Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Die staatlichen Schnüffler kommen...

Erstellt von woma, 07.12.2006, 11:00 Uhr · 36 Antworten · 5.663 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Die staatlichen Schnüffler kommen...

    In dem ausgearbeiteten Programm, das der Süddeutschen Zeitung vorliegt, erklärt das Innenministerium, ein wichtiger Baustein im Kampf gegen den Terror sei die Fähigkeit, PCs durchsuchen zu können, ohne tatsächlich am Standort des Gerätes zu sein. Das sei "personell und technisch äußerst aufwendig". Diese Maßnahmen sollen dann möglich sein, wenn ein konkreter Tatverdacht vorliegt und ein Richter zugestimmt hat. Für einen regulären Einsatz brauche man "erhebliche Ressourcen". Offenbar habe das Innenministerium ein "flächendeckendes PC-Screening vor", moniert der FDP-Haushalt5experte Jürgen Koppelin laut der Tageszeitung. Dafür gebe es keine Rechtsgrundlage.

    Online-Durchsuchung von PCs durch Strafverfolger und Verfassungsschutz
    woma

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Die staatlichen Schnüffler kommen...

    ...dschihadistischen Netzumtriebe ... :???: :keineahnung:

  4. #3
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Die staatlichen Schnüffler kommen...

    Zufällig habe ich gestern Abend "V for Vendetta" gesehen (Buch von den Wachowski-Brothers die auch "Matrix" gemacht haben).

    Wenn ich so etwas lese (oder auch die aktuelle Diskussion um "Ballerspiele") muss ich leider feststellen, dass wir zum Glück von einem in dem Film beschriebenen Staat noch entfernt sind, aber auf dem Wege dorthin. Und das betrifft natürlich nicht nur D-Land, andere Länder sind da schon deutlich "weiter". "Die Regierung muss Angst vor dem Volk haben, nicht das Volk vor der Regierung."

  5. #4
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Die staatlichen Schnüffler kommen...

    ...flächendeckendes PC-Screening...
    ist Einbruch in ein Datensystem.

    Es stellt sich langsam die Frage, wann unser Grundgesetz soweit manupuliert wird, daß ein flächendeckendes Briefkasten-Screening erlaubt wird.

    Martin

  6. #5
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Die staatlichen Schnüffler kommen...

    Sollen sie machen wie sie wollen

    Wenn Sie die PC durchsuchen finden Sie P... und
    dann gucken Sie P... während der Arbeitszeit,
    also werden sie folglich entlassen und schon
    haben wir keine Staatsdiener mehr die unsere
    PC überwachen. :P

  7. #6
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Die staatlichen Schnüffler kommen...

    Für mich ist das - und auch diese Killerspiel-Diskussion - nur ein Zeichen in wie weit unsere Politik endgültig den Bezug zur Realität verloren hat. Mit solchen Vorschlägen beweisen diese Politiker dass sie von der Materie, über die sie entscheiden, nicht die geringste Ahnung haben. Es ist purer Aktionismus, man hat nacher das Alibi, dass man ja irgendetwas unternommen hat.

    Während es noch vergleichsweise einfach währe Windos PCs mit Überwachungstrojanern zu flächendeckend zu infizieren so lohnt der Aufwand bei einer RS/6000 mit Linux nun wirklich nicht mehr. Oder ich schaffe eine Sandbox (eine z.B. Virtuelle Maschine in der ich mache was von mir erwartet und die überwacht wird) und mein restlicher Rechner unter Linux bleibt Clean. Sorry, das kann garnicht gehen

  8. #7
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Die staatlichen Schnüffler kommen...

    ...dschihadistischen Netzumtriebe...
    es geht wohl der Bedeutung nach um muslimische Extremisten.

    Martin

  9. #8
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.812

    Re: Die staatlichen Schnüffler kommen...

    Ich glaub ehrlich gesagt nicht, daß das technisch so ohne weiters machbar ist. Wenn dein Rechner über Router ins Internet geht u. auf dem Rechner eine Firewall läuft, ist das technisch nur äusserst schwierig machbar; ich bezweifle ernsthaft, daß es überhaupt geht.

    Da gibt es sicher wesentlich einfachere Möglichkeiten, jemanden auszuspionieren. Einfach durch Beschatten, Telefonüberwachung......usw.

    Ist wahrscheinlich wieder so ein Media-Hype, wie er momentan gang u. gäbe ist.... Schwachsinn, Verblödung u. Verarschung, Panikmache...Mal wieder was für die Generation Pisa.

    Wirklich geheime Daten würde ich im Leben nicht übers Internet senden. Und ein Terrorist wohl erst recht nicht.

    Es ist wie dieser Quatsch mit dem "gläsernen Kunden", dem "gläsernen Bürger" usw. Das ist alles längst Realität. Die haben längst genug Daten.... BND, CIA, FBI, die wissen doch schon alles..... Meinetwegen, ist mir wurscht.

  10. #9
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Die staatlichen Schnüffler kommen...

    Das Beste ist sowieso ein Router auf dem die Firewall richtig konfiguriert ist.

    Möglicherweise ein Hoax.

    Martion

  11. #10
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Die staatlichen Schnüffler kommen...

    Das Bundeskriminalamt investiert in Menschen und Maschinen zur Überwachung im Netz. Auch private Rechner sollen per Hack überwacht werden können. Über die rechtliche Grundlage für solche Aktivitäten wird derzeit aber diskutiert.

    FERNÜBERWACHUNG VON RECHNERN: BKA will Löcher in Firewalls bohren
    rein technisch ist das kein Problem die "Politik" beschließt, dass nur noch PC´s ins Internet dürfen, bei denen auf Port 6666 ein "Schnüffeldienst" läuft, es werden nur noch Router unterstützt, die eine Hintertüre bereitstellen und klar der Kunde muss nachrüsten, denn es wird nur noch IPv6 unterstützt

    woma Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke und vielen Dank für die Erhöhung der Schokoladenzuteilung

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ja, ja, die Russen kommen :D
    Von tomtom24 im Forum Touristik
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 11.03.12, 14:35
  2. Die neuen staatlichen Plakatwände in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.07.09, 13:17
  3. Die Elepanden kommen
    Von tira im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.06.09, 18:11
  4. Die Inder kommen!
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.08.06, 09:38
  5. Sie kommen näher...
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.05, 09:15