Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Drucker Tintenstrahl

Erstellt von antibes, 14.07.2009, 20:48 Uhr · 26 Antworten · 3.200 Aufrufe

  1. #1
    antibes
    Avatar von antibes

    Drucker Tintenstrahl

    Habe heute den Tintenstrahldrucker Canon Pixma iP 4600 installiert. Bis der läuft muß man ja einiges verrichten. So zum Beispiel Druckkopf einbauen und danach die Patronen (6 Stück!) einsetzen. Vielleicht bekommt man in Zukunft nur noch Einzelteile und ein Bauanleitung. :-(

    War ja geschockt über das dicke Handbuch. Kann ich aber wieder einpacken, da auch ein Handbuch mit installiert wird. Nur ein kleiner Teil davon ist in Deutsch.

    Nun zur Registierung: Macht es Sinn sich zu registrieren? Ich habe ja das Gerät legal bei Saturn gekauft, also wieso unnötig Daten rausgeben. Ich bin dagegen.

    Nun hat mir ein Freund gesagt, daß er das Gerät immer auf Standby lässt, da bei Abschalten der kompletten Stromzufuhr (über die schaltbate Steckleiste) die kostenintensive Patronenreinigung aktiviert wird. Ist das richtig?

    Soll man mindestens alle zwei Wochen einen Farbdruck starten, da sonst die Farbpatronen eintrocknen?

    Wer hat noch eine Idee zur Pflege des Druckers.

    Danke vorab.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Drucker Tintenstrahl

    ich habe mich noch nie bei einem hersteller registriert, da man sonst nur mit werbung zugemüllt wird.
    bei diesem drucker könnte bei langer standzeit eher der druckkopf eintrocknen als die patronen. der ausdruck einer testseite von zeit zu zeit sollte dem entgegenwirken. dazu genügt ein farbausdruck in entwurfsqualität.

    pflege: staub schadet der mechanik und verklebt mit farbresten. ab und an mal in den drucker schauen und den staub entfernen. ansonsten wenn die blätter schief eingezogen werden ist ein reinigen der gummiwalzen angesagt.

  4. #3
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Drucker Tintenstrahl

    De Drucker ist gut gemacht. Sogar das hervorstehende Papierfach hat noch eine Abdeckung. Man kann den Drucker richtig zumachen. :-)
    Staub ist hier allerdings bei glatten Böden ein Problem.

  5. #4
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Drucker Tintenstrahl

    Registrieren macht keinen Sinn. Solltest Du Software wie Treiberdisketten verlegen - die kannst Du auch als nicht registriert runterladen. Ansonsten wirst bestimmt nur mit "News" zugemuellt.

    Wegen der Druckerpatronen - ja. Denn die sind ja alle verhaeltnismaessig teuer. Wobei es hier auch Sinn macht, rauszufinden, ob Du weiderbefuellen kannst oder wiederbefuellbare verwenden kannst und wenn ja, wo da die Preisunterschiede liegen. Hier in Thailand (hier kosten die Patronen fast soviel wie ein Drucker, deshalb hab ich schon vier Drucker ;-D ) lohnt sich das auf jeden Fall. In D bin ich nicht wirklich auf dem Laufenden.

  6. #5
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Drucker Tintenstrahl

    Habe den Pixma 4200, natürlich ohne Registrierung bei Canon.

    Es kann schon mal vorkommen, daß der Drucker ein paar Wochen aus ist, bisher ohne Folgen. Richtig ist, wenn man den Drucker öfters an- und ausschaltet daß dann eine Reinigung durchgeführt wird, was auf Kosten der Tinte geht.

    Ansonsten nehme ich Nachbaupatronen, wobei bei den Originalpatronen der Chip entfernt wird und auf die Nachbauten gesteckt wird. In Deutschland soll es ja jetzt einen Resetter geben, der dem Drucker vorgaukelt, Originalpatronen zu verwenden.

    Schau auch mal bei druckerchannel.de nach.

    Gruß
    AlHash

  7. #6
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Drucker Tintenstrahl

    Danke für den Hinweis.

    Ich habe den Drucker über dem Rechner stehen. Die Abwärme ist auch nicht der Hit für den Tintenstrahldrucker.

    Hatte 13 Jahre den HP Laserjet 4 L. Ein tolles Arbeitstier.

    Zusätzlich habe ich mir einen Farblaser zugelegt. HP Color Laserjet CM1312nfi MFP. Der kann zudem faxen, scannen und kopieren. Wird aber erst in der neuen Wohnung aufgestellt.

    Bei mir ist sozusagen alles druckfrisch. :-)

  8. #7
    Avatar von pumlakum

    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    444

    Re: Drucker Tintenstrahl

    Für den Tintenstrahldrucker von Canon PIXMA iP4600 gibt es auch diverse Ersatzpatronen mit Chip von anderen Herstellern, die ebenbürtig funktionieren wie die Originale von Canon. Nur, daß sie im Preis wesentlich kostengünstiger sind. Ein Chipaustausch von der alten Patrone zur neuen ist somit nicht mehr notwendig oder einen Adapter benutzen. Man kann sich damit Geld sparen, selbst die Garantie bleibt bei Neugeräten unberührt und erhalten.

    http://www.tintencenter.com/canon-pi...-701_8890.html

    http://www.druckerzubehoer.de/shop/s...refid=todzb-w3

    http://www.dertintenshop.de/index.htm

    http://www.bitspaper.net/bpstore/Sho...n.aspx?nr=8590

  9. #8
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Drucker Tintenstrahl

    Zitat Zitat von antibes",p="749658
    Zusätzlich habe ich mir einen Farblaser zugelegt. HP Color Laserjet CM1312nfi MFP.
    Wozu dann überhaupt noch einen Tintenstrahldrucker?

  10. #9
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Drucker Tintenstrahl

    Zitat Zitat von maphrao",p="749746
    Zitat Zitat von antibes",p="749658
    Zusätzlich habe ich mir einen Farblaser zugelegt. HP Color Laserjet CM1312nfi MFP.
    Wozu dann überhaupt noch einen Tintenstrahldrucker?
    .......weil der im Wohnaum steht und ich nicht ünbedingt den Feinstaub eines Lasers in diesem Raum haben möchte. :-(

  11. #10
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Drucker Tintenstrahl

    Zitat Zitat von maphrao",p="749746
    Wozu dann überhaupt noch einen Tintenstrahldrucker?
    Wegen der Qualität des Fotodrucks

    Selbst unsere Xerox DC5000 Digitaldrucker kommen nicht an die Qualitat eines 6-Farb-Tintenstrahlers heran.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Drucker funktioniert nicht
    Von StefanLe im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.10.11, 21:58
  2. Drucker
    Von condo im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.07, 17:30
  3. Drucker defekt?
    Von alhash im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.04.06, 16:48
  4. WLAN Drucker
    Von a_2 im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.05, 10:19
  5. Billig-Drucker
    Von odysseus im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.04.02, 19:13