Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Computer nach L.O.S

Erstellt von Monton, 16.11.2003, 08:51 Uhr · 19 Antworten · 1.203 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Computer nach L.O.S

    Hallo Monton,

    es würde mich sehr interessieren, wie Du das mit der Erdung gemacht hast, weil ich das selbe Problem auch in ChumPhae habe. Ich habe zwar dort auch eine Sicherheitssteckleiste, aber das Gehäuse hat dennoch Strom. Man kann es zwar anfassen, aber man merkt doch, da fließt was.

    Schönen Urlaub noch
    AlHash

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von didl69

    Registriert seit
    06.03.2003
    Beiträge
    934

    Re: Computer nach L.O.S

    Hi alhash,

    was habt ihr denn fuer Steckdosen, soviel mir bekannt ist sind die in Thailand meist ohne Erdung oder wie ist es bei euch ?

    Was heisst denn Sicherheitssteckleiste ? Hat die Erdung ?

    Als ersten Tipp : Dreh einfach mal den Stecker, das hilf auch schon manchmal.

  4. #13
    Avatar von Monton

    Registriert seit
    14.09.2002
    Beiträge
    439

    Re: Computer nach L.O.S

    Hi didl69,
    die Steckdosen haben keine Erdung. Das ist ja das Problem.
    Den Stecker um 180 Grad drehen bringt aber tatsächlich manchmal Besserung.
    Die Sicherheitssteckleiste hat zwar auch keine Erdung würde ich aber unbedingt empfehlen um die Differenzen abzufangen.
    Hi Allhash,
    zur Erdung des Computers habe ich einen 1,5 mm dicken und 5m langen Kupferdraht am einen Ende 5 und am anderen Ende 15cm abisoliert.
    Das eine Ende habe ich dann an 2 Schrauben der PCI- Karten –bleche festgeschraubt, den Draht dann durch das Fenster nach draußen verlegt und ca. 15 cm in die Erde vergraben.
    Garantiert kein Kribbeln mehr am Gehäuse!
    Herzl Gruß
    Monton

  5. #14
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Computer nach L.O.S

    Hallo Monton,

    schöne Erde hast Du Dier da gebastelt.

    Möchte einwerfen, das der Kupferdraht sehr schnell korodieren wird und seinen Übergangsleitwert (zur Erde) sich verschlechtern wird.

    Vorschlag zur Besserung. Versuche an Haus ein Stück von den Moniereisen des Betons zu finden un schließe dort Deinen Draht an.
    Es wir auch da eine Korosion beim Übergang von Kupfer zum Eisen geben. Aber diese ist dann Sichbar und kann ggf. entfernt werden.

    Gruß Peter

    P.s.: Es ist auch dann immer noch keine Erde im Sinne der VDE Vorschriften aber besser als nix.

  6. #15
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Computer nach L.O.S

    So wie ich es verstanden habe, haben die Sicherheitssteckdosen eine Sicherung eingebaut gegen Überspannung. Hat also nichts mit Erdung zu tun.

    Wegen der fehlenden Erdung ist der DVD-Player auch immer leicht unter Strom, wie alle Geräte mit Metallgehäuse. Deshalb musste ich in Thaland ihn immer anfassen. Ich hätte meiner Frau wohl nichts von der Lebensversicherung erzählen sollen.

  7. #16
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Computer nach L.O.S

    Hallo Chak,

    Problemstellung: (1)
    wenn es am Gehäuse der Geräte "bizelt" wird irgendwie (durch das Gerät ..) eine Ladung auf das Gehäuse gebracht. Wenn Du das Gehäuse berürst wirkst Du wie eine Erde und die Ladung (Energie) wird über Deinen Körper (das Bizeln) zur Erde abgeleitet.

    Problemstellung: (2)
    Durch PVC und sonstigen Bodenbelag wird auf den Probanten (Du) bei Laufen eine Ladung aufgebracht beim berühren von geerdeten Bauteilen wird die Ladung zur Erde abgeführt (das Bizeln)

    Das beschriebene Problem ist wohl der Kategorie (1) zuzuordnen.

    Lösungsweg um das "Bizeln" zu verhindern: Ableitung der Ladung vor der Berührung wie von Moton ... beschieben.

    Gruß Peter

  8. #17
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Computer nach L.O.S

    war leider ein paar Tage nicht mehr hier

    Wollte fragen, ob es gehen würde, wenn man ein Kabel an dem Gehäuse befestigt und das andere Ende dann am Antennenmast (gibt es ja an jedem Haus hier)?

    Schönen Sonntag
    AlHash

  9. #18
    Avatar von didl69

    Registriert seit
    06.03.2003
    Beiträge
    934

    Re: Computer nach L.O.S

    Hi Monton,

    der Smile bedeutet nur " [highlight=yellow:8d31ed0d35]Willst du irgendwann gegrillt werden ?[/highlight:8d31ed0d35] " ;-D

    Dein Vorhaben kann ich nur abraten selbst wenn der Antennenmast geerdet ist.

    Da die Antenne meist das hoechste in der Umgebung ist kannst du dir ja denken das dort auch mal der Blitz einschlagen kann und dann .

    Also die Erdung des PC Gehaeuses :

    Am besten du nimmst auch ein etwas dickeres Kabel als das von Monton angesprochene 1,5 mm dicke. Besser sind 6 mm und flexibel. An beiden Enden befestige solche Kabelschuhe. Eine Seite schraubst du am PC Gehause an das andere an einem, wenn es geht verzinkten, Winkel. Er sollte so ca. 30 x 30 x 5 x 1000 mm lang sein. Verzinkt darum das er nicht verrostet, Rost mindert die Leitfaehigkeit. Schlage ihn neben dem Haus in die Erde und befestige das Kabel mittels Schraube an ihm.

    Sollten hier auch richtige Elektriker vertreten sein die koennen dir bestimmt weiterhelfen.

    [schild=36,fcolor=FF0000,fsize=1,fstyle=b,font=Druc k,scolor=,sshadow=,bcolor=,align=:8d31ed0d35]Erdung
    NIEMALS
    am
    Antennenmast[/schild:8d31ed0d35]

  10. #19
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Computer nach L.O.S

    Hallo Didl69,

    Guten Kommentar mit dem Antennenmast.

    Denn der Antennenmast ist eine ideale Blitzeinfangeinrichtung und wie Du schon festgestellt hat nützt Dir da die (ggf.) vorhandene Erde nicht viel den ein Teil der Energie wird immer bin zu Dir (äääää) bis zu dem Gerät kommen.

    Gruß Peter

  11. #20
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Computer nach L.O.S

    Danke für den wichtigen Hinweis mit dem Antennenmast Dieter. Kabelschuhe habe ich noch genug in meinem Autowerkzeugkasten :-)
    Ich glaube die werden dort heutzutage gar nicht mehr verwendet.

    Gruß
    AlHash

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Computer Spy Schutz
    Von wasa im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.12.10, 02:21
  2. Computer "hängt"
    Von UAL im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.12.07, 21:52
  3. SMS vom Computer nach LOS. Wo?
    Von dawarwas im Forum Computer-Board
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.06.07, 12:22
  4. Computer im Gepäck
    Von singhafreund im Forum Treffpunkt
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 26.07.06, 17:51
  5. :computer:
    Von Surin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.02, 08:55