Seite 8 von 15 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 149

Deutsches Fernsehen via Internet in Thailand

Erstellt von eber, 16.10.2014, 15:07 Uhr · 148 Antworten · 20.658 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Das Problem für jemanden,

    der die Frage stellt,
    Deutsches TV Empfang in Thailand,

    unklar, über welchen Knoten er kommt,

    hier mal die Kopie meines letzten Beitrages zu dem Thema

    .................................................. .................................................. ............................................

    zunächst zum Verständnis,


    Deutsches TV ist ein weiter begriff,
    wenn man damit die Möglichkeit meint 24 Stunden das komplette deutsche TV Angebot, - wie in Deutschland - sehen zu können,


    sollte zunächst klar sein, dass es sich um etwas illegales handelt.


    Leute, wie Leo Kirch, die damals die Rechte für Spielfilme und Serien kauften, erwarben das Recht, die Filmrechte ausschliesslich in Deutschland verwerten zu dürfen,
    jeder Sender, der eben den vertrag brechen würde,
    indem er den Internetempfang aus dem Ausland ermöglicht, riskiert eine deftige Konventionalstrafe.


    Nun gibt es aber illegale Firmen, die fangen das legale, regionale Signal auf einem Server ab,
    und leiten es um,
    und geben ihren "Kunden" die Möglichkeit, das programm zu empfangen.


    neben den Firmen, die damit Geschäfte machen, gibt es auch Firmen,
    die alles umsonst machen, und lediglich um "freiwillige Spenden" bitten.
    Die Arbeit, dass jeden Monat irgendwelche Sender nicht mehr gehen, weil sie auf neue Server wechseln, und erst wieder aufgesührt werden müssen, und danach den "Kunden" als Update nachgereicht werden,
    macht den eigentlichen Dienst aus.


    Im Fall von Thailand kommt noch eine besonderheit hinzu,
    weil es 3 Qualitäten von Internetempfang gibt,
    - den Quasi Null Empfang via drahtlosen 3/4 G
    - den Festempfang mittels einer 10 MB Download TOT Leitung
    - den Glasfaser - FIBER - Anschluss bei CAT am Sattahipknoten


    10 MB Download mit TOT klappt thailandweit --- auf th. Webseiten -,
    also Seiten, die auf einem thailändischen Server, im Inland sind.


    Bei Seiten auf ausländischen Servern haben wir ein Problem,
    weil die bandbreite ins Ausland --- gekauft --- werden muss,
    also, die TOT, wie auch andere, ---kaufen--- Bandbreite für die ausländischen Kabelverbindungen.


    In die USA und Europa gibt es 2 Verbindungen,
    - die Andamanen verbindung nach Singapore und
    - die USA Verbindung über Sattahip, welches die Schnellste ist, und ausschliesslich von CAT verwaltet wird.


    Die TOT hängt also in der Andamanen Verbindung mit einer Bandbreite von zB. 10.
    Wenn nun 100.000 Nutzer zeitgleich youtube Videos in den USA sehen, wird die Qualität noch OK sein,
    wenn aber 5. Mio Nutzer das tun, hat man einenRuckel-Stream, also einen Video Stream, der dauernd buffern muss.


    Dieses Problem besteht bei der Sattahip Verbindung zur Zeit noch nicht, sie ist die Schnellste verbindung und erlaubt bestes HD TV.


    So werden alle Thai TV Sender über Sattahip in die USA geschickt, wo man brilliantes HD ruckelfrei (ohne buffern) sehen kann.
    Dasselbe gilt für Nutzer in Thailand, die darüber Netflix US TV in HD empfangen.


    Wenn es nun bestimmte Anbieter in Thailand, wie global, oder andere,
    die deutschen TV Empfang via Internet verkaufen,
    schaffen, einen ruckelfreien Empfang anzubieten,
    dann werden sie vermutlich über den Sattahipknoten die Streams bekommen,
    und über einen Thai Server aufbereiten.


    Wenn nun Nutzer in Thailand kostenlosen Empfang wollen,
    dann sind es meistens Streams, die über den Andamanenweg kommen,
    weil sie eben einen stinknormalen TOT Anschluss haben, (also Ruckel TV Streams)
    wenn sie nur bessere Streams bekommen wollen,
    klappt das nur von den Geschäftemachern in Thailand, deren eingespeissten Stream von deren Thai Server zu kaufen (Global) und andere.


    ================================================== ===============================================


    Was ist KODI


    nachfolgendes Posting hatte ich für Interessenten verfasst, die in Deutschland Thai TV sehen wollen


    es beginnt meist mit dem Kauf so einer Box,


    http://www.ebay.de/itm/Neu-Amlogic-S...3D351162366718


    für 65 Euro seinen alten TV zu einem Smart TV machen.


    Man hat dann die Box mit hdmi Kabel oder einem Analog Kabel an dem TV verbunden,
    und die Box am Modem (ev. braucht man noch einen Powerline Adapter, obwohl viele der Boxen ja Wlantauglich sind,
    so ist das streaming von TV Sendungen übers Wlan doch schon eine Anforderung,
    sodass Kabel oder Powerline Verbindung zum Modem besser sind.


    Mit der Box hat man ein Android System 4.4,
    also einen kleinen PC, den man über den USB Eingang per Maus und Keyboard bedienen kann,
    obwohl es auch über die mitgelieferte Fernbedienung möglich ist, aber mühsamer.


    Nun kann man auf der Box über den google playstore dieselben Apps installieren, wie man das ja auch vom Handy her kennt,


    wobei das Thema Smart TV für den eigenen alten TV allerdings mit einer ebenfalls installierten Anwendung zusammen hängt, die KODI heisst.


    Kodi ist ein Mediacenter,
    wo man allerlei Streamin TV Programme installieren kann,


    doch Kodi muss man erstmal verstehen und beherrschen.


    nun gibt es da allerlei Videoanleitungen,


    so sieht es aus, wenn alles funktioniert





    (die Box ist auf reisen natürlich viel handlicher)


    aber alle Programmpakete, die man hier sehen kann,
    sind Kodi ADD ONS, die man selber laden muss,
    und wohl auch regelmässig updaten muss.





    gibts dann auch auf Englisch







    Was bekommt man ?


    kostenloses Thai TV in guter, teilweise HD Qualität,
    doch der hasenfuss, es ist umsonst,
    soll heissen, irgendwann ist ein Sender weg,
    weil hier halt auf irgendeinem Zwischenserver ein Signal eines Pay Anbieters abgegriffen wurde, der dann umstellt,
    aber dafür hat diese gemeinde ihre Updates.


    Für Thai TV ist das hier die "Gemeinde"


    thai-sender


    und für Deutsche, die deutsches TV in Thailand sehen wollen,
    gibt es auch diese Plattform, aber auch andere,
    die diese Updates Files erstellen, damit das TV weiter klappt.
    .................................................. .................................................. ......
    Was wird den Deutschen im Ausland angeboten ?


    XBMC Addons


    es ist entweder das kostenlose Empfang des deutschen TV mit einem kostenlosen Add on,
    oder, wenn man "spendet" die Zusatzfunktion, auch im Nachhinein Sendungen ansehen zu können / Recorder.


    Doch eines sollte klar sein,


    wenn man einen CAT Anschluss über den Sattahip Knoten bekommt,


    kann man dann Deutsches TV ruckelfrei, ohne Kosten für Global empfangen,


    doch wenn man weiter einer von Mio "ge-sharten" Bandbreiten-Mitnutzer am Andamanenkabel ist,
    weil man eben nur einen TOT Anschluss bei sich hat,
    dann wird dieser "Flaschenhals" von Singapore nach Bangkok einem wieder nur Ruckel TV bringen,
    deshalb keine grosse Hoffnungen.


    Natürlich kann man kostenlos Kodi auch auf dem PC installieren, braucht also keine Box,
    und kann das alles im Vorfeld ausprobieren.


    DisainaM

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von pipo

    Registriert seit
    07.03.2013
    Beiträge
    16
    Vielen Dank DisainaM für die sehr ausführlichen Erläuterungen. Allerdings muss ich zugeben dass ich gewisse Begriffe zum ersten Mal höre. Bin nicht was man einen Computer Freak nennt. Also ich will nur oder eben speziell ARD ZDF ORF SF Arte und 3 Sat in Thailand schauen. Habe die zwei Paketanbieter easytv und GloboTV bereits ausführlich miteinander verglichen. Was auffällt ist der enorme Preisunterschied für fast dasselbe Angebot. Und was beängstigt ist dass sich die beiden Anbieter nichts schenken und der Konkurrenzkampf sogar mit Trojanern auf dem Buckel der Kunden ausgeführt wird. War eigentlich kurz vor dem Abschluss eines Abos bei einem der erwähnten Anbieter als der Krieg losging. Dies brachte mich dann auf die Idee evtl. über einen VPN eine IP Adresse in CH vorzutäuschen um Zatoo.ch uneingeschränkt als Bezahlabo zu nutzen. Mal sehen wie sich die Auseinandersetzung zwischen den zwei Platzhirschen entwickelt und mich dann entscheiden . Hab noch ein paar Wochen Zeit bevor ich in Pattaya als Rentner aufschlage. Da ich kein Bargänger bin wäre ich schon froh wenn ich meine Leibsendungen wie Weltspiegel und Tatort am Folgetag abrufen könnte.

  4. #73
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.285
    Hallo, denkt ihr mal an den Zeitunterschied mit den FS Programmen.

  5. #74
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    ich habe in Deutschland eine Sling box stehen,
    die schalte ich über Internet an, wie auch den Kabelreceiver,
    und sehe in Thailand Deutsches TV, kann alle Programme am kabelreceiver umschalten.

    Was sind die Probleme ?

    Wie eber schon sagt,

    zu den Zeiten, wo man was sehen will,
    gibts kein passendes program,
    ok nachrichten sind gut,

    Abends sind die Auslands-slots über die Andamanenroute ziemlich ausgelutscht,
    in der low season Zeit buffert es alle 5 Minuten,
    an HD ist nicht zu deneken, nur SD.
    Soviel zur sling box.

    Zu Deinem Vorhaben, Genuss hat man als Andamanennutzer nur, wenn man über VPN den ganzen Film downloadet,
    und später ansieht.

  6. #75
    chrima
    Avatar von chrima
    Zitat Zitat von pipo Beitrag anzeigen
    wenn ich meine Leibsendungen wie Weltspiegel und Tatort am Folgetag abrufen könnte.
    wenn dir Abruf am nächsten Tag generell reicht, dann brauchst du auch nicht unbedingt für Live TV aus Deutschland zu zahlen. Und die Geschwindigkeit spielt auch keine große Rolle.
    Mit einem VPN Dienst könntest du die Beiträge aus den Mediatheken herunterladen.

    Alternativ wenn man zeitversetzt gucken will wäre ein online Videorecoder wie z.B. Save.TV - Ihr Online-Videorecorder in der Cloud

    kostet 7€/Monat bzw. 10€/Monat in HD und man kann von über 40 Sendern aufnehmen wie man lustig ist.
    Die Sendungen werden gespeichert und stehen 30 Tage zur Verfügung, falls man sie nicht herunterladen sollte.


  7. #76
    Avatar von Buddy

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    385
    Hallo,

    hatte keine Zeit bisher.....Aber jetzt!

    Also ich habe eine 12 MB Leitung und bekomme über CG auch fast 12 MB für die Schweiz!

    Auch habe ich SaveTV und nehme mir dort sehr viel auf!!Vorteil ...Ich kann gucken wann ich will!

    Aber das mußt Du in Deutschland registrieren weil es in Thailand nicht erlaubt ist! !! Kein Problem!

    Das kannst Du 30 Tage testen! Ich habe jetzt 1 Jahr für die Hälfte (Promotion) ca.60.-€ Es gibt kein RTL !! Was ich aber auch nicht vermisse !! XL- Paket ohne Werbung 10.-€

    Also SaveTv ist für mich die Nr.1 Alle Filme ohne Werbung bei ca.44 Programmen ohne Limit aufnehmen !!

    https://www.save.tv/STV/S/misc/home.cfm

    Gruß
    Buddy

  8. #77
    Avatar von supanit

    Registriert seit
    25.06.2014
    Beiträge
    279
    10 Euro und nur die paar Sender? Warum so umstaendlich, da lob ich mir easytv, die liefern direkt nach Thailand, komplettes Sky inklusive, live oder bis zu 9 Tage aufgezeichnet und alle neuesten Kinofilme als Video auf Abruf 24/7 verfuegbar. Die paar Euro mehr machen das aber wirklich wett.

  9. #78
    Avatar von wolle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    172
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ...... In die USA und Europa gibt es 2 Verbindungen,
    - die Andamanen verbindung nach Singapore und
    - die USA Verbindung über Sattahip, welches die Schnellste ist, und ausschliesslich von CAT verwaltet wird........
    Dieses Problem besteht bei der Sattahip Verbindung zur Zeit noch nicht, sie ist die Schnellste verbindung und erlaubt bestes HD TV........
    DisainaM
    Ich habe einen Anschluss bei 3BB 10 Mb/s und es ruckelt bei Seganova (Server ist glaube ich in Amsterdam). Eine Erhöhung der Geschwindigkeit wäre möglich, bringt das dann ruckelfreies TV?
    Ist die Sattahip Verbindung auch die Schnellste nach Europa?
    Kann ich mir aussuchen, dass ich die Satthahip Verbindung bekomme und wenn ja, wie geht das?

  10. #79
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.313
    Glaube ich nicht. Das Problem liegt ueblicherweise bei der internationalen Verbindung, nicht beim lokalen Anschluss. Kannst Du aber einfach ausprobieren, wenn Du ein 3G oder 4G faehiges Handy hast. Einfach mal ein Tagespaket mit voller Bandbreite kaufen und das Ding als Modem benutzen.

  11. #80
    Avatar von supanit

    Registriert seit
    25.06.2014
    Beiträge
    279
    Zitat Zitat von wolle Beitrag anzeigen
    Ich habe einen Anschluss bei 3BB 10 Mb/s und es ruckelt bei Seganova (Server ist glaube ich in Amsterdam). Eine Erhöhung der Geschwindigkeit wäre möglich, bringt das dann ruckelfreies TV?
    Ist die Sattahip Verbindung auch die Schnellste nach Europa?
    Kann ich mir aussuchen, dass ich die Satthahip Verbindung bekomme und wenn ja, wie geht das?
    Wenn Du Dir Dedizierte Bandbreite kaufst, dann ja. Aber die normale Endnutzer Bandbreite ist geshared, daher kannst Du Dir da 50 oder 100Mbit kaufen, das aendert nichts an dem Speed International. Nur Dediziert ist garantiert, der Rest ist lahm in Thailand. Dediziert kostet aber 1 Mbit in Thailand mal schnell mehrere Tausend Baht. Es gibt Anbieter wie global-tv oder easy-tv die kaufen eben jene Bandbreite und streamen dann aus Bkk wodurch es fuer alle Nutzer einwandfrei laeuft, seganova hat wohl nicht das Geld dazu, denn 400 Sender mal ca 5Mbit 24/7 in Bkk vorzuhalten...wuerde sehr viel Geld kosten. ;)

Seite 8 von 15 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Internet in Thailand desolat!!!
    Von Dr. Locker im Forum Computer-Board
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 23.11.07, 07:26
  2. Mit dem Laptop ins Internet in Thailand
    Von Pustebacke im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.08.07, 19:54
  3. internet in thailand
    Von norberti im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.09.05, 20:31
  4. Über LapTop in´s Internet in Thailand
    Von Micha im Forum Computer-Board
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.03.05, 17:36
  5. Zwei Deutsche sterben beim Baden in Thailand
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.03.02, 20:21