Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

dvd-datensicherung für T-Online-eMail und Windows-Update

Erstellt von antibes, 02.07.2007, 13:35 Uhr · 15 Antworten · 1.759 Aufrufe

  1. #1
    antibes
    Avatar von antibes

    dvd-datensicherung für T-Online-eMail und Windows-Update

    mein rechner liegt in den letzten zügen. nach langem hinauszögern ist es nun soweit. ich muss meine daten sichern, da ich meinem rechner nicht mehr trauen kann.

    zu meinen fragen:
    1. ich habe eine T-Online-EMail. ich habe gerade die EMail-sicherung durchgeführt. es entstand ein zip-datei mit der grösse von 226 MB. nun kam die meldung: sicherung ok- und ich soll mir das momentane passwort für eine rücksicherung merken. wird diese zip-datei geöffnet und dann mittels passwort in das wiederinstallierte email-programm eingebaut und wie?

    2. mein rechner samt windows-recovery-cd sind von 2002. kann ich mir den langen weg der updates sparen oder sollte ich, da mein windows zerschossen ist, alles updaten und dann eine sicherungscd der updates erstellen?
    wenn ja- werden alle windowsupdates an nur einen ordner hinterlegt?

    3. die sicherung erfolgt mittels sony-dvds+r, tdk-dvds und octron dvd-r. zudem habe ich für ganz heikle dateien mir die verbatim dvd-r archival grade zugelegt.
    mit dem sichern halte ich es so. schriftverkehr und sonstige wichtige dokumente und vorlagen priorität 1, d.h. 3-fach sicherung.
    priorität 2 sind alle fotodateien 2-fach und priorität 3 unwichtige dateien, wie spiele, testberichte (alles was man aufhebt und eigentlich nicht benötigt) etc. 1-fach. jede cd wird über 2 laufwerke auf lesbarkeit geprüft.
    ist der rechner neu installiert, werden diese dateien auf die externe festplatte WD-my book 250 gb abgelegt und bei dieser gelegenheit gleich in neu angelegte ordner sortiert und verfrachtet.

    4.nun habe ich einige fotodateien doppelt oder mehrfach. wie kann ich da ordnung schaffen? wie halte ich die qualitativ beste datei am leben?

    bis gestern konnte ich es mir leisten nur zu fragen, ab heute geht das nicht mehr :-( .

    vorab danke für jedes statement, auch wenns nur zu einem punkt aus der liste ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: dvd-datensicherung für T-Online-eMail und Windows-Update

    Hi @antibes,

    1. Sorry, arbeite nicht mit der T[s:40411b10e6]euer[/s:40411b10e6]-Online Software. Wenn´s eine .zip ist sollte man die entsprechend einfach öffnen können und schauen was sich da drin befindet.

    2. Hmmmm. 2002. Da wird wohl noch kein Servicepack dabei sein. Jetzt noch updaten macht wenig Sinn wenn Du die Maschine nacher eh plättest. Also: Recovery-Cd aufspielen, wahlweise ein nackiges XP (oder was immer Du vorhast). Sollte Service Pack 2 noch nicht integriert sein so lade es Dir bei M$ herunter. Danach per Windows Update die Maschine durchpatchen. Achte dabei das Du bei der Windows Genuine Advantage Notification (WGA Notification) die EULA nicht abnickst sonnst kann das selbst bei einem legal erworbenen Windows + Lizenzkey recht nervig werden (Danke, Microsoft ). Alternativ kannst Du Dir mit dem c´t Offline-Update (gibt´s bei heise.de) die Patches herunterladen und dann - wie der Name sagt - offline installieren.

    3. Habe mit Verbatim selber gute Erfahrungen. Wenn Du Deinen gebrannten CDs/DVDs checken nachträglich möchtest empfehle ich Dir das Tool CDCheck. Geht natürlich auch mit DVDs. Notfalls kann man damit defekte CDs/DVDs zumindest Teilweise recovern.

    4. Thumbs Plus (kostenpflichig) oder Picasa (free). Ersteres richtet sich eher an Profis. Habe mit letzterem meine 10GB+ Photosammlung ganz gut im Griff. Hat AFAIK auch eine Funktion zum Aufspüren von Dubletten.

    Grüsse
    Alex

  4. #3
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: dvd-datensicherung für T-Online-eMail und Windows-Update

    hallo alex.
    danke für die info.
    picasa habe ich auch auf den rechner. diese maske ist ein link, der auf die entsprechenden ordner zugreift, richtig?

    werde ums neu updaten nicht rumkommen. normal wäre ein neuer rechner erforderlich. mit dvd-brennen gehts mit dem nero-programm sehr gut. so werde ich alle dateien brennen und später auf meine wd extern befördern.

    danke nochmals

    gruss antibes

  5. #4
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: dvd-datensicherung für T-Online-eMail und Windows-Update

    Biste noch online?

    Du meinst, du arbeitest mit dem E-Mail Programm von T-Online?
    Deine E-Mail sind lokal auf deiner Festplatte gespeichert und von dort wurde eine Sicherung in Form einer ZIP-Datei erstellt?
    Wenn ja, schau doch mal in dem E-Mail Programm, ob dort die Option des Import vorhanden ist. Wenn vorhanden, dann wohl auch der Import möglich.

    Vielleicht solltest du auch mal über einen E-Mail Programmweschel nachdenken. Thunderbird v2 wäre eine gute Wahl.

    Sichere deine Daten so oft wie es dir sinnvoll erscheint. Brenne sie mit langsamer Geschwindigkeit (2x, max. 4x).

    Eigentlich eine einfach Sache - in der Praxis oft die reine Katastrophe:
    Datenorganistion und Datenredundanz ;-D

    Wenn du mit Windows Standards arbeitest, liegt i.d.R. alles unter Eigene Dateien (c:\Dokumente und Einstellungen\dein Anmeldename\Eigene Dateien\) und dort solltest du dann auch alles wiederfinden.

    Um nach der Neuinstallation rel. schnell und einfach die ´alte Ordnung´ wiederherzustellen, lade dir den TotalCommander. Die ´Zweifenster-Ansicht´ hat sich über all die Jahre bewährt und ist imo durch nichts zu ersetzen. Jetzt kannst du Ordner für Ordner zurückkopieren. Wenn du nun auf Ordner mit redundanten Daten stößt, kannst du sie durch die Synconisations- bzw. Vergleichsoption sortieren. Voraussetzung: Gleiche Dateien haben gleich Namen.
    Falls du mit dem TC arbeiten möchtest, schreib es und ich gebe dir Tips für die entsprechenden Voreinstellungen.

    Zu Neuinstallation selbst (gehe davon aus, das du alles gesichert hast und Schade, das du kein Plattenimage erstellen kannst oder willst). Sofern du Updates von deinen ´Arbeits´-Programmen hast, such alle zusammen und brenne sie; erspart späteren Suchaufwand.

    Recovery CD rein, booten und den Anweisungen folgen. Normalerweise hast du am Ende genau das System, wie es bei der Auslieferung war.

    Jetzt kannst du gleich mal deine externe USB-Festplatte anschließen und schauen, ob diese erkannt wird. Aus eigener Erfahrung tippe ich auf ja.

    Da du nichts zu verstecken hast, machst du sofort die Aktualisierung von Windows (Update über das Internet); besuche vorerst keine anderen Internetseiten. Dies kann eine Weile dauern und ist erst abgeschlossen, wenn wirklich keine wichtigen Updates mehr angezeigt werden. Beachte bei der Update-Orgie, ob du wirklich alle neuen Versionen (bspw. Mediaplayer 11 muß nicht, IE7 kann ich -sofern du damit arbeitest- nur empfehlen) benötigst. Wenn nicht, belasse es vorläufig bei den Versionen, die installiert sind. Die kannst du später b.B. nachinstallieren.

    Tip: Das Programm zur ´Entfernung bösartiger Software´ braucht imo kein Mensch (es gibt bessere Freeware Programme). Also bei den Updates darauf achten, das dies immer deaktiviert wird.

    Wenn du mit den Windows Updates (MS-Server) durch bist, solltest du als erstes Antivirus und Firewall installieren. Weiß nicht, was du da benutzt, die XP eigene Firewall ist schon ganz OK, sie zeigt halt nicht, welche Programme raus gehen wollen

    Nun installierst du lediglich die Programme/Anwendungen, die du für deine täglichen Bedürfnisse unbedingt brauchst. Alles andere erst, wenn du es benutzen möchtest. Hat den den großen Vorteil, das du dein System nicht von Anfang an zumüllst.

    Chookdee na khrap

  6. #5
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: dvd-datensicherung für T-Online-eMail und Windows-Update

    Zitat Zitat von Alek",p="499509
    Achte dabei das Du bei der Windows Genuine Advantage Notification (WGA Notification) die EULA nicht abnickst sonnst kann das selbst bei einem legal erworbenen Windows + Lizenzkey recht nervig werden.
    Habe ich mir bisher noch keine Gedanken drüber gemacht.
    Was ist das nervige daran?

  7. #6
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: dvd-datensicherung für T-Online-eMail und Windows-Update

    hallo phimax,
    habe gerade eine kleine brennpause eingelegt, da ich noch eine planung bis morgen durchziehen muss.
    du siehst langsam wird`s auch mit mir, aber schon sehr langsam ;-D .

    werde mein computerwerkzeug (siehe unten) zur hand
    nehmen und nebenher schön weiter brennen.



    weisst du auf was ich mich am meisten freue? auf meine funktionierende externe WD. wenn ich mich wieder d... anstelle, melde ich mich nochmals

  8. #7
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: dvd-datensicherung für T-Online-eMail und Windows-Update

    Zitat Zitat von antibes",p="499539
    ...auf meine funktionierende externe WD.
    Freu dich nicht zu früh - wingman hat die Gründe der anderen Möglichkeit schon beschrieben.

    Wenn sie also nach der Neuinstallation nicht funktioniert (und bitte beachte: ohne Installation von Treibern), würde ich keine weitere Arbeit in das System stecken, wenn du auf die ext. HD angewiesen sein möchtest.

    P.S. Da du soviel Probleme mit USB gehabt hast:
    Lese vor dem einstecken eines USB-Geräts, ob Treiber unter XP notwendig sind und wenn ja, ob du sie vor dem ersten Einstecken installieren müssen.

    Nicht das du dir das neue System gleich am Anfang vermurkst.

  9. #8
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: dvd-datensicherung für T-Online-eMail und Windows-Update

    ich hoffe der liebe gott verschont mich vor weiterem leid am und mit dem rechner ;-D.

    noch habe ich ein gutes gefühl.........

    gruß

  10. #9
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: dvd-datensicherung für T-Online-eMail und Windows-Update

    Zitat Zitat von phimax",p="499536
    Zitat Zitat von Alek",p="499509
    ...Windows Genuine Advantage Notification (WGA Notification)...
    Habe ich mir bisher noch keine Gedanken drüber gemacht.
    Was ist das nervige daran?
    Die WGA Notify ist ein Tool das nach Hause zu Papa Gates telefoniert und überprüft ob der Lizenzkey auf einer Blacklist steht. Ist dem so (weil z.B. er von den einschlägigen Seiten aus dem Internet stammt) gängelt es seinen Benutzer regelmässig, dass er eine Schwarzkopie besitzt und doch bitte eine Original-Lizenz erwerben möchte. Erstens ist das überflüssig wie jener sprichwörtliche Kropf und zweitens irrt es sich angeblich auch gelegentlich und stempelt seriöse Käufer zu Raubkopierern. Hab´ im Heiseticker mal einen Artikel dazu...

    Grüsse
    Alex

  11. #10
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: dvd-datensicherung für T-Online-eMail und Windows-Update

    Achso, du meinst die 'neuere' Version.
    Ganz ohne WGA gehen m.W. nur die Sicherheitsupdates, oder?

    Zumindest habe ich diese Erfahrung mit Corporate Versionen von XP gemacht. Die laufen auch mit illegalem Key, nur sind dann nur Sicherheitsupdates über Automatische Updates möglich; Updates über den IE scheitern an der Überprüfung.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Datensicherung USB-Stick
    Von petpet im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.09, 13:47
  2. Update: Windows XP Service Pack 3 RC 1
    Von Samuianer im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.05.08, 11:57
  3. Online Windows Kurs in thai
    Von Ricci im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.05, 20:52
  4. Backup?Datensicherung?wie?was?
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.05.05, 20:14
  5. Windows-Update - Grundsätzliches
    Von Kali im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.08.03, 07:48