Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

"CAT", "TOT", "true" oder "Maxnet"...?

Erstellt von sleepwalker, 17.07.2009, 12:59 Uhr · 13 Antworten · 2.730 Aufrufe

  1. #11
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: "CAT", "TOT", "true" oder "Maxnet"...?

    Als Wir jetzt in Bkk waren,sass ich vorm PC mit Internet von True. 2000er .Festnetz incl.
    Ich habe jeden TAg um unterschiedlichen Uhrzeiten in Bkk im Netz versucht.Thai Seiten gingen noch relativ schnell.
    Bild.de oder Welt.de oder der westen.de Ebay usw.grottenschlecht.In den 3 Wochen ging 2mal Totalzusammenbruch.2mal kam ein Techniker vom Service raus.
    Im Hausanschluss war alles ok.er meinte es läge am Schnittpunkt/Übergabepunkt ein paar Meter weit weg.
    es war gelinde gesagt einfach nur Scheisse.
    Stadtteil BAng Khen Lad Phrao.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: "CAT", "TOT", "true" oder "Maxnet"...?

    Zitat Zitat von EO",p="752287
    Als Wir jetzt in Bkk waren,sass ich vorm PC mit Internet von True. 2000er .Festnetz incl.
    Ich habe jeden TAg um unterschiedlichen Uhrzeiten in Bkk im Netz versucht.Thai Seiten gingen noch relativ schnell.
    Bild.de oder Welt.de oder der westen.de Ebay usw.grottenschlecht.In den 3 Wochen ging 2mal Totalzusammenbruch.2mal kam ein Techniker vom Service raus.
    Im Hausanschluss war alles ok.er meinte es läge am Schnittpunkt/Übergabepunkt ein paar Meter weit weg.
    es war gelinde gesagt einfach nur Scheisse.
    Stadtteil BAng Khen Lad Phrao.
    Bei mir (TRUE 1000) dasselbe in bkk (Prawed):
    Thai- Sites gehen noch so, jedoch gibt es bei manchen Sites, die in den USA gehostet sind, eine "Gedenkminute".
    Den "Service" ruf ich schon gar nicht mehr an (war in 12 Monaten schon 4mal da), weil sinnlos.
    Wobei die Techniker einem leid tun können, weil sie den Mist, den andere verbockt haben, ausbaden müssen.

    Ich behelfe mir im Moment so: Link anklicken und in nem anderen Tab was anderes machen, also unfreiwilliger multitask, sprich hin- und herspringen, je nachdem welcher Tab grade fertiggeladen hat.

    Unbestätigten Gerüchten zufolge will TOT in Patty eigentlich keine Farangs mehr als Kunden haben, weil die immer am "nörgeln" wären.
    Ein Bekannter in Nonphrue war 3 Wochen komplett ohne Verbindung, nur um am Ende gesagt zu bekommen, das eine Lösung nicht in Sicht sei. Er wartet heute noch...

    TIT

  4. #13
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: "CAT", "TOT", "true" oder "Maxnet"...?

    Gestern habe ich von "Maxcrement" Indy 3048/512 zu Premier 2048/1024 gewechselt.
    Ergebnis: Meine Internetverbindung ist jetzt wieder dieselbe wie vor 8 Wochen, bevor bei mir (...und hunderten von anderen Usern im ThaiVisa-Forum) die Probleme begannen. Mit dem geringen Unterschied, dass ich jetzt eben etwa das doppelte für die Leistung zahle, die ich ca. drei Jahre lang mit dem Indy Paket erreichen konnte. ;-D

    Das wiederum lässt bei mir den Gedanken aufkommen, dass das Problem von "Maxcrement" absichtlich inszeniert wurde, indem ganz einfach die internationale Bandbreite umverteilt wurde. Im Klartext:
    Dreh den Falang-Indy-Kunden durch Reduzierung der internationalen Bandbreite den Hahn zu — und zwing sie damit auf den doppelt so teuren Premier Tarif umzusteigen.
    Die Rechnung scheint aufzugehen, denn gestern saßen scharenweise Falang-Kunden im "Maxcrement" Office beim Carrefour um den Tarif zu wechseln.

    Ein cleverer Schachzug, der auch nur die trifft, die es treffen soll, denn für Thais sind internationale Internetseiten ja nun mal genauso interessant wie für Falangs die thailändischen, welche man ja weiterhin problemlos mit den preiswerteren Indy-Tarifen erreichen kann...

    Vielleicht kann man das gleiche Spiel in zwei Jahren dann wiederholen, indem man den ehemaligen Indy Kunden — die inzwischen alle auf Premier umsteigen mussten — dann auch im Premier Bereich die internationale Bandbreite reduziert, und sie somit zwingt auf den Business Tarif umzusteigen.

    Viele Möglichkeiten, die machbar sind...
    Nur eine scheidet ganz sicher aus: Dass "Maxcrement" irgendwann in ferner Zukunft mal in mehr internationale Bandbreite investieren wird.

  5. #14
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.843

    Re: "CAT", "TOT", "true" oder "Maxnet"...?

    The solution, if you really must have speed, is to get a 1MB Fiber Optic line dedicated to you. It costs a lot per month (15.000 Baht/mo) but it is worth it.
    stand im aktuellen ThaiVisa Fred, aber die ist wohl für Pattaya eine Illusion, besonders noch, wenn man auf der dark side wohnt.
    sia-America Gateway comes into operation
    in August 2009.

    BANGKOK (thaivisa.com): -- In just a few weeks internet users throughout Asia should start to see a dramatic increase in internet speed for websites located outside of the region when the $US550 million Asia-America Gateway (AAG) comes into operation.

    The new 20,000km (about 12,400 miles) AAG - an optical fibre cable network stretching from Malaysia to the West Coast of America via Guam and Hawaii - is due to commence operating in August.

    The cable has additional landing points in Hong Kong and the Philippines, with branches to Singapore, Thailand, Brunei and Vietnam.

    The proposed cable became a reality in June 2006, when AiTi of Brunei Darussalam, CAT Telecom (Thailand), PLDT (Philippines), REACH (Hong Kong), StarHub (Singapore), Telekom Malaysia (Malaysia) and VNPT (Vietnam) all signed a Memorandum Of Understanding (MOU) for its construction.

    In addition to being one of the longest undersea cable rollouts in history, the AAG will actually shorten the route for data from Asia to America, avoiding some of the wolds’ areas most prone to seismic activity in the process.

    The demand for better quality communications services throughout Asia has been an ongoing battle between foreign and local businesses and regional communications carriers, and one that has affected economic growth in some countries.

    The AAG will will use the latest Dense Wavelength Division Multiplexing (DWDM) technologies with a minimum design capacity of 1.28 terabit/s and a design capacity of 1.92 terabit/s.

    The last of the undersea cable work was completed in June and all 10 landing points were completed months ago.

    The new cable will improve e-commerce traffic and help meet the increasing demand for faster and more reliable internet, video and other multimedia services and applications.
    http://www.thaivisa.com/forum/Aag-Ca...a-t283169.html

    für bkk besteht die Einzige Hoffnung wohl darin, dass es bald neue Anbieter geben wird, die in eine eigene Infrastruktur investieren.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Neues vom Sorgenbringer "TT&T/ Maxnet"
    Von sleepwalker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 08.12.09, 08:46
  2. Frage an die Maxnet-User in Pattaya.
    Von sleepwalker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.09, 15:55
  3. TOT und Maxnet zusammen sinnvoll?
    Von Tademori im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.12.08, 07:33
  4. True DSL Promotion
    Von amnesius im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.10.04, 19:05