Seite 10 von 14 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 132

Drecks Windows

Erstellt von Dur_Farang, 10.04.2015, 17:24 Uhr · 131 Antworten · 10.110 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Man muss sagen, dass der Updateprozess bei vielen Linux Distros wirklich eine Qual war...da wurden teilweise die distroeigenen Pakete vom Paketmanager nicht akzeptiert.

    Linux Mint im Jahr 2015 geht so:
    Updatebenachrichtigung in der Taskleiste erscheint. Draufklicken, Fenster geht auf, "Apply all" klicken, Passwort eingeben (ist anfangs nervig, aber erspart einem andererseits die Firewall) - und fertig.

    Updates bis ca. 100MB sind in ca. 3-5 Minuten runtergeladen un installiert.
    Waehrend dem Vorgang kann normal weitergearbeitet werden, ein Neustart nach Beendigung ist (ausser bei Kernelupdates) nicht notwendig.

    Besonderes Plus: Es wird nicht nur das OS upgedated, sondern alle Anwendungen mit dazu.

    Geht runter wie Oel wuerde ich sagen.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    chrima
    Avatar von chrima
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    (Intel i3, normale HDD (WD10EALX 1TB), 8GB Haupspeicher, Grafik On-Board, 64-bit Win7

    ....

    Vom Einschalten bis:

    Anmeldebildschirm: 59 Sekunden.
    Mit Anmeldung (ich tippe durchschnittlich schnell) bis zum Desktop: 1:20 Minuten.
    Mit Anmeldung und anschliessendem Outlook Start: exakt 2:00 Minuten.

    Mein i3 mit 8GB RAM braucht nach dem die BIOS Meldungen durchgelaufen sind, also vom Grub bis zum Anmeldebildschirm von Windows 12s, Ubuntu braucht bis zum Anmeldebildschirm 8s, der Rechner ist von 2010 bis auf die kleine SSD, die aufgerüstet habe, auch die Windows updates gehen sehr schnell. Da hast Du wohl ein Flaschenhals in deinem System, CPU und RAM sind es nicht, das ist bei mir gleich.

  4. #93
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.083
    Zitat Zitat von chrima Beitrag anzeigen
    Da hast Du wohl ein Flaschenhals in deinem System, CPU und RAM sind es nicht, das ist bei mir gleich.
    Sicherlich... Ich hab keine SSD und hab nicht nach den Bios Meldungen gestoppt, sondern direkt nach dem Einschaltknopf drücken. Theoretisch könnte ich auch noch 3 Sekunden abziehen, bis ich vom Powerknopf weg den Stopuhrknopf in meinem Handy gedrückt hatte.

    Aber mal ehrlich, auf Sekunden kams mir beim Systemstart noch nie an. Die Kiste ist oben, bis ich mich umgezogen hab oder einen Kaffee aus der Maschine gelassen habe... Nur 30 Minuten waren es noch nie...

    /Edit: Konnte es nicht lassen... 26 Sekunden ohne BIOS, ohne SSD durchaus vertretbar.

  5. #94
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Habe noch mit Windows 2.03 gearbeitet. Da haben die meisten Member hier noch in den Windeln gekackt. Mit jeder neuen WIN Erscheinung bzw. verbesserte Version von Bill Gates gab es eine neue Revulotion.
    In all den Jahren habe ich die Betriebssysteme geschäftlich wie auch privat eingesetzt. Nie gab es Probleme in all den vielen Jahren bis heute nicht. Zumal hatte ich auch nie Zeit für Systemspielereien wie luckydingsbums.

    Mein allererster Computer war ein Commodore PET2001 von 1977

    pet2001.jpg

  6. #95
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Zitat Zitat von Cantor Beitrag anzeigen
    Habe noch mit WIN DOS 3.0 gearbeitet. Da haben die meisten Member hier noch in den Windeln gekackt.
    DOS 3.0 war Mitte der 80er. Hältst du die Mehrheit der hiesigen Forenmitglieder für so jugendlich?

    Zitat Zitat von Cantor Beitrag anzeigen
    Mit jeder neuen WIN Erscheinung bzw. verbesserte Version von Bill Gates gab es eine neue Revulotion.
    Revulotion, der war gut. Nettes Wortspiel.

    Zitat Zitat von Cantor Beitrag anzeigen
    Nie gab es Probleme in all den vielen Jahren bis heute nicht.
    Ich bin wirklich kein MS-Basher oder Linuxianer. Aber wenn du noch nie Probleme mit der Software aus dem Haus Bill Gates hattest, dann muss sich auch deine Praxiserfahrung in engen Grenzen halten.

  7. #96
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    DOS 2.03 war es. Damals hatte ich mir die Peripherie incl. Software fürs Geschäft angeschafft.
    Für den PET Commodore hat ein Freund die Programme fürs Geschäft noch in Basic geschrieben.
    Das fing 1977 an.

  8. #97
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Cantor Beitrag anzeigen
    Zumal hatte ich auch nie Zeit für Systemspielereien wie luckydingsbums.
    Jeder hat so seine Hobbies: Manche haben ne Modelleisenbahn im Keller, andere malen Landschaften...und wiederum andere experimentieren in ihrer Freizeit gerne mit Betriebssystemen herum und treiben sich in Computerforen rum.

    Ich seh da ehrlich gesagt nichts Verwerfliches dran.

  9. #98
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.160
    ..................Basic - cooool . GOTO"ins Nirgendwo": RETURN"egal wo Hauptsche ich find dich wieder".....................

  10. #99
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Wieder mal was Neues von der WIN7- Front: Das System findet nach dem Start plötzlich keine WLAN- Verbindungen mehr.

    Also, Re-start, denke ich mir. Aber dann dies hier beim Runterfahren:




    Und nach dem hard re-start kommt dann folgendes (und verharrt seit 1 Stunde) :


  11. #100
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Oke, dauert mir inzwischen zu lange, also "abbrechen"...und dann das hier:


Seite 10 von 14 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MP3 Sound-Recorder unter Windows?
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.02.03, 14:26
  2. Windows XP mit Thaischriftsatz
    Von Kheldour im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.02, 04:44
  3. automatische Windows-Updatefunktion
    Von roy im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.09.02, 18:14
  4. Windows mit Thai-Fonts ohne Zusatzprogramme
    Von Jinjok im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 08:30
  5. Windows 2000 - Bootmanager - Thai MP3
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.01, 10:04