Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 128

Ein neuer Laptop muss her

Erstellt von x-pat, 22.02.2016, 03:50 Uhr · 127 Antworten · 9.880 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    6.205
    Finger weg von "Banana-Internet Technik".

    in D gekaufte Produkte halten viermal länger. Habe da so meine Erfahrungen gemacht.

    Der Knackpunkt ist, dass die PC's die man in TH kauft,m alle noch kein Betriebssystem aufgepielt bekommen haben.

    Wenn da Fehler gemacht werden können, werden sie in der Regel auch gemacht.

    Und schon hat man Murks in der Hardware

    ich habe nach etlichen Abstürzen mich entschlossen, nie wieder in Thailand einen Laptop zu kaufen

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.025
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen


    Der Knackpunkt ist, dass die PC's die man in TH kauft,m alle noch kein Betriebssystem aufgepielt bekommen haben.

    Wenn da Fehler gemacht werden können, werden sie in der Regel auch gemacht.

    Und schon hat man Murks in der Hardware
    1. Was ist "Banana Internet Technik" ?

    2. Wenn das OS nach dem Installieren zickt, installiert man nochmal drüber.

    3. Was meinst Du mit "ist Murks in der Hardware" ?

  4. #63
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.597
    Den Zusammenhang zwischen Betriebsysteminstallation, was eigentlich keine so große Sache ist, und Hardwaremurks würde mich auch mal interessieren.

  5. #64
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    869
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ja, ich finde das recht interessant und vergleiche gerne mal (ja, ich habe noch andere so spannende Hobbies) und im Future Park gibt es ja einige Gelegenheiten. Da schien mir alles an Elektronik eher teurer, insbesondere Fernseher.
    Du hast schon recht, die Situation hat sich auch nach meiner Wahrnehmung in den letzten Jahren verändert. Vor ein paar Jahren waren die Fernseher hier wirklich viel billiger als beispielsweise in Belgien, wo ich zuletzt gelebt habe. Da konnte man einfach in ein Einkaufszentrum gehen und hatte gute Preise.

    Inzwischen ist die Preissituation inhomogen. Die Preise haben tatsächlich großflächig angezogen, aber mit etwas Suchen findet man auch gute Preise. Zugegeben, wohl eher nicht in Pattaya und drum herum, in Bangkok wahrscheinlich eher, wenn man weiß, wo (ich weiß es nicht). Erstaunlicherweise haben gerade kleine Händler auf dem Land manchmal recht gute Preise.

    Was Computer angeht, ich habe mir ja vor ein paar Monaten einen Rechner zusammengestellt und von einem der vielen kleinen Händler in einer Elektronik-Markthalle zusammenschrauben lassen. Die Komponenten lagen im Durchschnitt 20% unter den europäischen Online-Preisen (wobei ich D nicht mehr so gut kenne und deshalb vielleicht die besten Angebote nicht gesehen habe). Ich habe damals z.B. einen Core i7-6700K, der in Europa noch gar nicht erhältlich war (obwohl er in den Preislisten schon drinstand) für umgerechnet 310 Euro bekommen. Heute kostet er das in Europa auch ungefähr, aber damals stand er in den europäischen Listen mit ca. 400. Eine Corsair-Wasserkühlung habe ich für 100 Euro bekommen, in europäischen Listen sah ich die damals mit knapp 130. Das Gehäuse Aerocool Xpredator habe ich für ca. 110 Euro bekommen. Das kostet nach meinem Wissensstand in Europa knapp 150. Etwas knapper war es bei den anderen Komponenten (SSDs, Mobo, Netzteil usw.).

    Ich habe allerdings bei verschiedenen Händlern verglichen und auch verhandelt. A bisserl was geht allerweil (copyright Monaco Franze, denke ich).

    Was übrigens die Qualität der Arbeit angeht, da kann ich nicht klagen. Ich hätte es selber machen können, aber der Service war umsonst bei dem Händler, bei dem ich die meisten Komponenten gekauft habe. Das Originalbetriebssystem (Windows 8.1) war natürlich korrekt aufgespielt (man muss es halt kaufen, dann kriegt man es auch aufgespielt) und alles läuft bis heute problemlos. Er hat nur etwas länger gebraucht als angekündigt, weil der Wasserkühler in das zunächst ausgesuchte Gehäuse nicht reingepasst hat.

    Es ist auch richtig, dass man darauf achten muss, was man kauft. Ich kann aber nicht bestätigen, dass die Geräte und Waren hier alle irgendwie zweitklassig wären oder abgespeckt. Einzelkomponenten wie WLAN-Karten, Router, Mäuse oder sowas gibt's schon in sehr preiswerten Versionen, und so ein Router entspricht dann keiner Fritzbox. Aber er funktioniert. Generell schlechtere (abgespeckte) Qualität halte ich zumindest in meinem räumlichen Umfeld für ein Gerücht. Man muss halt genau hinschauen, was man kauft, es gibt nicht den Käuferschutz, wie in Europa.

  6. #65
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.597
    papa, wo hast du den denn machen lassen?

  7. #66
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    869
    Im Star Center in Rayong. Ich hab den Namen des Händlers, der ihn zusammengebaut hat, nicht mehr im Kopf, aber wenn es dich wirklich interessiert, geh ich mal auf die Suche nach der Rechnung.

  8. #67
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.686
    Nach dem ich nunmehr den neuen Desktop-Rechner soweit eingerichtet habe, suche ich jetzt auch nach einem neuen Ultrabook.

    Was mir auffällt, bei keinem der modernen namhaften Geräte lässt sich noch ohne weiteres der Akku entnehmen.

    Empfand es bei meinem (mittlerweile ur-) alten Portege 500 von Toshiba als sehr vorteilhaft, bei Nichtgebrauch oder Betrieb am Netz, den Akku zu entfernen. Der Verschleiß ist doch erheblich geringer als bei einem Gerät das mit Akku die meiste Zeit am Netz betrieben wird - oder?

  9. #68
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    05.02.2002
    Beiträge
    20.971
    xpat muss jetzt das z und y wieder umlernen. Und das @

  10. #69
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.025
    Der Mensch ist lernfähig.
    Ich hab meine dt. Tastatur mit Th/En- Stickern überklebt, benutze aber weiterhin das dt. Layout .

    Die Position der dt. Umlaute merkt man sich nach ner Weile von selbst.

  11. #70
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.740
    Ich werde auch neu kaufen. Vermutlich eher in Deutschland.

    Früher war es ... irgendwie ... einfacher.

    1977.jpg

Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Neuer braucht einen Tip!!
    Von The Scottish im Forum Treffpunkt
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 18.05.05, 21:45
  2. Und noch ein neuer
    Von Hitori im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.09.02, 18:59
  3. Und wieder ein "Neuer"
    Von Sammy33 im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.09.02, 20:38
  4. und wieder ein Neuer...
    Von philipp im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.08.02, 09:46
  5. noch ein neuer
    Von hamburg im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.02, 20:45