Ergebnis 1 bis 9 von 9

Brenner-Einbau...

Erstellt von Kali, 19.03.2006, 12:44 Uhr · 8 Antworten · 953 Aufrufe

  1. #1
    Kali
    Avatar von Kali

    Brenner-Einbau...

    So, habe meinen Brenner eingebaut (PHILIPS DVDR1648P1) - natürlich nicht ohne Komplikationen ;-D

    Die Einbauanleitung wies mich darauf hin, dass das Gerät genau so gejumpert werden solle wie das, was vorher drin war.

    Hatte mich ja vorher schon mal schlau gemacht, von daher wusste ich, dass eben eines von beiden Laufwerken als 'Master' und das andere als 'Slave' gejumpert werden muss. Als 'Master' das Gerät, dass am Ende des IDE-Stranges ist.
    Nun, das Vorgängergerät war als 'Master' gejumpert. Wie ich nachher gesehen habe, ist das CD-Rom-Laufwerk als 'Slave' am selben Strang wie die interne Festplatte. War also logisch, da der Brenner als einziges Gerät an diesem Strang mit der Platine verbunden war.

    Schön und gut, der Brenner wurde erkannt, das CD-Romlauf-Werk ebenfalls - allerdings konnte ich auf das CD-Rom-Laufwerk nicht zugreifen 'Datenträger defekt' bzw. 'Unerlaubte Aktion'.

    Mir floß schon leicht was, der Schweiß nämlich, und ein herzhaftes 'Sc....' konnte ich mir mitt Mühe verkneifen. Suay beruhigte mich erst einmal, ich solle doch langsam und in Ruhe 'machen' - brachte mir erst einmal einen frischen Kaffee.

    Alles wieder abgestöpselt, wieder aufgmacht, währen Suay mit einem Wattestäbchen dem Staub im Diskettenlaufwerk zuleibe rückte.

    Beide Laufwerke raus, und - getreu eines Hinweises eines lieben Forenmenschen vor ein paar Wochen - beide Geräte (im Zweifelsfslle) auf 'cable select' gejumpert. Da heisst, das System ordnet die Reihenfolge der Geräte selbst ein.
    Die Suche nach einem heruntergefallen Jumper nahm sie dann auch zwischendurch in ihre bewährten Augen und Hände.

    Wieder zusammengabaut, wieder alles eingestöpselt - angeschmissen - und erst einmal unbeteiligt den beiden vor dem Fenster äsenden Hasen zugesehen.

    Vióla - es funzt, beide Geräte betriebsbereit, Zugriff wieder uneingeschränkt möglich - nun kann getestet werden. Hatte mir am Freitag schon mal ein paar Übungs-DVD's besorgt...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Brenner-Einbau...

    Kannst ja bald als PC-Techniker arbeiten ;-D

    René

    PS
    Um der nächsten Frage vorzubeugen, CopyDVD

  4. #3
    Avatar von Tomad

    Registriert seit
    08.01.2004
    Beiträge
    549

    Re: Brenner-Einbau...

    @kali

    Sag nur, die ganze Aktion verlief jetzt ohne fotodokumentatorische (was für´n Wort) Unterstützung aus Kalli´s Alltach ;-D .

    Gruß
    Thomas

  5. #4
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Brenner-Einbau...

    Wer nun geglaubt hat, dass mit dem heruntergefallenen Jumper die Sache erledigt gewesen wäre, der irrt.

    Nein, Tomad - heute keine Bilder ;-D

    Beherzt also erst einmal noch die restlichen CD-Rohlinge daneben gelegt und mal so ein paar einfache Brenn-Optionen exerziert.

    Kam mir schon ein wenig langsam vor

    Na, und das Kopieren einer CD war dann mit ca. 45 Min kalkuliert, dem Fortschrittsbalken nach zu urteilen

    Doch ganz cool, erst mal noch 'n Kaffee und aus'm Fenster geguckt, ob nicht wieder das Hasenpärchen zu sehen.

    Dann mal ein wenig gegooglet - konnte mir nicht vorstellen, dass ich der einzige mit diesen Anfangsproblemen.

    Fündig geworden, in irgendeinem Forum.

    Im Gerätemanager IDE - ATA/ATAPI-Controller bei primärem und sekundärem IDE-Kanal den DMA aktiviert - und vióla:

    Nach 5 Minuten (32-fach) war die CD kopiert Das Brennen des Image ca. 2 1/2 Minuten

    Dass es erst nicht klappte - nach 56 % schmiss er die CD raus - habe ich dann in Nero durch das Häkchen bei der Option 'Lesefehler ignorieren' auch in den Griff bekommen.

    Nun ist meine Brenn-Welt in Ordnung - vorerst, in den nächsten Tagen kommen die DVD's dran.

    Mühsam ernährt sich das autodidaktische Eichhörnchen ;-D

  6. #5
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.161

    Re: Brenner-Einbau...

    .....falls es hilft: ein paar Jumperpositionen wenn es von Hand eingestellt werden muß..... :-) :-)


  7. #6
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Brenner-Einbau...

    Hallo Kali,
    schön das es mit der CS Jumperung geklappt hat. Noch ein Tip ;-D . Den DVD Brenner und das CD Rom Drive nicht unbedingt auf einen IDE Port legen, kann beim ON the Fly Mode zu Problemen führen. Aber sonst gute Arbeit Herr Doktor . Suay hat im Diskettenlaufwerk Staub gewischt :bravo: , funktioniert das Dingens noch hi hi ? Meine wäre da sehr gnadenlos, der Staub ist weg, der Schreiblesekopf allerdingst auch .

  8. #7
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Brenner-Einbau...

    Solange es nur der lesekopf ist.... ;-D

  9. #8
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Brenner-Einbau...

    Zitat Zitat von Rawaii",p="328629
    Solange es nur der lesekopf ist.... ;-D
    Nun bei deinem Kopf würde sicher ein Wattestäbchen nicht ausrreichen ;-D

  10. #9
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Brenner-Einbau...

    Stimmt, muesste schon ein staubwedel sein, bei meinem h2o kopf.... ;-D

Ähnliche Themen

  1. DVD Brenner-Zerstörung
    Von Nokhu im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.04.08, 03:55
  2. DVD Brenner zerschossen....
    Von dear im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.02.07, 11:21
  3. Einbau eines Counter-Getriebes
    Von Ralf_aus_Do im Forum Forum-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.11.05, 17:51
  4. Gas Wok Brenner
    Von wingman im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 14:59
  5. Mobiler DVD Brenner im Eigenbau ?
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.03.03, 03:33