Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Die Trennung von Code und Design ... Fragen und Antworten

Erstellt von Ralf_aus_Do, 19.09.2006, 13:11 Uhr · 16 Antworten · 1.975 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Die Trennung von Code und Design ... Fragen und Antworte

    Jini, schön das Du dabei bist.

    Stefan, genau darauf möchte ich hinaus, ... und wirklich ausschließlich strukturierende Elemente von html gibbet wenige

    - Das "Seitenskelett"
    - h123...
    - p
    - ul, ol, li
    - table, th, tr td
    - a

    Damit kann man eine gut strukturierte Seite bauen. Mit Styles (und den nicht strukturierenden "span" und div) kann man sich anschließend das Design entwickeln.

    Ich möchte noch nicht zuviel vorwegnehmen, ich persönlich layoute auch mit Dreamweaver, allerdings zum Großteil in der Code-Ansicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.125

    Re: Die Trennung von Code und Design ... Fragen und Antworte

    Hört sich recht interessant an, ein bisschen gebastelt
    hab ich auch schon:

    Zum freespace, gibt es doch bei Freenet nach Anmeldung
    eine mailadresse und 60 MB space dazu :

    <html>

    <head>
    <meta http-equiv="Content-Language" content="de">
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=windows-1252">
    <title>This is my 1st</title>
    </head>

    <body bgcolor="#CC6600">

    <p align="center">.</p>
    <p align="center">.</p>
    <p align="center"><font color="#0000FF"><font size="7">This</font><font size="7">
    is my 1st </font></font>
    </p>
    <p align="center"><font size="7" color="#0000FF">Homepage</font></p>
    <p align="center"><font size="7" color="#800000">สวัสดีค่ะ</font></p>
    <p align="center">.</p>
    <p align="center">.</p>
    <p align="center">.</p>
    <p align="center">.</p>
    <p align="center">.</p>
    <p align="center">.</p>
    <p align="center">.</p>

    </body>

    </html>

    Grüsse :-)

  4. #13
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Die Trennung von Code und Design ... Fragen und Antworte

    Hi Ralf,

    so wie ich die Lage peile ist das genau das Richtige für mich...

    ...aber nur wenn ich mich nicht mit WYSIWYG-Schrott-Tools rumärgern muß, sondern meinen treuen Diener HTML Editor Phase 5 (seit 1997) benutzen darf.

    HTML-Tags und CSS gefällig?
    Frag nach, ich antworte.

    Bin dabei!

    Martin

  5. #14
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Die Trennung von Code und Design ... Fragen und Antworte

    Zitat Zitat von martinus",p="400233
    ...aber nur wenn ich mich nicht mit WYSIWYG-Schrott-Tools rumärgern muß, sondern meinen treuen Diener HTML Editor Phase 5 (seit 1997) benutzen darf.

    HTML-Tags und CSS gefällig?
    Frag nach, ich antworte.
    1.)

    2.) Proton (was ich verlinkt habe) ist auch von Uli Meybohm, es ist allerdings eher ein Universaleditor mir recht umfangreichem Syntax highlighting ... solltest Du Dir mal ansehen.

  6. #15
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Die Trennung von Code und Design ... Fragen und Antworte

    @ Ralf_aus_Do

    hab ihn mir runtergeladen und morgen im Geschäft installieren.
    Ich hatte ihn schon mal vor einigen Jahren schon mal probiert, weiß aber nicht mehr, warum ich ihn nicht verwendete.

    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, daß Interessierte über den Thread Die Trennung von Code und Design ... Bastelspaß mit Ralf aus dem Literatischen Teil des Forums benachrichtigt werden?
    Kann ja nichts reinschreiben, da das Thema nur für dich offen ist.

    Martin

  7. #16
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Die Trennung von Code und Design ... Fragen und Antworte

    Zitat Zitat von martinus",p="400742
    [...]
    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, daß Interessierte über den Thread Die Trennung von Code und Design ... Bastelspaß mit Ralf aus dem Literatischen Teil des Forums benachrichtigt werden?[...]
    Auf den stilisierten "Wecker" bei den fünf Buttons oben clicken ...

  8. #17
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Die Trennung von Code und Design ... Fragen und Antworte

    Seit dem es den TopStyle CSS Editor nicht mehr als Freewae gibt, bin ich auf den Freeware Editor JustStyle ausgewichen.

    Der bietet zwar keine Vorschau, aber dafür eine gute Übersicht über die CSS Klassen und Attribute.
    Diese können einfach per Mouseklick erstellt und bestimmt werden.

    Zudem ist das Programm in Java geschrieben und läuft somit auf dem PC und MAC.





    Link: Homepage JustStyle

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.07.10, 23:39
  2. Fragen & Antworten
    Von Rene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.12.06, 22:13
  3. Die Trennung von Code und Design ... Bastelspaß mit Ralf
    Von Ralf_aus_Do im Forum Literarisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.09.06, 20:44
  4. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 01.09.06, 23:58
  5. Nittaya-Forum im neuen Design
    Von Didel im Forum Forum-Board
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 06.12.03, 23:07