Seite 41 von 46 ErsteErste ... 313940414243 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 452

eee pc

Erstellt von evy, 24.11.2007, 20:16 Uhr · 451 Antworten · 33.128 Aufrufe

  1. #401
    ede
    Avatar von ede

    Registriert seit
    03.09.2005
    Beiträge
    249

    Re: eee pc

    Hallo Otto,

    ich hab mir das Gerät im März in KKC gekauft. Es ist die Version 701 mit einem 7 " Display. Die 900 Serie hat, wie es ja auch da steht 8,9". Das Gerät wiegt etwa 1,2 kg (größeres Dispaly). Die Tasten sind kleiner als beim normalen Notebook. Für Deine Zwecke reicht das Gerät aus, ich würde mich überlegen das 901a zu kaufen. Schau Dir mal die Eckdaten an. Der Preis ist hier entscheident. Mir waren die 240 Euro für den Kleinen die Sache wert und bereue es mitnichten. Auch ich benutze es für diese Zwecke, die Du aufgezählt hast.

    Ob Du mit Linux zurechtkommen wirst. Tja, die Oberfläche des Kleinen ist so gestrickt das jeder damit klarkommt. Du wirst, natürlich, einige Probleme mit einem anderen Betriebssystem bekommen, sobald Du ins "Eingemachte" gehst (Systemsteuerung).

    Viren: Seeeeehr selten. Zudem ist ein Virenscanner, auch für Deine Windows-Dateien, dabei.

    Ich hoffe Du kannst mit den Infos was anfangen

    Ede

  2.  
    Anzeige
  3. #402
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: eee pc

    Danke dir,Ede,fuer die Infos!
    1,2 kg sind natuerlich schlecher als o,9 kg.
    Habe auf Reisen immer Platzprobleme und das Netzteil wiegt bestimmt auch noch etwas.
    Mal sehen,habe ja noch 2 Monate Zeit mit dem Kauf.Wenn ich aber weiter warte GEHT DER EURO IN DEN KELLER UND DAS DING VERTEUERT SICH!

  4. #403
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: eee pc

    hier hast du mal eine übersicht der kleinen netbooks,
    http://www.chip.de/artikel/Alle-neue..._32717008.html
    mit preise und daten.

    edit:
    ich persönlich sehe das "Acer Aspire One A150L mit Linux oder das Acer Aspire One A150X mit XP" als sehr gut.
    bei asus soll es mit dem suport und dem service nicht so gut sein.

  5. #404
    ede
    Avatar von ede

    Registriert seit
    03.09.2005
    Beiträge
    249

    Re: eee pc

    Hallo Otto,

    der Baht hat gegenüber dem Euro in drei Tagen 2 Bht verloren (aktuell 1:48,868). Ich glaube aber auch das der Preis für die Geräte nachgeben wird. Das gleicht den Kursverlust wieder aus. Ach ja, 1,2 kg mit Netzteil. Übrigens der 901a hat den dickeren Akku. Ich glaube die Laufzeit beträgt dann 7 Stunden (ohne W-Lan).

    Schön das ich helfen konnte.

    Ede

  6. #405
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: eee pc

    Moin moin,

    habe mir heute den Asus 900 beim Lotus geholt. Ein niedliches kleines Geraet. :-)
    Accu laden, einschalten, ein paar Fragen beantworten und das Teil ist einsatzbereit. Die Bildschirmhelligkeit ist fuer einen Platz im Schatten voellig ok. Das Bild ist klar. Nette Funktion: Man kann mit 2 Fingern auf dem Touchpad die Schriftgroesse veraendern. Die Tasten sind klein, aber fuer meine Griffel noch ok. Ich habe noch nie mit Linux gearbeitet, habe mich aber sofort zurecht gefunden. Alles was man zum Surfen, Mailen, Texten, Musik hoeren usw. braucht, findet man intuitiv.
    Die eingebaute Webcam macht klare Bilder. Die Lautsprecher sind etwas schwaechlich, also Ohrpoeppel bessorgen. Der SD-Kartenleser schluckt ohne Zicken auch meine 4GB-Karte. Linux goennt sich etw 2,6GB der Festplatte. Damit bleiben so gute 20 GB fuer Daten.
    Gewoehnungsbeduerftig die Englisch/Thai Tastatur. Wen das stoert, also lieber in Deutschland kaufen.
    Mit der FN Taste erreicht man einige Steuerelemente per Hotkey. Schlafmodus, Wifi an/aus, Bildschirmhellikeit, ext. Monitor, LS an/aus, Lautstaerke.
    Das BIOS ist das alt bekannte. Man kann die Bootreihenfolge aendern. Somit koennte man das Linux vom USB Stick starten und Windoof auf der Festplatte installieren.
    Zum Lieferumfang gehoeren auch eine Recovery und eine Programm DVD.
    Aus meiner Sicht fuer 12.990 Baht ein fairer Deal. Fuer den Schreibtisch fehlt aber eine bessere Tastatur und ein groesserer Bildschirm. Beides kann man aber anschliessen.

    Gruss Volker

  7. #406
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: eee pc

    Wer auch mal ein Spiel so zwischendurch auf seinem Netbook laufen lassen will, Es geht!
    Freitag, 12. September 2008
    Netbooks als Spielerechner?
    gborn, 12:00h
    Netbooks sind klein und leicht mitzunehmen. Daher bietet es sich an, die Geräte auch zum Spielen zu verwenden. Auch wenn die Geräte mit relativ leistungsschwachen Grafikchips (Intel Mobile 9xx GM/GMS) ausgetattet sind und die Auflösung auf 1024 x 600 Bildpunkte begrenzt ist, laufen viele Spiele (speziell unter Windows XP) auf den Netbooks. Nachfolgend finden sich einige Links zu Fundstellen im Web, die sich mit der Thematik auseinandersetzen und die Spielbarkeit einiger Programme bewerten.
    weiter (inklusve Links) Gborn

  8. #407
    Avatar von Thai-Arno

    Registriert seit
    01.05.2006
    Beiträge
    490

    Re: eee pc

    Da beim EeePC die Systemwiederherstellung empfohlenerweise deaktiviert sein soll. Sollte man eine complete PC-Sicherung machen.
    Mit der neuen Gratis-Software "Clonezilla" erstellt man mit wenigen Einstellungen und in kurzer Zeit ein exakte 1:1-Kopie der gesamten Festplatte,
    inklusive aller Partitionen, Dateien, Programmen, Einstellungen und natürlich Windows/Linux selbst.

    http://www.chip.de/downloads/Clonezilla_32145513.html

  9. #408
    Avatar von prometheus

    Registriert seit
    29.05.2006
    Beiträge
    89

    Re: eee pc

    Hallo,
    ich bin grad aus BKK zurück und habe mir den eee PC 900 mit 16 GB Flash Speicher und 1 GB RAM zugelegt.
    Mittlerweile gibts ja diverse Modelle. Eine Promotionaktion bei einem Anbieter im Phantipplaza hat mich dann überzeugt.
    Der o.g. eee PC (mit Linux) bei Barzahlung für 10500 Baht (incl. VAT, also etwa 9800 Baht netto.
    Dazu gabs als Zugabe ein 2GB USB Stick eine Asus Maus und eine Tasche für den PC. Ich denke da kann man nicht meckern. Ist zumindest um einiges günstiger als der eee PC in D mit 12 GB ab 300 Euro aufwärts.

  10. #409
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: eee pc

    Hier mal wieder eine Übersicht
    Fujitsu-Siemens, Samsung, Toshiba und LG sind jetzt auch dabei
    Netbooks in der Übersicht: Kein Hersteller mehr ohne
    Jan Johannsen
    Anfang des Jahres war es sehr schwer noch einen EeePC von Asus im Handel zu bekommen. Inzwischen haben so viele Computerhersteller eigene Mini-Laptops auf den Markt gebracht, dass man alleine mit ihnen einen Laden füllen könnte. Von den großen Namen fehlt nur noch Sony, die aber auch schon ein Netbook in Aussicht gestellt haben. Sechster Teil der netzwelt Netbook-Übersicht.

    Inhalt

    * Classmate 3 - Intels Schulcomputer geht in die dritte Runde
    * Dell Inspiron Mini 9 - Business darf mehr kosten
    * Fujitsu-Siemens Amilo Mini - Bunte Hüllen gegen Monochromatie
    * Fukato Datacask Jupiter 1014a - Jetzt aber wirklich
    * LG X110 / Xnote Mini - Von Korea nach Europa
    * Medion E1211 - Nachfolger für das Discounter-Netbook
    * MSI Wind U90 - Eine frische Brise
    * Packard Bell Dot - zweiter Aufguss
    * Samsung NC10 - In Deutschland nur in Weiß
    * Smartbook Zen ID - Discounter-Netbook
    * Wortmann Terra Mobile Go - Aus der Provinz, aber nicht provinziell
    * Netbooks im Vergleich - Der EeePC und seine Konkurrenten
    weiter Netzwelt

  11. #410
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: eee pc

    Das soll es ab 16.10 bei Aldi Sued geben.

    MEDION® AKOYA® mini
    Netbook mit 10" Display
    je 399,–

    Etwas teuer und mit 1,2 kg etwas zu schwer,oder?

Seite 41 von 46 ErsteErste ... 313940414243 ... LetzteLetzte