Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 78

DSL-Flatrate

Erstellt von matthi, 22.04.2004, 23:38 Uhr · 77 Antworten · 5.049 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Oberlaender

    Registriert seit
    16.09.2003
    Beiträge
    126

    Re: DSL-Flatrate

    @DSL Freaks

    muss es den wirklich eine Flatrate sein?

    Wer nicht allzuviel saugt ist mit einem Volumentarif besser
    bedient.

    Ich zahle bei AOL 9.90€ Euro für 3GB Tranfervolumen und mir reicht das vollkommen. GMX ist vieleicht noch billiger.
    Die "Volumenabrechnung" und die AOL (eMail) Hotline sind
    spitze. War vorher bei Tiscali bei weitem nicht so gut.
    AOL funktioniert jetzt auch mit beliebigen Browsern und unter Linux.

    Kommt noch die DSL-Grundgebühr bei der Telekom ca. 12€ dazu.

    Wenn man fest zu einem anderen Provider z.B. Versatel wechseln möchte muß man sich das gut überlegen den dann fällt das freie Call by Call weg.


    mfg

    Armin

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Ricci

    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    819

    Re: DSL-Flatrate

    Ich bin seit 1996 mit AOL im Internet.
    Von vielen Möchtegernexperten verschreien als "Kindergarten-Software" bin ich auch nach dieser langen Zeit nach wie vor begeistert. Auch wenns die Firma mit der Kundenbindung nicht so ernst nimmt. Hab in all den Jahren bestimmt schon 200-300 Euro an Gutschriften bekommen, wenns mal hier oder da Probleme gab (zB Einwahl). Ist Geschmackssache. Ich hab jetzt gewechselt von Flat zu 3GB. Und da ich mir keine Filme runterlade reicht mir das dicke.


    Ciao
    Ricci

  4. #13
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: DSL-Flatrate

    @ Oberlander, ich glaube viele haben hier auch von einer Volumen-Rate gesprochen.

    Aber mal noch eine Frage an diejenigen, die schon DSL haben, wie schwierig ist denn die Selbstinstallation von dem Dingens, dass man an die telefonbuchse dödelt?

  5. #14
    Avatar von dr_farnsworth

    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    528

    Re: DSL-Flatrate

    Zitat Zitat von Chak",p="139872
    Aber mal noch eine Frage an diejenigen, die schon DSL haben, wie schwierig ist denn die Selbstinstallation von dem Dingens, dass man an die telefonbuchse dödelt?
    Überhaupt kein Problem.

    1. Telefon aus Dose raus
    2. DSL-Kästchen (=Splitter) in die Telefondose und die Steckdose anschliessen
    3. Telefon in Splitter einstecke. Jetzt sollte das Telefon wieder gehen
    4. DSL-Modem an Splitter und Steckdose anschliessen.
    5. Computer am DSL-Modem anschliessen.
    6. DSL-Software installieren
    7. Mit Hochgeschwindigkeit surfen...

  6. #15
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: DSL-Flatrate

    Wofür kassiert dann eigentlich dieser Saftladen mit dieser unsäglichen Farbe Magenta die 99 Euro?

  7. #16
    Avatar von Ricci

    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    819

    Re: DSL-Flatrate

    Zitat Zitat von Chak",p="139912
    Wofür kassiert dann eigentlich dieser Saftladen mit dieser unsäglichen Farbe Magenta die 99 Euro?
    Irgendwie müssen die ja jetzt den Günther Jauch bezahlen.

  8. #17
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: DSL-Flatrate

    Vielen Dank jedenfalls, dr_Farnsworth, dann werde ich wohl auch demnächst etwas schneller surfen, je nachdem, wie lange es denn dauert.

  9. #18
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: DSL-Flatrate

    Zitat Zitat von Chak",p="139912
    Wofür [...] die 99 Euro?
    Für die Hardware, das Porto und die Freischaltung?
    Aber dort kostet doch fast alles 99,-

    Ist wohl so, dass die pflegeleichten Kunden die schwierigen Kunden subvetionieren...

  10. #19
    Avatar von Bangkok Dangerous

    Registriert seit
    26.10.2003
    Beiträge
    146

    Re: DSL-Flatrate

    Wie wäre es denn mit der Fair Flatrate von 1&1. Kostet 16,99 bei unter 100 Stunden und 20 GB pro Monat; bei über 100 Stunden sinds dann 26,99 und wenns dann noch über 20 GB werden, kostet der Spaß 39,99.
    Alle Angaben ohne Gewähr! :-)

  11. #20
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: DSL-Flatrate

    Zitat Zitat von Didel",p="139417
    Ich habe jetzt auch gewechselt von 1&1 (14,95 für 5 GB)
    zu GMX (6,99 für 4 GB) kostet nur 6,99 im Monat und dann noch die ersten 3 Monate kostenlos (bei 6 Monaten Vertragsbindung).
    Läuft genauso schnell und stabil da auch der Backbone von Teledingens genutzt wird.
    Für GMX könnte ich mich auch interessieren. Ich habe nur keinen Plan, wieviel Volumen 4 GB ausmachen (Obwohl, es sind ja nur 4000 MB). Für mich alleine kein Problem, aber mein Sohn hängt das ganze Wochenende drin. Manchmal, wenn ich nicht ausspasse, auch unter der Woche

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Flatrate-Terror
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.08.09, 21:40
  2. TDSL-Flatrate
    Von sunnyboy im Forum Computer-Board
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.05.07, 07:18
  3. Skytrain flatrate für 10 THB
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.10.03, 19:58
  4. Flatrate oder nicht Flatrate?
    Von Mang-gon-Jai im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.01.03, 09:02