Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 128

Ein neuer Laptop muss her

Erstellt von x-pat, 22.02.2016, 04:50 Uhr · 127 Antworten · 10.733 Aufrufe

  1. #11
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.056
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,


    kurze Frage zu dem Thema :

    Stimmt es, dass in Thailand gekaufte Geräte eine effektiveres Kühlsystem
    als z.B. in Europa erhältliche aufweisen ?

    Sollte man also, bei einem in Thailand genutzten Gerät, eine Neuanschaffung auch in Thailand vornehmen ?



    Danke im Voraus
    Spencer
    Unbedingt!!!!!!!!!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Reisender

    Registriert seit
    15.02.2016
    Beiträge
    25
    Vorallem Wichtig!
    In Heisseren Gegenden ist, wie man der Fachpresse entnehmen kann, dass Prozessoren von Intel und nicht die von AMD
    Verbaut sind!

  4. #13
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    7.724
    Es kommt weniger auf den Prozessor-Hersteller an, sondern eher ob es eine SSD oder eine SATA Festplatte ist. Die SATA Platte ist im Betrieb ständig am schwurbeln und anfälliger. Mit einer SSD sinkt die allgemeine Betriebstemperatur.

    Mein ACER Nitro V15 mit 256 SSD wird vielleicht 1 Grad wärmer als die Umgebungstemperatur, hier bei 34 Grad im Schatten, während der Vorgänger mit 500 GB SATA Festplatte sich schon gerne mal ein wenig aufheizte.

    Sodann kann der Akku ein Problem sein. Man sollte ihn in den Einstellungen auf Normalbetrieb stellen und niemals Schnell-Ladung. Der Schnell-Lademodus erhitzt den Akku.

    Tropentaugliche Notebooks | c't Magazin

    hier wird expat's altes Lenovo-Notebook als absolut tauglich gehandelt, mit dem Nachtrag, dass es sie leider nicht mehr gibt

    http://www.chip.de/artikel/Hitze-So-..._80715737.html

  5. #14
    chrima
    Avatar von chrima
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Es kommt weniger auf den Prozessor-Hersteller an, sondern eher ob es eine SSD oder eine SATA Festplatte ist. Die SATA Platte ist im Betrieb ständig am schwurbeln und anfälliger.
    Ich glaube ich bin vom Pech verfolgt, ich habe eine Samsung EVO SSD und diese hat aber SATA, zumindest gibt es Samsung so an.
    Wie kann ich SATA vermeiden?

  6. #15
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    7.724
    ??? Du hast eventuell ein duales System wie ich bei meinem Acer Nitro V15. Er hat eine 256 GB SSD UND einen 1 TB SATA großen Speicher. Die Hauptarbeitsprozesse laufen über die SSD, daher diese Blitzstarte und kein Heißlaufen. Ich bin kein Experte, ein bißchen Basiswissen traue ich mir hier dennoch zu schreiben

    eine SSD hat keine mechanischen bzw beweglichen Teile mehr, in die SATA Disc läuft ein Scheibchen ständig mit wie ein kleiner Plattenteller, deswegen sollte man ein Laptop bei laufendem Betrieb nicht hochkant durch die Gegend tragen und Erschütterungen aussetzen

  7. #16
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    7.992

    Arrow

    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    ... deswegen sollte man ein Laptop bei laufendem Betrieb nicht hochkant durch die Gegend tragen und Erschütterungen aussetzen
    Halb so schlimm.
    Mobile Festplatten haben Beschleunigungsensoren. Die fahren die Leseköpfe in Sekundenbruchteilen in die Parkposition. In der Regel startet beim runterfallen nur der Laptop neu.

  8. #17
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.563
    Mein Traum wäre halt (und dies schon seit Jahren) ein toughbook.
    Leider sind mir die Dinger einen Zacken zu teuer.

  9. #18
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.185
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Es kommt weniger auf den Prozessor-Hersteller an, sondern eher ob es eine SSD oder eine SATA Festplatte ist. Die SATA Platte ist im Betrieb ständig am schwurbeln und anfälliger. Mit einer SSD sinkt die allgemeine Betriebstemperatur.
    Das kann man leider nicht so vereinfacht sagen. Die CPU ist schon der größte Hitzeproduzent. Allerdings wird eine CPU die nicht am Anschlag getaktet ist, und auch nicht ständig unter Volllast läuft nicht so furchtbar heiß. Daher bin ich ein wenig skeptisch was die Wahl eines Game Laptops betrifft. In der Regel bestehen Laptops aus Standardbauteilen die in Serie gefertigt werden und nicht an bestimmte Verkaufsgebiete/Länder angepasst werden, abgesehen von Tastatur und Netzgerät natürlich.

    SSDs haben in der Tat reduzierte Hitzeentwicklung gegenüber HDDs, aber der Hauptgrund für den Einbau einer (wesentlich teureren) SSD sind eher Zugriffsgeschwindigkeit und geringere Geräusche.

    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    hier wird expat's altes Lenovo-Notebook als absolut tauglich gehandelt, mit dem Nachtrag, dass es sie leider nicht mehr gibt
    Dort wird nur gesagt, dass es die 61er Modelle nicht mehr gibt. Thinkpads gibt es natürlich noch in vielen verschiedenen Ausführungen. Die Panasonic Toughbooks sind schon cool, aber sehr wahrscheinlich Overkill wenn man damit nicht in extremen Umgebungen arbeitet. Zum Beispiel gibt es Thinkpad und Dell Modelle mit semi-rugged Mil-Spec Zertifizierung. Das reicht für den normalen Arbeitseinsatz.

    Cheers, X-pat

  10. #19
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Bei meinem Acer Nitro wird die GPU (GeForce 960M) gut 60 Grad heiss wenn ich z. B. Tomb Raider auf der höchsten Stufe spiele: Da flattern ihre Haare einzeln im Wind.

    Man merkt die Hitze wenn man die Hand dort oben hinlegt. Aber abgestellt oder geruckelt hat er noch nie deswegen.

  11. #20
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    3.994
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Es kommt weniger auf den Prozessor-Hersteller an
    Das stimmt nicht. Bei gleicher Rechenleistung verbraucht ein AMD-Prozessor ca. ein Drittel mehr als einer von Intel -> mehr Wärme zum Abführen. Und es ist ein stärkeres Netzteil nötig bzw. Akku wird schneller müde.

Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Neuer braucht einen Tip!!
    Von The Scottish im Forum Treffpunkt
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 18.05.05, 22:45
  2. Und noch ein neuer
    Von Hitori im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.09.02, 19:59
  3. Und wieder ein "Neuer"
    Von Sammy33 im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.09.02, 21:38
  4. und wieder ein Neuer...
    Von philipp im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.08.02, 10:46
  5. noch ein neuer
    Von hamburg im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.02, 21:45