Ergebnis 1 bis 7 von 7

e-mail Abfrage/POP3-Server

Erstellt von sinner52, 24.01.2007, 10:26 Uhr · 6 Antworten · 1.871 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von sinner52

    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    51

    e-mail Abfrage/POP3-Server

    Guten Morgen,

    Wenn ich von einem Internet-Cafe meine mails abholen will gibt es zuweilen Schwierigkeiten
    Aus eurem Forum hab ich folgende Info:
    "Eine bestehende E-mail Adresse bei einem ausländischen Provider kann nur abgefragt werden, wenn der POP3-Server bekannt ist. Die Einstellungen müssen dann jeweils geändert werden. Damit die deutschen Umlaute nicht als Sonderzeichen erscheinen, muss ev. auch diese Einstellung geändert werden.
    Frage? Betrifft dies auch T-Online . Weiters wurde empfohlen eine Gratisadresse bei YAHOO einzurichten.
    Wer weiß Bescheid?

    Sinner 52

    Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern als ihr treu zu bleiben

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Met Prik
    Avatar von Met Prik

    Re: e-mail Abfrage/POP3-Server

    Zitat Zitat von sinner52",p="440880
    Betrifft dies auch T-Online .
    Soweit ich weiss, kannst du T-Online Mails nur ueber pop3 abrufen, wenn du auch ueber den T-Online-Anschluss ins Netz gehst. Aus einem Internet-Cafe kannst du die T-Online Mails aber ueber die T-Online-Seite abrufen, indem du dich dort in deinen Mailaccount einloggst.

  4. #3
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: e-mail Abfrage/POP3-Server

    T-online ist total einfach abzufragen: Du kannst bei T-Online webmail einrichten. Dazu benoetigst Du aber Deine T-Online Zugangsdaten. Solltest also noch von zuhause aus machen.

    Geh auf die Seite von t-online und melde Dich entsprechend fuer das ganze an. Du kannst Dich dabei uebrigens auch so anmelden, dass Du bei Bedarf ueber Deinen eigen Provider reinkommst (auf die Preise achten!), was aber nicht fuers emailen noetig ist.

    Nachteil am webmail von t-online: erkennt keine anderen Buchstaben als die unseren und gibt auch kein plu-in wie z.B. fuer kyrillisch oder thai. Kommt nur Zeichensalat rueber.

    Also einfach auf die Startseite von t-onlineund anmelden (ruf die Hilfe bei email login auf; ist im oberen drittel der seite links bis mitte). Dann kannst von jedem x-beliebigen Zugang aus Deine Mails abfragen

    Gruss Tom

    edit: fuer die deutschen Umlaute kannst entweder bei Sonderzeichen schauen oder aber Keyboard umstellen (Spracheinstellungen). Allerdings, fuer die email addy sind ja keine Umlaute noetig da nicht moeglich, oder? Und pw's wuerde ich halt nicht mit umlauten anlegen ;)

    nochmal edit : eine alternative email addy ist immer gut. Grade, wenn Du Dich bei einigen Sachen im Internet anmelden moechtest, da viele email addies weiterverkaufen und dies dann vollgemuellt werden. Und wenn eine mal nicht erreichbar ist....

  5. #4
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Re: e-mail Abfrage/POP3-Server

    Auf der Service Seite von t-online kannst Du Dir einen Internetuser und Passwort vergeben.

    Dann über den web-browser

    https://webmail.t-online.de aufrufen

    Benutzerdaten eingeben und Maileingang verwalten.

    soweit mir bekannt, funktioniert pop3 nur am eigenen (DSL) Anschluß, da man sich bei T-online einwählen muß und dies zum gleichen Zeitpunkt nur einmal möglich ist.

    Es gibt noch die Möglichkeit, emails per IMAP zu synchronisieren, aber dies ist kostenpflichtig (email Paket von t-online).

    Ansonsten gibt es keine sinnvolle Methode, um z.B. seinen Laptop im Internetshop mit der Email Datenbank zu synchronisieren.

    Alternative : Freemailer wie web.de, gmx oder gmail zu verwenden und in Internetshop die T-Online Mails weiterleiten und dann per Outlook abrufen.

  6. #5
    Met Prik
    Avatar von Met Prik

    Re: e-mail Abfrage/POP3-Server

    Eigentlich gehoert dieser Thread ja ins Computer-Board verschoben.

  7. #6
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: e-mail Abfrage/POP3-Server

    Wo er recht hat...

    mrhuber

  8. #7
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: e-mail Abfrage/POP3-Server

    Eine Emailabfrage eines POP3-Servers erfordert die umkonfiguration eines Mailprogramms.

    Einfacher dürfte das Mail abrufen über die Weboberfläche, also ein sog. Webmail gehen.

    Martin

Ähnliche Themen

  1. Server überlastet
    Von Maenamstefan im Forum Forum-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.08.10, 10:45
  2. CDDB Abfrage
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.09.08, 11:53
  3. Netzwerkkonfiguration ein DNS-Server
    Von Pustebacke im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.11.07, 03:00
  4. pop3-/smtp-Server
    Von Kali im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.06, 09:58