Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

E-Mail-Client Thunderbird: Der Donnervogel ist gelandet

Erstellt von Rene, 07.12.2004, 15:42 Uhr · 12 Antworten · 915 Aufrufe

  1. #1
    Rene
    Avatar von Rene

    E-Mail-Client Thunderbird: Der Donnervogel ist gelandet

    Die Mozilla Foundation hat Version 1.0 ihrer E-Mail-Einzelanwendung Thunderbird fertig gestellt. Auf der Mozilla-Homepage stehen Versionen für Windows, Mac OS X und Linux bereit. Auch die deutschen Sprachversionen liegen bereits für Windows, Mac OS X und Linux auf den ftp-Servern. Die Mozilla Foundation hofft auf einen ähnlichen Erfolg wie beim Browser Firefox, der bereits mehr als neun Millionen Mal heruntergeladen wurde und dem Internet Explorer Marktanteile abnimmt.

    Quelle

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: E-Mail-Client Thunderbird: Der Donnervogel ist gelandet

    Danke für diese Nachricht.
    Ich benutze Thunderbird, seitdem ich Firefox habe und bin vollauf zufrieden, insbesondere auch mit dem Spamfilter.

  4. #3
    Avatar von Uncle Earnie

    Registriert seit
    03.09.2003
    Beiträge
    240

    Re: E-Mail-Client Thunderbird: Der Donnervogel ist gelandet

    Hi an alle.

    War zuerst auch begeistert von Thunderbird. Hat wunderbar geklappt mit dem Import aus Outlook.

    Das böse Erwachen kam allerdings nach ein paar Wochen, als meine Frau mal eine Mail auf Thailändisch bekommen hat. Umschalten auf den Thai Zeichensatz, das geht ja noch. Aber dass das Programm sich das auch merkt, so wie Outlook, damit ist nichts. Noch schlimmer kommt es dann, wenn man die Email noch ausdrucken will. Selbst wenn in der geöffneten Mail der Thai Zeichensatz eingestellt ist, wird im Ausdruck dieser nicht verwendet. Es sind nur seltsame Zeichen zu sehen.

    Fazit, ich bin wieder zurück zu Outlook.

    Wäre schön gewesen, das Progi zu benutzen wegen der Filter und so weiter. Aber so ist es für mich ziemlich unbrauchbar.

    Und im Support Forum von Thunderbird gab es bis jetzt keine Lösung für mein Anliegen.

    Gruß
    Ernst

  5. #4
    Avatar von Mani

    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    4

    Re: E-Mail-Client Thunderbird: Der Donnervogel ist gelandet

    ich habe auch seit einigen Wochen Firefox und Thunderbird - habe keinerlei Probleme mit thailändischen e-mails, auch nicht beim ausdrucken.
    Gruss Mani

  6. #5
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: E-Mail-Client Thunderbird: Der Donnervogel ist gelandet

    ach ich bleib bei BeckyMail und Opera - OS ist ja schön und gut, aber nur halb soviel Features, dafür doppelt so langsam, das brauch ich nun wirklich nicht...

  7. #6
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: E-Mail-Client Thunderbird: Der Donnervogel ist gelandet

    Was bitte ist OS? Open Source? Operating System? Ohne Sinn?

    Ich finde Thunderbird ist nicht langsam, aber jeder so wie er am besten kann. Ich arbeite parallel mit Lotus Notes.

    René

  8. #7
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: E-Mail-Client Thunderbird: Der Donnervogel ist gelandet

    Servus Rene :-)
    Ja der Donnervogel ist nicht schlecht, habe mir ihn schon instaliert, habe aber mehr eMail Programme auf meine Rechner. Der Donnervogel scheint wohl ein wenig verwant mit den AOL Communicator zu sein. Ich muss aber sagen auch der Kostenlosse incrdimail http://www.incredimail.com/german/splash.html ist nicht schlecht, besonders wegen seinen Vorlagen und vielen Smilies. Den nehme ich zum verschicken von eMails ganz gerne her.

  9. #8
    Avatar von Uncle Earnie

    Registriert seit
    03.09.2003
    Beiträge
    240

    Re: E-Mail-Client Thunderbird: Der Donnervogel ist gelandet

    @Mani

    Hi, was für ein Betriebssystem hast Du denn installiert.

    Ist bei Dir auch Windows XP Home mit Service-Pack 2 am laufen?

    Wenn ja, hast Du beim Betriebssystem die Thai Sprachunterstützung für die Tastatur installiert?

    Wenn ja, dann wäre da eventuell der Fehler zu suchen bei mir.

    Gruß
    Ernst

  10. #9
    Avatar von Mani

    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    4

    Re: E-Mail-Client Thunderbird: Der Donnervogel ist gelandet

    Hallo Uncle Earnie,

    habe win 98 - Gruss Mani

  11. #10
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: E-Mail-Client Thunderbird: Der Donnervogel ist gelandet

    Zitat Zitat von Rene",p="199713
    Was bitte ist OS? Open Source? Operating System? Ohne Sinn?

    Ich finde Thunderbird ist nicht langsam, aber jeder so wie er am besten kann. Ich arbeite parallel mit Lotus Notes.

    René
    Open Source, möglicherweise? Vielleicht für dich ja 'ohne Sinn'
    Zu Thunderbird - es ist primär nicht nur langsam sondern vor allem auch leider etwas funktionsarm. Mag sein, dass es als Ersatz für so etwas wie Outlook Express durchgeht... das ist aber nun wirklich kein Qualitätsmerkmal. Ich sehe weder sinnvolle Möglichkeiten zur Mailinglist Verwaltung, Backup (nicht mal simpler Folder-Export AFAIK) und nach wie vor schwachen IMAP-Support.
    Aber du hast durchaus recht - jeder so wie er mag. Ich habe auch lediglich meine persönliche Meinung dargelegt.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. VPN-Client
    Von Chak im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.07.12, 17:37
  2. Thunderbird
    Von Lanna im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.11.11, 06:32
  3. Thunderbird 3 ist da
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.12.09, 14:23
  4. Thunderbird 2.0.0.9
    Von wasa im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.02.08, 10:27
  5. Gelandet
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.05, 23:55