Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

DSL, / WLAN / WPA2

Erstellt von phi mee, 15.08.2006, 16:02 Uhr · 23 Antworten · 1.731 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Tommy

    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    856

    Re: DSL, / WLAN / WPA2

    Nur weil du ein Gerät neu gekauft hast, heißt das nicht automatisch, dass die neueste Software drauf ist (im Gerät).

    Das Firmwareupdate für deinen Router gibt es hier. vom 20.07.06

    Für den USB Stick musst du dir die Firmware selber nach dem Modell raussuchen. Link

    Gruß Tommy

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: DSL, / WLAN / WPA2

    Danke Tommy,

    den gleichen Tip hat mir Piercer auch per PN gegeben. Der Router ist auf jeden Fall aktuell. Er gibt sogar selbständig eine voreingestellte Verschlüsselung vor.

    Also kann der Fehler nur beim WLAN Stick liegen, Ich werde die Installation nochmal wiederholen. Vielleicht habe ich ja dabei einen Fehler gemacht. Ansonsten ein update der Software für den Stick oder ihn gleich bei den "Ihr seid doch wohl blöd" Leuten umtauschen, denn er ist ja gerade mal 2 Wochen alt. Da sollte man eigentlich die aktuellste Software erwarten.


    Ich werde weiter berichten.



    phi mee

  4. #13
    Avatar von rstone16

    Registriert seit
    02.01.2005
    Beiträge
    290

    Re: DSL, / WLAN / WPA2

    Wenn ich das richtig sehe, so unterstützt nur dieses USB Stick Modell von Belkin WPA2.

    Wireless G Plus MIMO USB Network Adapter F5D9050

    Alle anderen WLAN Sticks sind nur mit WEP zu betreiben.

  5. #14
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: DSL, / WLAN / WPA2

    Zitat Zitat von rstone16",p="386707
    Wenn ich das richtig sehe, so unterstützt nur dieses USB Stick Modell von Belkin WPA2.

    Wireless G Plus MIMO USB Network Adapter F5D9050

    Alle anderen WLAN Sticks sind nur mit WEP zu betreiben.
    Danke für den Tip!
    Werde ich heute Abend direkt nachschauen und dann eventuell sofort umtauschen. Schön das ich vorher extra einen Verkäufer gefragt habe.

    In der Installationsanleitung ist leider kein Hinweis ob WPA2 fähig oder nicht.



    phi mee

  6. #15
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: DSL, / WLAN / WPA2

    @rstone16

    ich glaube du hast den entscheidenden Tip gegeben. Ich habe mir mal die Artikel auf der Belkin Website angesehen mit der Produktbeschreibung. Demnach kann meiner wirklich nur WEP!

    Beim Media Markt hatte ich zunächst den in Testberichten empfohlen USB Stick von Fritz in der Hand und habe eigentlich nur den Verkäufer zur Sicherheit nach der Kompatibilität mit dem Telekom Router W 501V gefragt.

    Der meinte, wenn ich keinen Router von Fritz habe, würde auch der günstiger Stick von Belkin ausreichen. Auf der Verpackung und in der Installationsanleitung gibt es keinen Hinweis darauf, dass dieser nicht WPA2 fähig ist. :schuettel:

    Denen haue ich das Ding nächste Tage um die Ohren.
    Wenn ich bedenke wieviel Zeit ich mit nutzlosen Versuchen verbracht habe.


    phi mee

  7. #16
    soi1
    Avatar von soi1

    Re: DSL, / WLAN / WPA2

    da siehste mal was diese "geiz ist geil" deppen drauf haben.

  8. #17
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: DSL, / WLAN / WPA2

    Zitat Zitat von soi1",p="386758
    da siehste mal was diese "geiz ist geil" deppen drauf haben.

    Nee, das waren sie "Ihr seid alle blöd" Deppen.
    Aber letztendlich sind sie alle gleich!

    Ich habe gerade nachgesehen, ich habe den Belkin F5D7050DE und der kann laut Website nur WEP. Auf dem Karton steht aber auch WPA2.

    Also versuche ich es nochmal neu zu installieren.


    phi mee

  9. #18
    Piercer
    Avatar von Piercer

    Re: DSL, / WLAN / WPA2

    Wie schon per PM, mach einfach die WEP!!!!Das genügt!!!

  10. #19
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: DSL, / WLAN / WPA2

    Piercer hat recht, WEP reicht meist aus. WPA, insbesondere WPA2 funktioniert besonders bei älterem WLAN Equipment schlecht bis garnicht.
    Zudem verlangt es dem Rechner, sowie Router einiges an Rechnpower ab.
    WEP kann zwar recht schnell geknackt werden, aber man will ja meist nur die Nachbarn vom mitsurfen abhalten und dafür ist WEP mit 128 Bit allemal ausreichend.

  11. #20
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: DSL, / WLAN / WPA2

    Tja, wie auch immer, alle Versuche auf WPA2 umzustellen scheitern. Auch einen Neuinstallation des Sticks hat nicht gebracht.

    Jetzt steht zumindest die Verbindung über WEP wieder einwandfrei.

    So werde ich es auch erstmal belassen.

    Danke auf jeden Fall allen für die Tips!


    phi mee

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WLAN Router in TH (VCI, VPI)
    Von strike im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.04.10, 04:08
  2. WLAN auf 100 m Entfernung
    Von Claude im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.02.08, 05:19
  3. Wlan
    Von Pustebacke im Forum Computer-Board
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.01.08, 23:02
  4. WLAN-DSL-Modem
    Von Claude im Forum Computer-Board
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 11.04.07, 06:22
  5. Wlan was brauche ich?
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.01.07, 21:23