Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 132

Drecks Windows

Erstellt von Dur_Farang, 10.04.2015, 17:24 Uhr · 131 Antworten · 10.137 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    839

    Drecks Windows

    Da will man mal schnell was machen und jedes mal wenn man die Kiste hochfährt liegt alles eine halbe Stunde lahm.
    Das man so etwas noch an den Mann bringen kann.
    Seht, heute der absolute Hammer.
    IMG_20150410_171153.jpg

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von franky_ch

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    771
    Deine Probleme moechte ich auch mal haben!

  4. #3
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Das kann ja meistens nur an dem liegen, der vor der Kiste sitzt.
    Mein Windows hat hier noch keine Probleme gemacht.

  5. #4
    Avatar von Khun Sung

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    720
    Hast du mal deine Autostart-Einträge überprüft?

  6. #5
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    839
    Wenn man nichts anderes als Windows kennt, kennt man es nicht besser, ha.
    Nach dem die Kiste dann ein paar mal runter gefahren ist und die Konfiguration durch war ging es wieder habe jetzt den Auto update Modus abgeschaltet.

  7. #6
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Passenderweise habe ich WIN 7 gestern neu aufgesetzt (OEM).
    Natürlich waren trotz 3.0 GB .iso keinerlei Treiber für irgendwas dabei, so dass ich alles vom Telefon aus manuell runterladen und jeden einzelnen Treiber händisch installieren musste.

    Hätte ich kein Handy als Ersatz gehabt, so währe ich chancenlos gewesen, WIN 7 irgendwie zum laufen zu bringen.

    Und immer dieser sich drehende türkise Kreis...wie lange will er sich denn drehen, bis WIN die gewählte Aktion ausführt ?


    Jede Linux- Distro macht es besser als der Weltkonzern aus Redmond...ich versteh das nicht, wie man bei so viel Resourcen ein so schwaches OS abliefern kann.

    EDIt: Der WLAN- Driver von der HP- Web Site läßt sich nicht installieren ("Dieses Programm ist möglicherweise nicht korrekt installiert worden")....ich tu mir das nicht mehr an - Ende Windows.


    Ich sage nicht "Drecks Windows", aber hey, lasst mich bitte damit in Ruhe.
    Jeder weiß, dass WIN nur durch diesen genialen juristischen Schachzug von Bill Gates zum Standard wurde - obwohl MS-DOS den Wettbewerbern seinerzeit hoffnungslos unterlegen war.

  8. #7
    chrima
    Avatar von chrima
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    Da will man mal schnell was machen und jedes mal wenn man die Kiste hochfährt liegt alles eine halbe Stunde lahm.
    Hast du zufällig den Grub Bootmanager drauf, also Multiboot mit Linux? Wenn ja, schau mal unter Linux mit gParted welche Partition als aktiv markiert ist, falls es nicht die Partition ist auf der Windows seine Startdateiein hat, dann musst du die Windows Partition als aktiv markieren.

    Erstellt dir eine supergrubdisc.
    Boote von der Windows DVD und versuche eine Systemstartreparatur, falls es nicht klappt dann von der Konsole bootrec /fixmbr und bootrec /fixboot - wenn das nicht klappt, dann ist die falsche Partition aktiv.
    Das macht aber grub platt, deshalb die supergrubcd

    Jetzt sollte das Windows update durchlaufen.

    Nun von der supergrubcd dein Linux starten und dort grub wiederherstellen.

    Kann aber auch was gaaanz anderes sein, dann vergiss meine Anleitung

  9. #8
    Avatar von Arno.HH

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    221
    Der fehler lag an dir.
    Der PC hat ein Windows Update gemacht und installiert.
    Du fast den PC vorzeitig runtergefahren oder mit der Powertaste abgewürgt zum beenden.
    Da ist die Meldung ganz normal das, das halb installierte Update wieder rückgänig gemacht wird.
    Windows ist klasse vor allem Win.7

  10. #9
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    839
    Zitat Zitat von Arno.HH Beitrag anzeigen
    Der fehler lag an dir.
    Der PC hat ein Windows Update gemacht und installiert.
    Du fast den PC vorzeitig runtergefahren oder mit der Powertaste abgewürgt zum beenden.
    Da ist die Meldung ganz normal das, das halb installierte Update wieder rückgänig gemacht wird.
    Windows ist klasse vor allem Win.7
    das war nicht so ! egal Windows 8 ist besser und schöner und schneller!
    Im Geschäft verwenden wir auch Windows da ist es aber relativ egal ob der Rechner 30min braucht um sich upzudaten, es ist ein Armutszeugnis für so etwas Geld zu verlangen aber dem nächst wird einer Google die anlösen.
    P.s das hat mich vorhin nur aufgeregt weil jedes mal wenn ich die Kiste in Windows starte ist da irgend ein update wo mich um meine Private Zeit bringt. das kommt zwar nur alle zwei Monate vor das ich Windows brauche aber das nervt so etwas gibt es bei Linux nicht.
    back to the roots.
    roots.jpg

  11. #10
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ah, ein KDE- Liebhaber...ich hab's eher mit MATE (GNOME 2.x) , aber trotzdem sind wir seelenverwandt.

Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MP3 Sound-Recorder unter Windows?
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.02.03, 14:26
  2. Windows XP mit Thaischriftsatz
    Von Kheldour im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.02, 04:44
  3. automatische Windows-Updatefunktion
    Von roy im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.09.02, 18:14
  4. Windows mit Thai-Fonts ohne Zusatzprogramme
    Von Jinjok im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 08:30
  5. Windows 2000 - Bootmanager - Thai MP3
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.01, 10:04