Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

DSL-Router/Modem - Empfehlungen?

Erstellt von strike, 15.02.2012, 20:02 Uhr · 13 Antworten · 1.996 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    DSL-Router/Modem - Empfehlungen?

    Nachdem mein SP W700V seinen Geist aufgegeben hat und der aktuelle SP 504 nur die Leihgabe eines Bekannten ist, wuerde mich interessieren, was ihr fuer eine Hardware empfehlt.
    Der Anschluss ist ein ADSL2+ (16plus) und ISDN.

    Es waere prima, wenn ihr aus eigener Erfahrung Hardware benennen koennt, die was taugt, aber auch von welcher man besser die Finger laesst.
    Wichtig waere mir eine intuitive Administration, ausreichend technische Dokumentation sowie qualifizierter Herstellersupport (wenn man ihn braucht).
    Hinweise auf spezielle Features sind ausserdem sehr willkommen.

    Danke fuer Eure Muehe.


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Keine Frage: AVM FritzBox (Modell je nach Budget).
    Alle FBs die ich kenne laufen stabil.
    Faxempfang -> Weiterleitung auf eine E-Mail oder Speicherung auf USB Stift.
    Optional: Fax versenden vom PC.
    Anrufbeantworter.
    Anschluß eines Druckers oder einer ext. Festplatte, steht Netzweit zur Verfügung.
    Verwaltet DECT Telefone (man die günstigen vom Kramtisch ohne Basis verwenden)

    Bei schlechten Connect-Raten Feinjustirung möglich (meist mit Erfolg).
    SIP mit Betamax Diensten völlig unkompliziert.
    Callthough.
    U.a.m.

    Die Dinger sind einfach genial, m.W. sehr guter Support.

  4. #3
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    *
    AVM FB.
    Okay.
    Es gibt ja aber derer viele.
    Kannst Du da auch noch ein konkretes Modell bzw. das, mit dem Du arbeitest benennen?

    P.S.: Das Faxen ist fuer mich - da ich Windows meide - eher nichts
    P.P.S.: Calltrough hoert sich klasse an.

  5. #4
    Avatar von ฉลาม

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    414
    AVM Fritz!Box nur in neuerer Version, da die älteren die 16k nicht durchleiten können.
    ISDN läuft davon unabhängig, da der Splitter vor der Fritz!Box liegt und der Router/DSL-Modem für sich allein die DSL/ADSL Technik verwaltet.
    Die Fritz!Box 7390 wäre schon einmal zu empfehlen.

  6. #5
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    ...mit dem Du arbeitest benennen?
    Ich bin da eher konservativ: analoges Telefon für 20 € und eine 3170.

    Mit einer geschenkt bekommen 7141 (kein aktueller Support mehr, aber ein gutes Bsp. für die AVM-Unterstützung ihrer Altgeräte) habe ich die beschriebenen Optionen getestet. Hatten alle funktioniert. Da sie aber beim telefonieren an meinem analogen Anschluß ein leichtes Hintergrundrauschen produziert (ist lt. AVM Support normal bei Analog), liegt sie im Schrank.

    Wenn aber mal für ein paar Tage Besuch da ist der nach TH telefonieren möchte, kommt sie zum Einsatz...

  7. #6
    Avatar von ฉลาม

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    414
    Die ISDN Variante wäre dabei aber nicht möglich und mit einer alten 3170 auch keine 16k.

  8. #7
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.046
    Zitat Zitat von ฉลาม Beitrag anzeigen
    AVM Fritz!Box nur in neuerer Version, da die älteren die 16k nicht durchleiten können.
    Quatsch ! Ich habe die schon recht betagte 7170 an einer 16K Leitung, und es funzt problemlos.

    Die Fritz!Box 7390 wäre schon einmal zu empfehlen.
    Ist ja z.Z. auch das Spitzenmodell. Allerdings soll das WLan nicht ganz so gut sein.

    Ansonsten schliesse ich mich vollumfänglich @Phimax Post #2 an.
    Geniales Gerät (auch für das Telefon Handling) und klasse Support. Würde mir nichts anderes mehr kaufen bzw. sponsorn lassen.


    Ansonsten mal hier schauen: http://www.chip.de/bestenlisten/Best.../index/id/639/

  9. #8
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Danke schon mal fuer die ersten Ratschlaege!

    Die 7390 habe ich tatsaechlich ins Auge gefasst, nehme aber den Hinweis von @Nokhu zur Kenntnis.
    DSL und VDSL waere halt zukunftssicher.

    Hat schon jemand Erfahrungen mit dem VPN via Linux-Client gemacht?

  10. #9
    Avatar von ฉลาม

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    414
    AVM, besser gehts nicht!

  11. #10
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von ฉลาม Beitrag anzeigen
    ...mit einer alten 3170 auch keine 16k.
    Meine Telefoneitung wurde vor mehr als 30 Jahren verlegt.
    Genauso alt ist wohl auch die Verbindung zum Vetreiler der T-Com.

    Da ich die Box nur einschalte, wenn ich sie brauche, habe ich entsprechend häufig einen neuen Verbindungsaufbau.
    Meist liegt die angezeigte Verbindungsrate bei 14.900 bis 15.600 kBit/s
    Gelegentlich auch leicht über 16.000.

    Mit der 7141 war's nicht anders.
    Ich gehe davon aus, dass es mit einer neuen FB auch nicht besser wäre...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Restaurants & Imbisse - Empfehlungen
    Von thai9 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.12, 20:50
  2. Hallo suche Empfehlungen
    Von buakaw im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.06.11, 20:44
  3. Integrationskurs in Münster. Empfehlungen?
    Von samet2010 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.10, 09:54
  4. Thai-Musik, CD-Empfehlungen
    Von Micha L im Forum Essen & Musik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.07, 21:00
  5. Bang Saen, Empfehlungen?
    Von x-pat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.03, 15:31