von expatpeter

    Re: er springt nicht an...

    Zitat Zitat von phimax",p="175324
    Peter, deine Computer hast in Thailand gekauft?
    Was gibt es da teuflisch zu grinsen? ;-D Ein Motherboard habe ich aus Deutschland.

  10. #9
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833

    Re: er springt nicht an...

    Wäre nicht der erste Fall, wo ein Netzteil in die Knie geht.
    240 bei 350 Bedarf

    Wenn das Netzteil eine Macke hat,
    auf keinen Fall einen weiteren Startversuch machen,
    wenn man sich nicht das Motherboard zerschießen will ;-D

    total abstöpseln
    + dann Spannung überprüfen

  11. #10
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: er springt nicht an...

    Disaina

    Genau so - alle Steckerlein die vom Netzteil abgehen ( gelb - schw - schw - rot ) zur festpaltte, CD Laufwerk usw. abziehen - dann einschalten und messen und nicht vergessen - wer viel misst , misst mist ;-D

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ich nicht verstehe
    Von KKC im Forum Thailand News
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 18.01.10, 06:57
  2. Airbus - Thai springt wohl auch ab
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.11.06, 06:58
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.05, 19:22
  4. zahl der beiträge springt nicht um!
    Von im Forum Forum-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.01.02, 14:12