Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Dreister Abzockversuch

Erstellt von Conrad, 10.04.2007, 18:49 Uhr · 28 Antworten · 2.084 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Dreister Abzockversuch

    Heute kam diese Mail mit .zip Anhang:



    Anwaltskanzlei Tank
    RA Olaf Tank
    Rheiner Landstraße 197 49078 Osnabrück

    Aktenzeichen: 032056/57
    Osnabrück, den 31.04.2007

    Bitte geben Sie Ihr Aktenzeichen bei jeglichem Schriftverkehr und Zahlungen immer an.

    Sehr geehrte Kunde,

    hiermit zeige ich die Interessenvertretung der Firma Andreas & Manuel Schmidtlein GbR, Vor der Hube 3, D 64572 Büttelborn an. Ordnungsgemäße Bevollmächtigung wird anwaltlich versichert. Meine Mandantschaft macht gegen Sie folgende Forderung geltend:

    Rechnung vom 15,08,2006 aus Dienstleistungsvertrag mit der Rechnungsnummer R364418 für die Anmeldung vom 29,07,2006 um 14:33 Uhr auf der Internetseite P2P-heute.com mit folgender Anmelde-IP: 217.393.520.85.

    Sie schulden meiner Mandantschaft daher 495,00 EUR. Da Sie sich in Verzug befinden, sind Sie gegenüber meiner Mandantschaft verpflichtet, die durch meine Tätigkeit entstandenen Gebühren zu erstatten.

    Das Originalrechnung finden Sie im Anhang als signierte PDF Datei.
    Bitte behalten Sie das Original Rechnung unbedingt für Ihre Unterlagen.

    Liquidation:

    1,3 Geschäftsgebühr, Nr. 2300 VV 603,50 EUR

    Auslagenpauschale, Nr. 7002 VV 2,50 EUR

    Gesamtsumme 717,00 EUR


    Der von Ihnen zu zahlende Gesamtbetrag beläuft sich somit auf 346,00 EUR.

    Ich fordere Sie auf, den Gesamtbetrag, innerhalb einer Frist von 10 Tagen, also bis zum

    09.04.2007 (hier eingehend)

    auszugleichen. Bitte überweisen Sie diesen Betrag auf das unten angegebene Konto. Sollte der Gesamtbetrag nicht fristgerecht eingehen, werde ich meiner Mandantschaft empfehlen, die Forderung ohne weitere außergerichtliche Ankündigung, gerichtlich geltend zu machen, wodurch weitere Kosten zu Ihren Lasten entstehen.

    Wir möchten in diesem Zusammenhang auf die bereits ergangenen Urteile verweisen, welche Sie auf der Internetseite www.forderungseinzug.de einsehen können.

    Bei der Anmeldung auf oben genannter Internetseite wurde die zu diesem Zeitpunkt übermittelte IP-Adresse gespeichert. Die IP-Adresse ermöglicht den Strafverfolgungsbehörden, im Falle einer strafrechtlichen Ermittlung, die Identifikation des PC´s, der zum Zeitpunkt der Anmeldung genutzt wurde.

    Als weitere Sicherheitsinstanz ist auf oben genannter Internetseite das Geburtsdatum des Users eingegeben worden. Sollte sich bei einer weiteren überprüfung der Daten herausstellen, dass ein falsches Geburtsdatum eingegeben wurde, ist von einem Betrugsdelikt auszugehen. In diesem Fall hätte sich eine gegebenenfalls minderjährige Person eine Leistung erschlichen, die ihr nicht hätte bereitgestellt werden dürfen. Hier behalte ich mir im Namen meiner Mandantschaft die Erstattung einer Strafanzeige vor. Die dabei anfallenden Kosten und Auslagen sind gegebenenfalls gegen Sie geltend zu machen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Olaf Tank
    Rechtsanwalt

    Anwaltskanzlei Tank
    RA Olaf Tank
    Postfach 6251
    49078 Osnabrück
    Tel: 0541-34 97 70-0
    Fax: 0541-34 97 70-77
    anwalt@forderungseinzug.de

    Bankverbindung Ausland: Postbank Hannover IBAN DE06 2501 0030 0077 6673 07, BIC: PBNKDEFF

    Bankverbindung Deutschland: Postbank Hannover Kontonummer: 77 667 307, BLZ 250 100 30


    Bitte geben Sie als Zahlungsempfänger unbedingt RA Olaf Tank an und Ihr Aktenzeichen als Verwendungszweck.




    Ich kenn die Firma nicht und hab auch nie irgendwas bestellt, unglaublich. Im Anhang ist sicher ein Virus.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Dreister Abzockversuch

    Löschen und wech damit.

    Erstens könne sie nicht rechnen, und zweitens werden solche Dinge mit der Post geschickt.

  4. #3
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Dreister Abzockversuch

    Olaf Tank

    Gruss, René

  5. #4
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Dreister Abzockversuch

    Gib es mal an die zuständige Anwaltskammer weiter.

  6. #5
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Dreister Abzockversuch

    Servus Lamai
    Einfach wiederlich dieser Tägliche Spam, man kann nur sagen rein in den Müll Korb. Bei mir war heute wieder ein eMail drauf, OEM Software superbillig, alles wieder auf Englisch, und selbstverständlich kann man sie nur Downlouden, solch ein Schwindeln, oder zur abwechslung Vigra Pillen zum angebot, meine Antwort darauf rein in den Müll Korb, das ich erlich bin sie wahren schon im Müllkorb, den der Spam Filter hat sie schon artgerecht entsorg.

  7. #6
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.285

    Re: Dreister Abzockversuch

    Na ja,

    die Schmidtleins und Olaf Tank sind ja ein ganz berüchtigte Trio.

    z.B. hier:

    http://www.123recht.net/forum_topic.asp?topic_id=68660

    ABER,

    die IP geht ins Leere - also schonmal merkwürdig.

    und hier noch eine geile Reaktion:
    http://www.gwagen.de/html/deutsch/ab...in%20tank.html ;-D



    Juergen

  8. #7
    Avatar von Joopi

    Registriert seit
    13.01.2002
    Beiträge
    562

    Re: Dreister Abzockversuch

    zufaelligerweise wurde in den letzten 14 tage
    2 mal (HR3 MEX + akte.net) von den Schmidtlein Bruedern und deren versch. sogn. Abzock Webseiten und uber den RA Tank ausfuehrlich berichtet.

    http://www.hr-online.de/website/fern...ument_30199522

    bisher ueber 3000 Anzeigen sind gestellt worden

    auch die Verbraucherzentralen sind uber die Schmidtleins
    veraergert.

    Gegen die Forderung unbedingt Widerspruch einlegen.

  9. #8
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Dreister Abzockversuch

    Die Mail ist datiert vom 31.4.07, sehr lustig

    Die sind ihrer Zeit tatsächlich voraus, nicht sehr weit, aber immerhin

  10. #9
    Avatar von Tommy

    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    856

    Re: Dreister Abzockversuch

    Zitat Zitat von Lamai",p="469911
    Anmelde-IP: 217.393.520.85
    Wirklich 'ne super "IP-Adresse". Fragt sich nur, welche Version des IP Protokolls verwendet wurde. Denn das im Internet verwendete IPV4 kann es nicht sein, da kein Dezimalwert über 255 (FF in hexadezimal) liegen kann.

    Also ein dreister Betrüger, der auf ängstliche Leute hofft. Ignorieren oder wenn man Spaß dran hat (und Geld übrig) Klage einreichen.

    Gruß Tommy

  11. #10
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Dreister Abzockversuch

    Zitat Zitat von Tommy",p="469931
    Denn das im Internet verwendete IPV4 kann es nicht sein, da kein Dezimalwert über 255 (FF in hexadezimal) liegen kann.
    Hallo Tommy, sehr interessant, kannst du das mal naeher erlaeutern?

    Sioux

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte