Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Datum- und Zeiteinstllung

Erstellt von , 03.05.2010, 20:18 Uhr · 12 Antworten · 1.962 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von

    Datum- und Zeiteinstllung

    Hab die Tage einen alten Compi der total verhunzt war per Product-Recovery-CD komplett neu aufgeestzt. Unglaublich, was das Ding ploetzlich alles (wieder) kann. Funzt wirklich prima.

    Blos, bei jedem Neustart hab ich ein Datum von 2001 und die Uhrzeit 22.00.
    Jedesmal das ueber Systemsteuerung wieder neu einstellen ist jha nicht im Sinne des Herrn Gates.

    Wo ist der Knopf, damit das Ding von sich aus erkennt, dass heute Montag ist und gerade viertel nach acht?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Datum- und Zeiteinstllung

    Moin-Moin!

    Fürchte Dein Problemo liegt etwas tiefer. Wenn Du nämlich einmal Datum/Uhrzeit eingestellt hast dann sollte die Kiste EIGENTLICH beim nächsten Einschalten weitergerechnet haben (jedenfalls der Clock-Chip).

    Es sei denn die Onboard-Batterie für den Clockchip ist mausetot. Sagtest ja dass das ne ältere Kiste war. Ja die Batterie für den Clockchip ist auf dem Mainboard wo gesockelt silbrig etwa so groß wie ein Ein-Euro-Stück.

    Ausschalten. Aufmachen. Suchen. Rausfummeln, neu besorgen, einsetzen möglichst in der Orientierung wie vorher (plus/minus oben/unten beachten) und dann noch EINMAL Datum und Uhrzeit einstellen und DANN sollte es funzen.

    Ach ja prüf vorher mal ob eventuell die Steckbrücke die die Spannung kurzschliesst (zwecks Reset!) nicht eventuell irrtümlich gesetzt ist.

    Sag ja Computer helfen gelegentlich bei der Lösung der Probleme die wir ohne sie nicht hätten

    Lukchang

  4. #3
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Datum- und Zeiteinstllung

    wechsele mal die lithiumzelle auf dem mainboard. meistens eine CR 2032. dann funzt der wecker wieder.

  5. #4
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Datum- und Zeiteinstllung

    Moin und THX Wingman!

    Fast immer korrekt mit der CR2032. Lithium-Knopfzelle um 3 Volt. Sitzt praktisch immer so im Sockel dass die Prägung CR2032 oben (sichtbar) ist. Kann man so also schon besorgen bevor man die Kiste aufmacht.

    Viel Erfolg!

    Lukchang

  6. #5
    Avatar von

    Re: Datum- und Zeiteinstllung

    Danke Jungs. :bravo:
    Dass das an einer Batterie liegt, da waer ich im Leben nicht drauf gekommen.
    Besorg ich morgen, mal sehen ob er dann von sich aus weiss dass er aelter wird.

  7. #6
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Datum- und Zeiteinstllung

    Moin-Moin Extranjero!

    THX für die Rückmeldung-Zeilen. Tja, gerade wegen der Zusammenhänge hab ich ein bisschen mehr geschrieben. WARUM wohl die verdammichte Uhr nicht weiterlauft ...

    Wünsch Dir viel Erfolg. Und ebenso "Gutes Gelingen" für Deine Augsburger Kicker vielleicht können die ja auch nächste Saison gegen St.Pauli antreten - und gegen die Bayern auch!

    Dass die im Pokal so supi reingehauen haben kam schon nicht vom Zufall. Wenn sie das nicht vergessen dürfte die Relegation machbar sein.

    Lukchang

  8. #7
    Avatar von

    Re: Datum- und Zeiteinstllung

    Lukchang, nochmal thanks.
    Zum FCA, in meiner Brust schlagen zwei Herzen. Klar, gehoert so eine Traditionsmannschaft laengst wieder in die oberste Liga, schaffen wir auch. Aber ob es dieses Jahr nicht schon zu frueh ist um nicht wieder sofort abzusteigen? Das taete dem Aufbruch hier nun so gar nicht gut. Noch ein Jahr zweite Liga waer gar nicht so verkehrt.

    Sportlich haben wir gerade eh ne ziemlich lange Verletztenliste, wird nicht leicht die Relegation. Aber langfristig wird sich der FCA in der Bundesliga festsetzen, davon bin ich fest ueberzeugt. Und da gehoeren wir auch wieder hin.

  9. #8
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Datum- und Zeiteinstllung

    Zitat Zitat von Extranjero",p="852678
    Aber langfristig wird sich der FCA in der Bundesliga festsetzen, davon bin ich fest ueberzeugt. Und da gehoeren wir auch [highlight=yellow:815227049e]wieder[/highlight:815227049e] hin.
    Ist ja nicht so, dass ich es dem FC Augsburg nicht gönne, die sind mit 1000 mal lieber, als Wolfsburg, Hoffenheim und Leverkusen zusammen, aber was meinst du mit wieder?
    Der FC Augsburg war noch nie in der 1.Bundesliga :P

  10. #9
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Datum- und Zeiteinstllung

    Moin-Moin nochmal!

    Klaro könnte etwas ungeahnt und ungeplant fix sein mit dem Aufstieg aber wenn die Augsburger Junx mit den Füssen einigermaßen auf der Erde bleiben dürfte nix anbrennen. Die Köln/Dortmunder Ecke ist eh überrepräsentiert in der ersten Liga. Und den "jungen Wilden" vom FCA (richtig?) bietet man selbst mit einem eventuell kurzen Abstecher in Liga eins ein besseres Sprungbrett und mehr Erfahrungsmöglichkeit als bei einer eventuell langweiligen weiteren Liga-2-Saison in der auch viel vom jetzigen Impuls verloren gehen kann.

    Ach ja die Augsburger Vereine (verschiedene Kombinationen seit 1906) haben schon mal an der 1. Liga geklopft einmal ist statt FCA die Berliner Tennis Borussia in die BuLi gerutscht nicht sehr nachhaltig. Vor BuLI-Zeiten Augsburg lange gut in der Regionalliga Süd also auch quasi 2te Liga.

    Bezüglich CR2032-Batterie eventuell ists am günstigsten so für ca. zwei Euronen bei z.B. Conrad eine große Blisterpackung mit Knopfzellen zu kaufen statt nur die EINE die man braucht für vielleicht 3 Teuros. Dann hat man eventuell gleich noch Ersatz für die Knopfzellen in der Mini-LED-Taschenlampe oder ähnliches.

    Gerade nachgesehen bei Conrad.de
    CR 2032 einzeln 2.95 Tacken
    im 12-er Satz mit u.a. 4x CR2032 5 Teuro

    Gib Laut wenns funzt und erst recht wenn nicht!

    Lukchang

  11. #10
    Avatar von

    Re: Datum- und Zeiteinstllung

    Zitat Zitat von maphrao",p="852679
    Ist ja nicht so, dass ich es dem FC Augsburg nicht gönne, die sind mit 1000 mal lieber, als Wolfsburg, Hoffenheim und Leverkusen zusammen, aber was meinst du mit wieder?
    Der FC Augsburg war noch nie in der 1.Bundesliga :P
    Schon richtig, dass der FCA noch nie in der Bundesliga war. Allerdings war der FCA nur die vorletzte Saison vor Gruendung der Budnesliga nicht in der hoechsten Klasse. Wir sind auch viermaliger deutscher Vizemeister, allerdings war da auch 1943 und 44 dabei, was man ja nicht so hoch bewerten kann.

    Mir gehts damit auch blos darum, klar zustellen, dass wir eine der Traditionsmannschaften im deutschen Fussball sind.

    Helmujt Haller, Bernd Scbhuster, Kalle Riedle, Raimund Aumann, Armin Veh, nur mal ein paar Beispiele wer bei uns das Fussballspielen gelernt hat und noch heute FCA-Mitglied ist. Veh hat uebrigens immer in Augschburg gewohnt und schon lange betont, dass er hier gerne mal eine Aufgabe uebernehmen wuerde, nicht unbedingt als Trainer.

    Lukchang, klar melde ich wie es geklappt hat.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mehrfache Einreise Land/Flug - welches Datum gilt?
    Von longint im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.12.11, 07:19
  2. Datum
    Von UAL im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.09.06, 00:39
  3. Datum Flug/Visum
    Von Huanah im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.03.06, 14:09
  4. Thai-Datum im Thai-Board
    Von Harakon im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.07.02, 10:41
  5. Datum und Uhrzeit
    Von Ulf im Forum Forum-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.01, 13:15