Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Computerstartproblem

Erstellt von Kamoi, 21.09.2010, 11:14 Uhr · 10 Antworten · 1.139 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Kamoi

    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    160

    Computerstartproblem

    Hi @ All
    habe ein kleines prob.,welches aber ganzschön nervt.wenn ich den comp. starte dann bekomme ich kein signal zum monitor und er bleibt schwarz.
    nun ja dachte der monitor spinnt.habe ihn aber an meinem laptop extern angeschlossen und da startet er normal mit.alsodoch nicht kaputt.ok,dann die grafikkarte,dachte ich mir.graka getauscht und immer noch das gleiche.
    manchmal startet der monitor beim 3. mal,manchmal beim 10. mal.
    hat vielleicht jemand ne idee?

    kamoi

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Duncan

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    22
    Bin mir nicht sicher, klingt aber sehr nach einem Problem mit dem Netzteil (Stromversorgung nicht 100%) oder Mainboard hat etwas abbekommen. Normalerweise meldet sich dann aber der PC mit Piepsen über den internen Speaker...

  4. #3
    Avatar von Kamoi

    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    160
    @ Duncan
    danke für deinen tip,aber hatte keine besonderen vorfälle.wenn er denn hochfährt dann ganznormal mit Ram check und was sonst noch dazu gehört.also keine fehlermeldung beim booten.

  5. #4
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Hatte es denn mal funktioniert?
    Wenn ja, sind Änderungen an der Konfiguration vorgenommen worden?

    Einen Idee?
    Check mal im BIOS, welche 'Grafik' beim booten zuerst angesprochen werden soll.

  6. #5
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    beim bootvorgang piept der pc einmal und meldet damit, das hardwaremässig alles ok ist. tut er das?
    andere möglichkeit: besitzt dein mainboard eine onboardgrafikkarte? falls ja check im bios (dazu den monitor an die monitorbuchse des mainbords anschliessen) ob die onboardkarte aktiviert ist. wenn ja ist dies der fehler.

  7. #6
    Avatar von Kamoi

    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    160
    @ phimax
    ja er hat schon aml funktioniert und zwar so um die 5 jahre,schätze ich,aber das problem ist erst seit ca 4 wochen.im bios ist alles beim alten,d.h.nichts verändert.


    @ wingman
    beim booten piept er auch wie immer.wenn er denn das signal zum monitor durchläßt,und wenn er denn läuft,dann 24 std. ohne irgendein mucks.habe keine grafik on board.
    zur info:fehler kam praktisch von jetzt auf gleich,oder von heute auf morgen.


    kamoi

  8. #7
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948
    Moin-Moin!

    Mach mal die "Standard-Kur':

    - Stecker raus
    - Compi auf
    - alle Steckkarten aufs Mainboard festdrücken. Eventuell mal rauf-runter wackeln.
    - RAMs raushebeln wieder reindrücken. Besser noch: rausnehmen, Kontakte säubern, reindrücken (richtig rum!)
    - Bios-Chip falls gesockelt mal draufdrücken
    - Prozessor und Lufter auf Sitz überprüfen
    - Stromsteckverbindung Netzteil-Mainboard andrücken.
    - Stecker wieder ran anschalten wenns klappt ausschalten Compi zu

    Könnte helfen wirkt wie Kontaktproblemo irgendwo

    Lukchang

  9. #8
    Avatar von Kamoi

    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    160
    @ Lukchang
    habe alle deine tipps umgesetzt und sogar wieder auf die alte graka getauscht aber am nächsten morgen wieder das gleiche.und bei offenen gehäuse hier und da mal am kabel gewackelt (beim starten ) aber nix.beim 10. mal kam er dann.mad:
    kamoi

  10. #9
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Versuch mal ein anderes Netzteil fliegend zu verschalten ob er dann sofort korrekt startet. Es könnte sein, das gealterte Kondensatoren die Leistung des alten Netzteils dessen Leistung herabgesetzt hat.
    Oder das Std.By. Netzteil innerhalb des alten Netzteils defekt ist (die bis zu 10 Startversuche deuten fast darauf hin).

  11. #10
    Avatar von Wicky

    Registriert seit
    15.10.2007
    Beiträge
    40
    So ein Problem hatte ich vor etwa einem halben Jahr mit meinem Asus P5B Board.
    Bei mir war Speicherbank A defekt, habe dann die zwei 1GB Riegel in die Bank B und D gesteckt
    und seitdem keinerlei Probleme mehr beim Start gehabt.

    Gruss,
    Wicky

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte