Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

DVD Player mit HD-Monitoren in Thailand

Erstellt von waanjai_2, 22.05.2008, 11:35 Uhr · 39 Antworten · 2.450 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: DVD Player mit HD-Monitoren in Thailand

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="592552
    @ Luc,

    VCD PAL hat 352 X 288, ( half Pal )
    VCD NTSC hat 320 X 240. ( half NTSC,640 X 480 )
    Die Thai VCDs haben meines Wissens nach eben nur 320 X 240 Pixel an Auflösung, also halbe NTSC-Auflösung. Und im Zusammenhang des Threadstarters Thai-VCDs die er noch im "Archiv" hat, eben das was zählt, - da einfach noch geringer (schlechter) als in PAL. Deshalb mein Einwand...

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: DVD Player mit HD-Monitoren in Thailand

    (schlechter) als in PAL
    Thailand [highlight=yellow:a2e0f664ec]hat[/highlight:a2e0f664ec] PAL.

  4. #33
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: DVD Player mit HD-Monitoren in Thailand

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="592553
    Die Thai VCDs haben meines Wissens nach eben nur 320 X 240 Pixel an Auflösung....
    Stimmt nicht. Habe gerade auf einigen VCDs nachgeschaut - 10 Jahre alte und Scheiben aus 2008. Alle haben 352x288.

    Und dies wird wohl auch noch eine längere Zeit so bleiben - weil die große Masse noch keinen DVD-Player hat. Ich kann mir wirklich gut vorstellen, dass die auf einem HD-Monitor ziemlich mikrig aussehen.

  5. #34
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: DVD Player mit HD-Monitoren in Thailand

    Ach so... Kothod Khap - ich dachte NTSC, weil sonst auch so vieles an "American Standard" angelehnt ist. Aber stimmt, die TV Systeme sind auch in PAL oder schon mal Multi, also PAL/NTSC, wegen der Mehrzahl an japanischen Geräten! Ändern tut es allerdings nicht viel am Misstand der schlechten Auflösung, - die paar Pixel mehr retten die Sache ja nicht.

  6. #35
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: DVD Player mit HD-Monitoren in Thailand

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="592552
    Für TH. wäre ein Beamer ja mein Traum. Mal abwarten..ob auf der LED Schiene noch was kommt.
    Vielleicht interessiert Dich dann diese Website.

  7. #36
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: DVD Player mit HD-Monitoren in Thailand

    BenQ PB8253 Projector = rock'z!

  8. #37
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: DVD Player mit HD-Monitoren in Thailand

    @ Serge,
    du hast 1 nen Buchstaben verwechselt...:-)

    ich schrieb L E D.

    Hatte gestern selbst mal herumgeschaut..wie das jetzt ausschaut.

    Bei der letzten IFA in Berlin, hatte ich in einem total abgedunkeltem Raum..mal die Gelegenheit, Mitsubishis LED Teil..zu bestaunen. Diagonale war ca 90-100 cm, mit nem Zeichentrickfilm als Promotion. War garnichtmal soo schlecht.

    http://www.tomshardware.com/de/toshi...chte-1421.html

    http://www.tomshardware.com/de/LED-B...ws-240586.html

    http://monitor.samsung.de/produkte/d...5-72558a29075b
    ----------
    Der HS101 wiegt nur 750 Gramm und passt mit den Maßen eines Harry-Potter-Bands (154 x 117 x 50 mm) laut LG-Werbung praktisch in jede größere Manteltasche. Dem Chocolate-Handy entlehnt sind nicht nur das Pianolack-Design, sondern auch die Bedienung über rot beleuchtete Soft-Touch-Tasten auf der Geräteoberseite. Wie seine älteren Brüder bietet der LG-Mini nur eine SVGA-Auflösung von 800 x 600 Pixeln. Mit einem Kontrast von 2.000:1 steht er aber einem ausgewachsenen DLP-Beamer in nichts nach. Je nach Business- oder Heimkino-Einsatz lässt sich das Bild vom 4:3-Standardformat auf 16:9 umschalten.
    Wegen der geringen Helligkeit von 100 Ansi-Lumen und darunter eignen sich LED-Minis nur auf geringe Distanz, in möglichst abgedunkelten Räumen und für kleinere Projektionsflächen. Ein Anwendungsbereich könnte zum Beispiel die Deckenprojektion in Hotelzimmern sein. (kh)


    http://www.channelpartner.de/consume...beamer/244908/
    -----------

    http://de.lge.com/products/model/det...en_hs101.jhtml

    ---
    http://www.digital-world.de/videotv/...enzial_p4.html
    -----
    http://www.amazon.de/review/R1TMNNV7H5YA4C

    http://www.hcinema.de/pro/anzeigen.p...e=steinmannvc1

    http://www.led-projektor.de/

    http://www.digitalvd.de/hardware.php4?ID=93

    _____

    Eigenbau

    http://www.diy-community.de/showthre...t=13464&page=5

  9. #38
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: DVD Player mit HD-Monitoren in Thailand

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="593187
    @ Serge,
    du hast 1 nen Buchstaben verwechselt...:-)
    Chai loey na ja, wenigstens reichst noch fuer den Newsletter ;-D

  10. #39
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: DVD Player mit HD-Monitoren in Thailand

    Nun, heute nach 16 Monaten war es endlich soweit.

    Bin heute einen DVD-Player kaufen gegangen und einen 32 Zoll LCD TV Monitor.
    Die Besonderheit bei mir war, dass ich ein Geraet haben wollte, welches in der Lage sein wuerde, Filme (*avi) und DVDs auf USB HD abzuspielen. Voraussetzung dafuer ist halt, dass der DVD-Player das Inhaltsverzeichnis der Hard Disk ueberhaupt lesen kann.

    Im Vorfeld und im Vorjahr hatte ich so bei einigen Shops nachgefragt, ob sie solche DVD-Player hatten. Wenn ich dann nachfragte, was denn ueber den zweifellos vorhanden USB2.0 Anschluss gelesen werden koennte, dann druckste man und kam zumeist mit der Info, dass man da einen Stick reinstecken koennte, auf dem eine oder zwei DVDs drauf gespielt worden seien. Nein, danke. Dann koennte ich gleich weiterhin DVDs brennen.

    In diesem Jahr war es ein wenig anders. In der Welt der Prospekte gab es bei LG schon DVD-Player, von denen gesagt wurde, dass die HDD Playback koennten.

    Ich vermutete, dass dies die von mir gewuenschte Funktion sein wuerde und bin mit einer speziell vorbereiteten USB HD zum Kauf los. Es war eine 500 GB Platte, die ich aber in eine Partition unter FAT und 120 GB aufteilen lies und den Rest unter FAT32. Auf der ersten Partition waren: DVDs, Filme in avi-Containern sowie MP3.

    Die Verkaeufer wollten auch zunaechst abwinken, als sich einer bemuessigt fuehlte, das Ganze einmal mit einem etwas teuereren DVD-Player auszutesten. Soll heissen einen Player in der knapp 3.000 Baht Preisklasse. Es war ein Soken DV680. Und siehe da, der konnte das Inhaltsverzeichnis der ersten Partition lesen und darstellen. Anderen DVD Player, der in einem Bundle mit Monitor und 5xAudio kam, ausprobiert. Der las nur die avi-Filme, keine DVDs.
    Also war die Entscheidung fuer den Soken DV680 gefallen.

    Das war es eigentlich schon. Dazu noch einen LG LCD TV 32" LH20R Monitor.

    Fuer naechstes Jahr in Koeln werde ich mir schon eine kleine FAT-formatierte USB-HD mit 120 GB bestellen. Auf die werden dann die VCDs, DVDs, Movies in avi-Containern gespielt, die in den jeweils naechsten Monaten abgespielt werden sollen. Waere natuerlich schoen, wenn irgendwann einmal die Player auch meine 2 TB-USB HD lesen koennten. Nimmersatt.

  11. #40
    Avatar von phanokkao

    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    411

    Re: DVD Player mit HD-Monitoren in Thailand

    ein tatsächlicher DIVX-Allesfresser von der Firma LG Typ LG-DV 246 / 2008 gekauft


    gab leider seinerzeit noch kein USB anschluss für eine externe HD von der man die Filme direkt abspielen kann
    jetzt gibt es DVD Player mit USB Anschluss für Festplatten bzw. USB Sticks aber ich bin dennoch zufrieden, brenne zwar immer noch alle Filme auf DVD immer je nach Grösse zwischen 3 und 6 Stk und geniesse die Filme am Fernseher.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. DVD Player aus Thailand
    Von dear im Forum Sonstiges
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.10.10, 11:20
  2. Autoradio DVD Player in Thailand/Bangkok
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.09, 09:00
  3. VLC-Player
    Von Yenz im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.09.09, 05:40
  4. MP3 Player
    Von Overkillratz im Forum Computer-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.02.05, 17:18
  5. mp3 player
    Von soi1 im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.07.04, 18:53