Ergebnis 1 bis 9 von 9

e-mail spamming!

Erstellt von Nelson, 18.06.2002, 13:11 Uhr · 8 Antworten · 1.128 Aufrufe

  1. #1
    Nelson
    Avatar von Nelson

    e-mail spamming!

    Hallo Leute,

    irgendwer spammt mich auf meiner t-online-Adresse ganz fürchterlich zu. Ist sicher niemand aus diesem Forum!

    Aber vielleicht kann mir hier jemand einen Tipp geben, wie ich das technisch verhindern kann.

    Zu den facts: t-online-Adresse, Outlook Express, Spam-Absender-Adresse blockiert bei Outlook Express.

    Trotzdem kommt eine mail nach der anderen und wird dann von Outlook in den "Gelöscht"-Ordner befördert. Sind mittlerweile 1.800!!! und das finde ich gar nicht mehr lustig.

    Vielleicht hat ja ein Experte nen Tipp???

    Wäre sehr dankbar!

    Gruß, Nelson

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Nelson
    Avatar von Nelson

    Re: e-mail spamming!

    Noch ein kurzer Nachtrag,

    das e-mail-account ist mit Norton Antivirus geschützt.

    Gibt es bei t-online oder bei Outlook einen Spamfilter, ähnlich wie bei Yahoo??? Das könnte evtl. eine Lösung sein.

    Gruß, Nelson

  4. #3
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: e-mail spamming!

    Je öfter Du Deine E-Mail im Internet angibts, desto mehr Müll bekommst. Anscheinend verdienen da eine Menge Leute viel Geld damit E-Mail-Adressen zu verkaufen. Wenn man einmal in den Verteilern steckt ist es nur schwer da wieder raus zu kommen. Das beste ist sich zwei Accounts anzulegen. Einer für private Post, ein andere für Angaben im Internet. Letzterer wird zwangsläufig zugemüllt.
    So komme ich aber seit mehr als einem Jahr ohne Werbung klar, nachdem ich vorher einen Hotmail-Account hatte in den trotz diverser Filter jeden Tag 10 Werbemails kamen.

  5. #4
    Avatar von Visitor

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    1.093

    Re: e-mail spamming!

    @Nelson

    Sind mittlerweile 1.800!!!

    Bei dieser Anzahl würde ich nicht mehr von Spaming sprechen. Passender wäre da Mailbombing.

    Ist als Absender eine reale eMail-Adresse angegeben würde ich, sofern es sich um einen Internet Service Provider handelt, eine Beschwerde mit Angabe des Mail-Bombers an abuse@<Domain des Providers> schreiben.

    Ansonsten bleibt dir die Softwarlösung indem Du die betreffenden Mails bereits auf dem Server löschst.

    HTH
    Visitor

    Letzte Änderung: Visitor am 18.06.02, 13:39

  6. #5
    Nelson
    Avatar von Nelson

    Re: e-mail spamming!

    Hi Seven,

    da hast Du vollkommen recht, mache ich seit etwa 2 Jahren auch so. Merkwürdigerweise bekomme ich an die "Nelson"-Adresse kaum Spam.

    Davor war ich allerdings etwas naiver und gab meine t-online-Adresse bestehend aus "Vorname.Zuname@t-online.de" bei ein paar 5exseiten an. ( Ich gebs ja zu )

    Und obwohl ich mit denen schon ewig nichts mehr zu tun habe, wird das Spamming immer mehr. Die Drecksäcke verkaufen die Adressen.


    Hi Visitor,

    mit dem Ausdruck "mailbombing" triffst Du die Sache recht gut!

    Ich werde wohl meine t-online-Adresse etwas abändern, da ich auch viel anderen spam bekomme. Sich zu beschweren ist eher nicht meine Sache. Habe keine Lust, umfangreiche Korrespondenz mit zweifelhafter Erfolgsaussicht zu führen.

    BTW: Hast Du meine Bitte nach Freischaltung für den privaten Bereich dieses Forums schon gelesen?

    Gruß an Euch beide, Nelson

  7. #6
    Farang
    Avatar von Farang

    Re: e-mail spamming!

    Original erstellt von Nelson:
    .

    Davor war ich allerdings etwas naiver und gab meine t-online-Adresse bestehend aus "Vorname.Zuname@t-online.de" bei ein paar 5exseiten an. ( Ich gebs ja zu )
    Hi
    Nelson , dafür solltest du dir echt besser eine 2 Free Email irgendwo machen die du eh nie richtig nutzt ;)

    Aber ein und ein :bravo: für dich da du es wenigstens zugibst wozu du deine Haupt email Adresse missbrauchst ;-D

    Gruß
    Farang

  8. #7
    xenusion
    Avatar von xenusion

    Re: e-mail spamming!

    SPAM = Frühstückstfleisch einer amerikanischen Markenfirma:
    Hier bittet die Firma SPAM darum, den Unterschied zwischen Fleisch (GROSSBUCHSTABEN) und Werbung (kleinbuchstaben) im Schriftgebrauch zu beachten. In einem abmahnungshysterischen Medium wie dem Internet mal was anderes (=vernünftiges).

    Noch mehr Interessantes zum Tracing im Internet.

    Gruss
    Xenu

  9. #8
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: e-mail spamming!

    Gerade frisch eingetrudelt...

    die Robinson-Liste, auch deutsche Mailschutz-Liste, ist eine gemeinnützige Einrichtung, in die sich jedermann kostenlos eintragen lassen kann, der von SPAM-Mails verschont bleiben möchte....

  10. #9
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: e-mail spamming!

    Hallo Jürgen,

    ob das mit der Robinson Liste was nützt ?

    Oder ob gerade deswegen Du dann viele Werbe mails bekommst.


    Gruß Peter

Ähnliche Themen

  1. E-Mail Programm
    Von eber im Forum Computer-Board
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.09.11, 06:07
  2. E-Mail Voll
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.04.08, 21:16
  3. e-mail probleme!!!!!
    Von brunon im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.03.08, 18:22
  4. Mail-Accounts
    Von Hermandl im Forum Forum-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.11.07, 16:13
  5. IP aus mail lesen ?
    Von MenM im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.10.05, 14:37