Ergebnis 1 bis 10 von 10

Deutsche Wohnzimmerprogramme weltweit - eigenen Stream broadcasten - die Slingbox

Erstellt von DisainaM, 29.10.2013, 08:07 Uhr · 9 Antworten · 4.310 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.853

    Deutsche Wohnzimmerprogramme weltweit - eigenen Stream broadcasten - die Slingbox

    Die grossen Telekommunikationsanbieter in Deutschland, wie Telekom, Vodafone und die anderen,
    haben schon lange den zukünftigen Markt erkannt, - das Internet Fernsehen.

    Deswegen bieten sie den Nutzern TV Pakete an, wo der Nutzer für eine monatliche Zahlung von 20 Euro und mehr,
    monatlich TV via Internet nutzen kann.

    In der enlischsprachigen Welt entstand vor Jahren der Gedanke,
    wer nun für viele Monate anderswo befindet,
    wie kann man ihm den Zugang zu seinem TV Anschluss zu Hause zur Verfügung stellen ?

    Die Antwort war die slingbox, ein Gerät, das sich über das Internet fernbedienen lässt,
    man loggt sich via Internet auf seiner Slingbox in seinem Wohnzimmer ein,
    und schaltet in der Slingbox den angeschlossenden Satelittenreceiver, bz Kabeltuner die jeweiligen TV Programme durch,
    und die Slingbox lädt dann das ausgewählte Programm ins Internet hoch,
    sodass man live in Thailand sein Fussballspiel, Tatortkrimi, oder was auch immer, ansehen kann.

    Der einzige Nachteil, die normalen Internet-Flatrate Anschlüsse in Deutschland, bieten eine maximale Upload Speed von 0,730 MB, Vorraussetzung für normales TV sind 0,350 MB, doch um HD TV in Thailand sehen zu können,
    müsste man in Deutschland einen Upload von mindestens 1,5 MB in seiner Internetflatrate haben,
    sodass für den normalen Nutzer ein HD Empfang auf dem kostengünstigen Weg nicht möglich ist.

    Die Slingbox kostet zur Zeit in Deutschland 240 Euro bei amazon,
    Sling Media Slingbox PRO HD: Amazon.de: Heimkino, TV & Video
    was natürlich typisch deutsch ist, Produkte völlig überteuert anzubieten.
    Dasselbe Gerät bekommt man über amazon UK für umgerechnet 160 Euro,
    Sling Media - Slingbox PRO-HD: Amazon.co.uk: TV
    was dem internationalem Marktpreis entspricht.
    In Frankreich wird das Gerät allerdings noch teurer verkauft, viele Rentner, die in Florida überwintern,
    haben so täglich ihr französisches TV in ihrem Florida-Heim.
    Amazon.fr.: Commentaire de William G. Brown sur Slingmedia Slingbox PRO HD SB300-110 Tuner...


    Die Stimmen aus anderen Thailandforen zur Slingbox
    Meine Slingbox (steht in der Schweiz) empfange ich über eine True 3G+ Sim Prepaid 790 THB/Monat über iPhone mit Hotspot auf Laptop aber auch direkt über iPad perfekt und ruckelfrei!
    In der Regel kenn doch jeder Auswanderer noch Familienmitglieder in DACH. Die Lösung wäre hier eine Sling Box oder ähnliche Boxen zum streamen seines TV Programms. Slingbox ist legal und garnicht mal so teuer.

    Internetanbieter Deutschland: Upload mindestens 3 MBits
    Thailand mindestens 2 Mbits

    Kosten zwischen SlingBox 100-200 EUR
    Kosten Internet Deutschland: Anteilig an Familiemitglied /Unitymedia per Monat 35-40 EUR monatlich (10 EUR(400 baht) monatlich anteilig an Familie)
    Kosten Internet Thailand : 800-1500 baht

    Slingbox hat sich so nach 1+2 Jahren amortisiert.

    TestMagazine - Slingbox Pro HD im Test
    6 Slingbox Alternatives - TechShout
    Slingmedia Slingbox Pro: das wahre Überallfernsehen - CNET.de

    natürlich gibt es noch viele andere Wege, als die eigene Slingbox zum selber broadcasten,


    hab das gefunden:
    Schöner Fernsehen TV im Internet - Live online gratis tv streams , Online Fernsehen, Programmvorschau, EPG, persönliche Programmhinweise

    man kann auch eigene sachen broadcasten :
    Vergesst die aktuelle Anleitung zum Selberstreamen auf www.peer-stream.com
    Wir haben einen einfacheren Weg gefunden, eigene Streams zu broadcasten:

    Man kann nun sehr einfach:
    -Ganze Verzeichnisse mit Videos abspielen
    -Live Präsentationen abhalten und live inhalte mixen
    -Webcam und Filme gleichzeitig senden

    Kurz: man hat ein eigenes TV-Studio zur Hand...

    Und so einfach geht’s:

    1. http://www.xsplit.com Software runterladen und installieren.
    2. Auf peer-stream.com Angaben zum Stream machen (Name etc.), absenden und man ist wie immer im Flash-Media-Encoder und wird von seiner eigenen Webcam begrüßt.
    3. Nun unter Video-Capture den XsplitBroadcaster auswählen und es erscheint die Ausgabe von Xsplit. In Xsplit kann man Filme abspielen, Präsentationen gestalten etc.
    4. Wenn man alles in Xsplit eingestellt hat, kann man „Broadcast“ klicken und GRATIS Senden an beliebig viele User.

    doch in der Regel erlebt man bei vielen halblegalen broadcastern, wo man deutsche TV Programme via Internet bestellt und bezahlt, dass diese Dienste irgendwann eingestellt werden,
    wogegen die Verwertung seines eigenen Streams für die eigenen Nutzinteressen nicht illegal ist, schliesslich hat man in Deutschland bereits GEZ , Kabel TV usw. bezahlt.

    Die Slingbox lässt sich natürlich nicht nur per PC sondern mit einer Reihe von Geräten aus Thailand ansteuern,
    diese Geräte, Boxxee Box, Roku, pp. nutzen eine Sling Player App.

    Wie sieht es in der Praxis aus,

    Beispiel, Engländer steuert in den USA seine Slingbox in seinem englischen Wohnzimmer via Internet,
    über eine Boxxee Box an, die er in den USA stehen hat.

    die offizielle Boxxee Box Präsentation

    die offizielle Präsentation


    wer nun andersrum, thailändisches TV in Deutschland sehen will,
    also mehr Channels, als das Global Network Programm,
    der wird in der Regel sich keine Slingbox in Thailand hinstellen,
    weil es bereits einen kostengünstigen Anbieter in Thailand gibt,
    und man in Deutschland nur eine TV Stream Empfangsbox aneben dem TV braucht.
    Hier wird von der th. Community die Roku Box empfohlen.

    myDooTV.com Roku -

    So ich habe mir nun eine ROKU 2 XS über Amazon.co.uk gekauft Dann habe ich mir noch einen Adapter für die deutsche Steckdose gekauft und siehe da, es funktioniert. DooTV auf den TV zu bekommen ohne das ständige hochfahren eines Rechners.
    Weiterere Vorteil ist, dass die ROKU BOX über WLAN verfügt und ich somit einfach an unseren 2 Fernseher im Schlafzimmer anschliessen kann, falls man mal unterschiedliche Fernsehinteressen hat.

    Es muss aber nun jeder selbst entscheiden, ob ihm die ca. 100 EUR Wert sind für die BOX. Für mich ein klares JA. Zusätzlich muss man natürlich DooTV bezahlen, aber das war auch vorher so.
    http://www.amazon.co.uk/Roku-Streaming-Player-1080p-Angry/dp/B005CLPP84/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1365239303&sr=8-2&keywords=roku+2+xs

    Steckdose Adapter von UK Stecker auf Euro Stecker PLUG | eBay

    Noch ein Nachtrag, ich probiere gerade aseaniptv.com mit der roku aus. die bildqualiät ist besser als bei dootv.
    Eins sollte natürlich klar sein,
    diese Benutzung seines Internetanschlusses in Deutschland, passt natürlich nicht der deutschen Telekom,
    aber diese Nutzung ist legal, solange man seinen Stream nicht an andere verkauft oder kommerziell verwertet.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.853
    wie schon erwähnt, stellt die Slingbox Pro HD, eine gute Möglichkeit zum eigenen Stream dar,
    225 Euro bei amazon.de (213 bei ebay)
    Sling Media Slingbox PRO HD: Amazon.de: Heimkino, TV & Video

    ein kleines Problem bei der Slingbox stellt manchmal die Konfiguration der weitergeleiteten Fernbedienung dar,
    wo man aus dem Internet, seine Slingbox anweisst, das Programm auf seinem Kabeltuner, Sat-Receiver pp. umzuschalten.
    Dafür ist es erforderlich, die Slingbox zu programmieren,
    dass das eigene, angeschlossende Gerät, durch den richtigen Fernbedienungscode angesprochen wird.
    Beispiel :
    wer zB. einen Kabeltuner hat,
    44 Euro Humax PR-HD-1000C
    Humax PR-HD 1000 C HD HDTV DVB-C Kabel Digital Receiver, free TV,Pay TV, CI 4019532039651 | eBay
    der kann über ein file
    JP1 Remotes :: View topic - Humax PR-HD1000 C with Remote RS 636
    seine slingbox richtig einstellen, dass der Kabeltuner per fernbedienung schaltbar ist.

    In der Slingbox ist in der Regel bereits ein DVB-T Empfänger vorhanden,
    sowie die Möglichkeit, Analog Kabelprogramme zu empfangen.

    Im Fall eines ev. notwendigen resets, kann man von Thailand schlecht den reset an seiner slingbox machen,
    also muss man den Stromstecker der slingbox an einer GSM Steckdose haben,
    http://www.amazon.de/GSM-Schaltsteck.../dp/B0054FYJUS
    von der man aus Thailand mittels SMS auf die prepaid Karte in der GSM Steckdose, den Reset seiner slingbox veranlasst.

    Natürlich gibt es auch andere technische Gestaltungsmöglichkeiten,
    manche starten von Thailand aus, ihren PC in Deutschland,
    indem sie auf ihrem deutschen PC die kostenlose Software Teamviewer installiert haben.

    TeamViewer: kostenlose Fernwartung und Online-Meetings
    TeamViewer - Download - CHIP

    Teamviewer ist eines der Programme, mit der man Fernbedienung seines PCs,
    aber auch Einstellung und Konfigurationshilfe eines PC von einem Bekannten, aus der Ferne erledigen kann.
    Der PC muss nur auf das sogenannte wake on lan eingestellt sein.
    http://www.teamviewer.com/de/res/pdf...-on-LAN-de.pdf

    Dadurch könnte man dann über seinen deutschen PC auch alternativen Nutzen, wie zB. im PC eingebaute Streamingkarten,
    wenn man sich keine eigene slingplayerbox hinstellen will.

  4. #3
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Für Leute, die sowieso ein Wohnzimmer in Deutschland haben, ist das sicher eine nützliche Sache. Extra eine Wohnung in Deutschland zu unterhalten, nur um dort eine solche Box betreiben zu können, kommt dagegen auf die Dauer ziemlich teuer. Die Idee, von den Streaming-Anbietern unabhängig zu werden, ist aber schon ziemlich verlockend.

    Gibt es Anbieter, bei denen man so eine Box hosten lassen kann?

  5. #4
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.853
    man könnte die Box ja auch bei Verwandten aufstellen;

    ein eigener Stream hat Vorteile,
    man kann auf jedes, der angeschlossenden Programme jederzeit, von überall zugreifen,
    es gibt Aps für Windows, Apple, Android, pp. kostenlos,
    nur bei Handys ist ein kleiner Obolus fällig.

    Einen Hoster braucht man deshalb nicht, man loggt sich auf seinem slingbox Konto auf der Herstellerseite ein,
    und kann sofort auf seinen Stream zugreifen.

  6. #5
    Avatar von supanit

    Registriert seit
    25.06.2014
    Beiträge
    279
    Aber wenn man Preis und Aufwand vergleicht, da zahle ich doch lieber einen geringen Preis fuer einen Service, der mir das ganze fertig nach Thailand liefert, wie es bei yourhometv der Fall war?

  7. #6
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.853
    Zitat Zitat von supanit Beitrag anzeigen
    Aber wenn man Preis und Aufwand vergleicht, da zahle ich doch lieber einen geringen Preis fuer einen Service, der mir das ganze fertig nach Thailand liefert, wie es bei yourhometv der Fall war?
    die Betonung liegt auf war,

    diese illegalen Anbieter, wo die Kunden 12 Monate in vorraus zahlen,
    ohne zu wissen, wanns vorbei ist,
    verstossen natürlich gegen sämtliche Urheberrechte,
    beim verwerten von fremden Programmen,
    wogegen ein Privatmann, der seinen Content, für den er in D A CH zB. 1x Kabelgebühren (12x30=360 Euro Jahresgebühr) bezahlt,
    kann für Ausgaben von unter 300 Euro (einmalig) bestimmen,
    von wo in der Welt er seinen Content abrufen will,
    und sich damit eine zweite Kabelgebühr ersparen, wenn er den Stream in D A CH abruft,
    oder unabhängig von dubiosen Stream-Anbietern sein.

    Der Vorteil der Slingbox, man braucht zum Empfang keinen PC,
    sondern für umgerechnet 60 Euro die Roku2, (wo man auch alte TV Geräte ohne HDMI anschliessen kann)
    http://www.amazon.co.uk/Roku-XS-1080...PMCJR3C6E9JNRH

    oder für 100 Euro die Roku3, (wo man auch seinen youtube channel / playlist abspielen kann)
    http://www.amazon.co.uk/gp/product/B...?ie=UTF8&psc=1

    Beide Geräte verfügen über eine Sling Player App, mit der man die Geräte mit seiner Slingbox, irgendwo auf der Welt, vernetzen kann.

    Darüber hinaus, braucht man mit den Roku Boxen auch kein Sat Thai TV mehr,
    nachdem man 1 x für 30 Tage für 9 Euro eine Mitgliedschaft mit einem Thai Stream Provider abgeschlossen hat,
    kann man danach, also nach Ablauf der pay-Zeit, den kostenfreien Content nutzen,
    zudem auch das Thai SAT Programm TGN gehört.

    Die Slingbox kann man sich ab 150 Euro, in verschiedenen Ausführungen anschaffen,
    man braucht allerdings stellenweise noch ein paar Kleinteile, wie zB.
    http://www.amazon.co.uk/gp/product/B...cm_cr_asin_lnk
    alles zusammen ca. 50 Euro.

    Doch für unter 300 Euro stellt man sich die Sachen hin,
    und hat seinen Spass,
    wobei ich persönlich wegen des beabsichtigten Dauergebrauches der Slingbox nur raten kann,
    beim amazon Kauf, sofort den Code B004TFZ2EQ einzugeben, und sich für 3 Jahre eine Gerätegarantie für 44 Euro zu erstehen.

    Kurz vor Ablauf der 3 Jahre sollte man die Box bei ebay verkaufen, und sich wieder eine neue anschaffen,
    dann hat man auch kein Wertverlustrisiko, wenn die Box kurz nach der werksseitigen 2 J. Garantie sich verabschieden würde.
    (da das Gerät ja durchgängig an ist, 24 h 2,5 Jahre)

  8. #7
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Der einzige Nachteil, die normalen Internet-Flatrate Anschlüsse in Deutschland, bieten eine maximale Upload Speed von 0,730 MB, Vorraussetzung für normales TV sind 0,350 MB, doch um HD TV in Thailand sehen zu können,
    müsste man in Deutschland einen Upload von mindestens 1,5 MB in seiner Internetflatrate haben,
    sodass für den normalen Nutzer ein HD Empfang auf dem kostengünstigen Weg nicht möglich ist.
    0,350 MBit/s wuerde ich mir gewiss nicht antun.
    Da kann ich auch einen der vielen Gratis Streamer benutzen und die wird es immer geben.

    1.5 MBit/s ist OK zum anschauen.
    Was bei GlobalTV unter HD firmiert liegt so um 2.5 MBit/s.
    Die Qualitaet ist deutlich besser als normales Digital TV (vom Sat) in D.
    Aber wahrscheinlich immer noch nicht vergleichbar mit HD vom Sat. in D.

    Im Bereich von 3 MBit/s stoesst man auch an die Grenzen fast aller internationalen Streams die man in Thailand empfangen kann. Ein Problem, das man mit GlobalTV nicht hat (Streams aus Bangkok, Downlaod am Anschlag mit 20 MBit/s). Drei Spiele auf der Platte nach dem Fruehstueck.

    TV aus aus D ueber Slingbox ist streng juristisch wahrscheinlich auch eine verbotene "Umgehung"?

    Bei GlobalTV ist niemand gezwungen 12 Monate im voraus zu bezahlen.
    Das galt auch bei yourhome.tv nicht.

    Ich bin vor einem Monat das schier untragbare finanzielle Risiko eingegangen und habe 3 Monate im voraus bezahlt (3000 Baht).
    Jeden morgen sitze ich schweissgebadet vor der Glotze und warte ob das Signal kommt
    Toi, toi, toi.
    Z.B. Fussball WM in exzellenter Qualitaet von drei deutschsprachigen Sendern zur Auswahl (auch CH und A die man in D offziell gar nicht sehen kann).

    Slingbox ist fuer mich als Daueraufenthalter eh ein theoretisches Thema.

    Fuer Hardcore (Bundesliga) Fussballsuechtige gibt es evtl. noch den Weg ueber angelsaechsische Streamer in Thailand (engl. Ton abdrehen ).

    Und es soll ja auch unter den Germanen Leute geben, die BPL/La Liga sehen wollen (mal gute deutsche Spieler in Aktion ).
    365SportTV.

    Ist mir aber zu muehsam, deren Bundesliga Angebot zu studieren (gibt es aber).
    365tv kostet 600 Baht/Monat. Gleicher Player wie yh.
    Die streamen AstroTV aus Malaysia.
    http://www.365sport.tv/
    http://www.365sport.tv/channels.php
    365 Sport TV 4

    A great selection of contact & non-contact sporting action:
    Super Rugby / NRL Rugby / Tri-Nations Rugby / German Bundesliga / English FA Cup / NBA Basketball / World Rally Championships and more.

  9. #8
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.853
    mittlerweile haben auch in Deutschland nicht wenige die 50 MB Flat von der Telekom oder 1&1,
    wo man 10 MB Upload garantiert hat.

    Für Daueraufenthalter Thailand bedeutet dies natürlich,
    der Verwandte in Deutschland müsste eben so eine Flat haben,
    wenn man ihm ne Slingbox ins Wohnzimmer stellt.

    Die andere Alternative zur Slingbox,
    man benutzt halt den PC zum TV sehen,
    hat zB. eine Grafikkarte mit HDMI Ausgang und einen TV mit HDMI Eingang,
    dazwischen sitzen die Adapter
    auvisio HDMI Video Streamer - Video Übertragung von WLAN / PC auf TV | WEBBOMB Consumer Electronics
    entweder im Wlan, oder mit Powerlineadapter im Lan,

    damit ist garantiert, das man die Lärmkulisse eines BeQuite PC Kühlnetzteil nicht imWohnzimmer haben muss.

    Klar, bequemes Programme umschalten, wie mit den Roku Boxen am TV geht natürlich nicht,
    man muss immer in den Nebenraum, und am PC die Programme umschalten.

    Aber man kann vom PC aus auf vernünftige Qualitäts-Streams zugreifen,
    wenn man sich einen VPN Account geholt hat,

    IP Adresse verbergen - VPN Dienste
    aktueller VPN Vergleich

    und sich anschliessend mit einer deutschen IP Adresse seinen PC bei kostenlosen Streamern mit IP Kontrolle,
    oder bei SKY GO, mit den Daten des Pay-Dienstes, den der eigene Bruder in Deutschland für einen abgeschlossen hat,
    einloggt.

    Bekanntlich führen immer mehrere Wege nach Rom.

    Auch viele Deutsche nutzen in Deutschland die VPN Dienste,
    weil sie die immer umfassend werdenden youtube Musiksperren umgehen wollen,
    oder weil sie für NETFLIX USA, sich eine US IP holen müssen, um aktuelle US serien im Orginal zeitgleich sehen zu können.

    Jeder US Soldat in Ramstein nutzt diesen Weg, um täglich das aktuelle US TV Programm live sehen zu können.

  10. #9
    Avatar von Mantoo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    247
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Jeder US Soldat in Ramstein nutzt diesen Weg, um täglich das aktuelle US TV Programm live sehen zu können.
    Das bezweifle ich.
    Die werden umfassend versorgt.
    easyTV | channels

  11. #10
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.853
    für Amis wird das Angebot eher rudimentär sein

Ähnliche Themen

  1. Live Stream am Mac aufnehmen
    Von Khun_Mii im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.04.13, 12:23
  2. Stream Radio Player
    Von wasa im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.10, 03:56
  3. Thai TV über Stream *NEU*
    Von Dennis im Forum Essen & Musik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.06.09, 18:07