Ergebnis 1 bis 6 von 6

E-Mail auf Thai mit AOL

Erstellt von Testare, 25.12.2005, 20:48 Uhr · 5 Antworten · 548 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Testare

    Registriert seit
    02.04.2003
    Beiträge
    205

    E-Mail auf Thai mit AOL

    Hallo und frohes Fest Euch Allen,

    internetmäßig bin ich ja nun wahrlich kein Dummer, doch damit stoße ich wieder mal an eine Grenze. Wahrscheinlich ist es nur eine Einstellung, die ich ändern muß, Frage ist nur wo.

    Mein Schatz möchte ihren Freundinnen direkt aus dem AOL-Mailprogramm Mails schicken. Wie muß ich Dieses einstellen, damit man darin Thai schreiben und auch verschicken kann?

    Die Umwege über Phuut-thai , rtf-Datei als Anhang und Internet-Explorer funktionieren, ja. Aber schöner wäre es doch, wenn man direkt mailen könnte.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: E-Mail auf Thai mit AOL

    Haste unter XP Thaikeyboard und die entsprechenden Schriften installiert?

    René

  4. #3
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: E-Mail auf Thai mit AOL

    @Testare

    Mein erster Internet-Provider war auch AOL. Mit Mails in Thai schreiben ging nicht. Die Mailsoftware von AOL ist halt nicht kompatibel mit der Thaischrift . So wurde mir das damals gesagt. Ruf die doch einfach an, die sollten es wissen.

    PS
    Ich habe schon lange einen thailaendischen Mail-Service

    Gruss.....Rolf

  5. #4
    Avatar von Testare

    Registriert seit
    02.04.2003
    Beiträge
    205

    Re: E-Mail auf Thai mit AOL

    Wir haben eine Original-thailändische Tastatur (In LOS gekauft), mit Thai-Zeichen auf den Tasten, drum tue ich mich auch mit den Umlauten so schwer und Webprogrammieren geht fast garnicht damit. (Aber dafür gibt es Switches). Natürlich sind alle Schriftarten installiert, lokal und im Intranet.

    Ins Internet gehe ich grundsätzlich nur mit Win98, da habe ich die entsprechenden Updates und Progrämmchen installiert, die mir Sicherheitsfanatiker eine unbeschwerte Onlinezeit geben.

    Zwar sind auch XP und Suse/Linux auf der Kiste und onlinefähig, doch damit kenne ich mich nicht 100pro aus.

  6. #5
    Avatar von didl69

    Registriert seit
    06.03.2003
    Beiträge
    934

    Re: E-Mail auf Thai mit AOL

    Zitat Zitat von Testare",p="303387
    Mein Schatz möchte ihren Freundinnen direkt aus dem AOL-Mailprogramm Mails schicken. Wie muß ich Dieses einstellen, damit man darin Thai schreiben und auch verschicken kann?
    Hi,

    hat deine Freundin keine thailändische Mailadresse ?


    Meine Frau benutzt entweder MSN oder YAHOO um thailändische Mails zu verschicken.

    Muss man zwar ab und zu per Hand den Ländercode umstellen, aber sonst funktioniert es.

  7. #6
    Avatar von Testare

    Registriert seit
    02.04.2003
    Beiträge
    205

    Re: E-Mail auf Thai mit AOL

    habe gerade den Tipp von @dutlek befolgt und die AOL-Hilfe kontaktiert. Geht jetzt per Online-Chat, nicht schlecht.

    Die Frage hat sich erledigt. Thai-Zeichen zu versenden, geht nicht, nicht mit dem AOL-Mailprogramm. Muß ich meinen Schatz wohl doch in Pegasus und Co. einarbeiten.

Ähnliche Themen

  1. E-Mail Programm
    Von eber im Forum Computer-Board
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.09.11, 06:07
  2. Thai Schrift in WEB DE MAIL
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.09, 22:29
  3. Mail- Anhang
    Von andrusch im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.08.09, 01:31
  4. E-Mail an die Botschaft
    Von Leipziger im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.02.06, 10:55