Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Camcorder mit nach Thailand nehmen

Erstellt von finntheking, 24.04.2011, 18:27 Uhr · 24 Antworten · 3.345 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von finntheking

    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    10

    Camcorder mit nach Thailand nehmen

    Moin, ich möchte im Juni nach Thailand und meinen Camcorder mitnehmen. Da der mit Speicherkarten aufnimmt in HD passt auf eine 8GB Karte ca. 40 min videomaterial. Jetzt habe ich vor meine externe Festplatte mitzunehmen. Jedoch um das videomaterial auf die festplatte zu bekommen brauche ich einen Computer oder eine sogenannte Photo Bank, die es ermöglicht ohne PC die Daten auf die Festplatte zu kopieren.

    Nun gibt es ja in Thailand soviele Internetcafes und in jedem Hotel ja bestimmt auch einen Computer. Also überlege ich ob so eine Photo Bank sinn macht.
    Was meint ihr? Habt ihr Erfahrungen? Meinen Laptop will ich nicht mitnehmen.

    Schöne Grüße

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Wäre es nicht einfacher mehr Speicherplatz zu kaufen in Form von ein oder mehreren SD-Karten?

  4. #3
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    In allen größeren Orten in Thailand gibt es Geschäfte, die PCs - neu oder gebraucht - verkaufen. Ebenso externe USB-Festplatten. Z.Zt. max 1 Terabyte mit wahlweise SATA-Anschluß. Die haben auch die Kartenleser im Verkauf. Mit TeraCopy ist für die das Kopieren ein Klacks. Und Du wirst doch wohl mehr als nur eine SD-Card mithaben?

  5. #4
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    jedes dritte Internetcafe hat einen PC mit Kartenleser, den man notfalls fuer 5 Euro als usbPart sich kaufen kann,
    anstoepseln an einen Internetcafe PC, Daten vom Speicherchip erst auf den PC und dann z.B. bei Megaupload oder auf einem Bilderhoster hochladen.

    Bei Megaupload hat man den Vorteil, dass die orginal Fotos nicht verkleinert werden,
    also alle Fotos zu einer zip Datei, und diese hochladen,
    zu Hause kann man die sich dann runterladen und gut ist.

    Videodateien kann man natuerlich ungezippt hochladen,
    wobei 1 GB, je nach Internetshop schon 1 Stunde gut dauern kann.

    Wenns denn wirklich bressiert, kann man sich noch einen 16 GB USB Stick mitnehmen, kosten ja bei Amazon ab 18 Euro auch nicht mehr die Welt.
    https://www.amazon.de/Kingston-DataT...3743592&sr=8-1

  6. #5
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Wenns denn wirklich bressiert, kann man sich noch einen 16 GB USB Stick mitnehmen, kosten ja bei Amazon ab 18 Euro auch nicht mehr die Welt.
    https://www.amazon.de/Kingston-DataT...3743592&sr=8-1
    Warum denn einen 16 GB-Stick kaufen, anstatt einer weiteren 16 GB-SD-Karte?

  7. #6
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ...und dann hochladen.
    Du sprichst hier in der Tat eine reale Alternative zur ext. Festplatte an. Sofern die Verhältnisse stimmen.
    Der Threatstarter spricht von 8 GB - also gut einen DVD9 - Video, den es zu sichern gälte, um die SD für weitere Projekte leerzumachen.
    Habe noch kein I-cafe gesehen, die einen upload während ihrer Öffnungszeit in dieser Größenordnung garantieren wollten. Eben wegen der Upload-Geschwindigkeit. In D mag das durchaus gehen, aber in TH?

  8. #7
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    in Bkk gibt es viele, mit schneller Netverbindung, und un-ge-shared, doch das muss man zuerst mit seinen Fotos vor Ort ausprobieren, wieschnell der Upload in dem jeweiligen Shop tatsaechlich ist.

    Ein anderer Punkt ist natuerlich, dass man dann besser faehrt, wenn man auf einen thailaendischen filehoster hochlaed,
    weil die Uploadgeschwindigkeit auf Inlands Server schneller ist, als auf Auslands oder Uebersee Server.

  9. #8
    Avatar von finntheking

    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    10
    hey danke für die vielen antworten. also das mit den mehreren Karten ist ja klar, habe 4 stück also 32 gb. Aber wie gesagt, 40 minuten sind 8 gb also sind das so 160 min ca 3 std. und die sind ja schnell mal gefilmt, wenn man nicht genau aufpasst was man filmt und die eindrücke einen überrennen :-) Deswegen wäre es ja nur wichtig mal zu wissen, ob es in Thailand eben auch in den kleineren "Dörfern" fernab von den großen Städten Chancen auf einen PC mit USB anschluss gibt. Kartenlesegerät und ne externe Festplatte habe ich ja. Und wenn ihr sagt, wo Strom ist, ist auch ein PC nicht weit, dann reicht mir das ja.
    Meinen Laptop wollte ich ungern mitnehmen weil ich alleine reise und nicht auf soviele sachen aufpassen will.

    Grüße

  10. #9
    Avatar von Hitori

    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    595
    In Südost Asien gibt es unter jeder zweiten Palme ein Internet Cafe, da brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen.

    Auf den Upload von großen Datenmengen würde ich mich allerdings nicht verlassen. Wäre ja auch blöd wenn Du dich im Urlaub stundenlang mit dem Internet beschäftigen müsstest, erst auf der Suche nach einer wirklich schnellen Verbindung und dann das Abwarten des Uploads. Am Besten ist vermutlich eine portable Festplatte.

  11. #10
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Die portable Festplatte von Verbatim - 500 Gigabyte - wird übrigens in Thailand hergestellt. Gerade mal so groß wie 2 Scheckkarten nebeneinander.


    Portables Festplattenlaufwerk Store 'n' Go USB 3.0, 500*GB | Store 'n' Go USB 3.0 | Verbatim Europa - Datenspeicherung, Computer- und Imaging-Zubehör

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Samen aus DE mit nach Thailand nehmen?
    Von rambus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.08.11, 13:52
  2. Fahrrad mit nach Thailand nehmen
    Von MAPPI im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.09.10, 15:36
  3. Mainboard mit nach Thailand nehmen
    Von Tommy im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.05.07, 12:21
  4. Einen Fleischwolf mit nach Thailand nehmen :)
    Von Daniel73 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.01.06, 11:18
  5. Zollfrei Auto mit nach Thailand nehmen???
    Von Torsten im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.10.03, 13:03