Seite 9 von 14 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 132

Drecks Windows

Erstellt von Dur_Farang, 10.04.2015, 17:24 Uhr · 131 Antworten · 10.122 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Mein WIN7 hat bis heute Morgen um 05.00 h gebraucht,bis alles upgedated war....und ab in die Rumpelkammer.

    Wie gesagt, die Installation von WIN hatte sportlichen Charakter - niemals würde ich es für die Produktion benutzen.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Warum? Was produzierst Du denn?

  4. #83
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    838
    bei mir sind die Updates auch die ganze Nacht gelaufen heute Morgen stieß ich noch mal ca 70 Updates an, dann ging ich arbeiten, und heute Abend noch ein paar.
    Ich verwende Windows schon, zum Scannen und für die leidige Steuer.
    Auf dem Notebook habe ich nur Windows 8.1 und den verwende ich um die OBD/On Board Diagnose bei Autos auszulesen VCDS läuft halt nur unter Windows, und da ich Windows selten starte fällt mir auch die leidige update Prozedur auf, weil das hält mich jedes mal auf.
    Bei dem start dieses threads war ja voll die Kake am dampfen, ich habe irgendwann einmal Grub in den MBR von Windows geschrieben geschrieben das werde ich jetzt bestimmt nicht mehr machen. Habe schon seit Jahren Windows auf einer eigenen festplatte so wie Linux seine eigene Platte hat.
    Alles wieder paletti.

  5. #84
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    Warum? Was produzierst Du denn?
    Oh mann, schon wieder so einer wie @Cantor.
    "Produktion" bedeutet nicht zwangläufig, dass etwas produziert werden muss, sondern, daß das System als Hauptsystem eingesetzt wird, sprich "produktiv".

    Komisch, im ubuntuusers.de - Forum fragt nie einer eine solche Frage, weil jeder weiß. was gemeint ist.

    Also kuckste hier:


    Recommended operating systemsThe only recommended operating system for production Python web stack deployments is Linux. There are several Linux distributions commonly used for running production servers. Ubuntu Long Term Support (LTS) releases, Red Hat Enterprise Linux, and CentOS are all viable options.


    Mac OS X is fine for development activities. Windows and Mac OS X are not appropriate for production deployments unless there is a major reason why you must use them in lieu of Linux.
    http://Recommended operating systems...lieu of Linux.

  6. #85
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Oh mann, schon wieder so einer wie @Cantor.
    Ich weiß was ein produktives System ist und wir sind hier nicht in einem Computerforum, oder hab ich da was falsch verstanden.
    Mal so neben bei... ich bin Admin in einem internationalem Unternehmen... wir fertigen Landmaschinen...

    Also, wenn Du hier im Thai Forum von "produzieren" schreibst, geh ich davon aus, dass Du was produzierst...

    Ich frag auch nur deshalb, weil es mich interessiert, warum Du kein Windows einsetzen willst (wenn Du jetzt Grafiken/Videos bearbeitest ist mir das klar, wenn Du aber das Ding nur als Kassensystem nutzt is es mir nicht ganz ersichtlich)... vielleicht solltest Du Dich auch etwas genauer ausdrücken.

    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Komisch, im ubuntuusers.de - Forum fragt nie einer eine solche Frage, weil jeder weiß. was gemeint ist.
    Wir sind hier aber nicht in einem Computerforum

  7. #86
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Oke, ich will jetzt mal das Tempo rausnehmen, den Thread entschleunigen (peace, peace).

    Warum nehme ich kein Windows ?
    Weil das System (und das faellt erst auf, wenn man was anderes benutzt) den User mit selbstgeschaffenen (und unnoetigen) Tasks beschaeftigt.
    Am Ende steht dann oefters ein "erfolgreich".
    Wenn man nun fragt, was dad ganze sollte, so kommen ernste Zweifel an der Zweckmaessigkeit des ganzen.

  8. #87
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Oke, ich will jetzt mal das Tempo rausnehmen, den Thread entschleunigen (peace, peace).

    Warum nehme ich kein Windows ?
    Weil das System (und das faellt erst auf, wenn man was anderes benutzt) den User mit selbstgeschaffenen (und unnoetigen) Tasks beschaeftigt.
    Am Ende steht dann oefters ein "erfolgreich".
    Wenn man nun fragt, was dad ganze sollte, so kommen ernste Zweifel an der Zweckmaessigkeit des ganzen.
    Ist halt wie ein großes Unternehmen oder eine große Behörde, es beschäftigt sich in weiten Teilen mit sich selbst.

  9. #88
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.083
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    Witzbold 3min ok, glaube ich dir,
    Ich gebe zu, ich hatte mich verschätzt.

    Ich habe die Kiste hier (Intel i3, normale HDD (WD10EALX 1TB), 8GB Haupspeicher, Grafik On-Board, 64-bit Win7 Enterprise, reine Arbeitskiste) eben komplett runtergefahren und neu gestartet.

    Vom Einschalten bis:

    Anmeldebildschirm: 59 Sekunden.
    Mit Anmeldung (ich tippe durchschnittlich schnell) bis zum Desktop: 1:20 Minuten.
    Mit Anmeldung und anschliessendem Outlook Start: exakt 2:00 Minuten.

    Allerdings weiss unser Admin was er tut. Meine Kiste zuhause (i7, 8 GB, normale HDD (Green, langsam), 64-bit Win7 Ultimate) ist ein wenig langsamer, wegen Virenscanner und ein paar mehr Treibern, aber ich tippe irgendwo zwischen 3-4 Minuten. Wenn du möchtest, stoppe ich auch dort nochmal die Zeit.

  10. #89
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Hm, mein Laptop mit 4GB RAM von 2011 schafft mit Linux Mint den Boot bis zum Desktop in 35 sek.

    Chrome OS macht den Boot bis zum fertig geoeffneten Browser in sagenhaften 8 sek.


    Klar, dass ich WIN nicht mehr haben will, oder ?

  11. #90
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.083
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Klar, dass ich WIN nicht mehr haben will, oder ?
    In deinem Fall ja... Ich würde auch nie versuchen dir Windows aufzuschwätzen. Jeder muss sich für das System entscheiden, das für für sein Anwendungsgebiet am sinnvollsten geeignet ist.

    Hier gings aber eher um so Behauptungen wie: Mein Windows ist scheisse weil es 30 Minuten rumhängt. Und es ist einfach Unsinn zu behaupten, das Windows sich generell immer so verhält.

    Ich könnte mich nun auch beschweren, das mein Windows ab und zu ein bisschen träge ist, wenn es gerade Updates herunterlädt und installiert, wenn ich eben gerade dringend was machen möchte... Oder aber ich schalte die automatischen Updates aus und mach die manuell, wenn es mir passt. Das ist aber eine Entscheidung des Benutzers und keine Windows Magie...

    Andererseits kann ich, mangels KnowHow auch nicht beurteilen, wie Linux mit seinen Updates umgeht. Möglicherweise geht das da inzwischen bequemer. Aber früher wars ein Graus und die Kiste solange überhaupt nicht benutzbar.

Seite 9 von 14 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MP3 Sound-Recorder unter Windows?
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.02.03, 14:26
  2. Windows XP mit Thaischriftsatz
    Von Kheldour im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.02, 04:44
  3. automatische Windows-Updatefunktion
    Von roy im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.09.02, 18:14
  4. Windows mit Thai-Fonts ohne Zusatzprogramme
    Von Jinjok im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 08:30
  5. Windows 2000 - Bootmanager - Thai MP3
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.01, 10:04