Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42

Brauche neuen CamRekorder

Erstellt von Otto-Nongkhai, 25.05.2003, 00:47 Uhr · 41 Antworten · 4.416 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Skylight

    Registriert seit
    06.03.2003
    Beiträge
    115

    Re: Brauche neuen CamRekorder

    TV-Karte?
    Verwendungszweck?
    Für TV oder nur für Video-Quellen???

    Thailand hat, genauso wie Good Ol' Germany, PAL als TV-Norm (gilt auch für Camcorder und Digitalkameras mit Video-

    Ausgang), also kannst man problemslos jedes in Europa und Südostasien erhältliche Modell einsetzen.

    Ich hab' in BKK einen Samsung Plano TV gekauft, der hat nicht nur PAL sondern sogar "German Stereo" :???: , leider

    konnte mir niemand sagen, was das sein soll.

    TV-Karten gibt's wie Sand am Meer, es sollte aber nicht unbedingt das allerbilligste Modell sein, wenn man Wert auf

    Bildqualität und gute Treiber legst.
    Empfehlen kann ich die Hauppauge WinTV PCI & Co. (nicht gerade billig), oder noch besser eine Askey TView Magic

    CPH051 (mit Radio) oder CPH061 (ohne Radio), ist wesentlich billiger und mindestens genauso gut.
    Die CPH051 hat bei mir die WinTV komplett ersetzt und macht auch beim digitalisieren von analogen Video-Quellen

    einen super Job.

    Leider kann ich dir nicht sagen, wo du in Nongkhai TV-Karten findest.
    Und auch in BKK kann ich dich nur auf's "Pantip Plaza" oder noch besser auf's "Zeer Street" shopping center

    verweisen.
    Das "Zeer" wird über kurz oder lang dem "Pantip" den Rang ablaufen.
    Die meisten CD-Händler sind eh schon vom "Pantip" in's "Zeer" vertrieben worden, und im "Zeer" ist noch viel Platz,

    nicht nur für CD's und PC/Handy-Ramsch. ;)

    Jede halbwegs vernünftige TV-Karte hat neben dem HF-Eingang sowohl einen S-Video Eingang (Hosiden) als auch einen Video-Eingang (Cynch).
    Für den Audio-Eingang wird normalerweise eine Klinken-Buchse verwendet.
    Da sollte aber ein Adapter von Cynch auf Klinke beiliegen, kann aber auch für 20 Baht nachgekauft werden.

    Die gelb (Video) rot (Audio-R) und weißen (Audio-L) Stecker sind übrigens Cynch-Stecker. ;)

    Beim Einspielen von analogen Video-Quellen auf eine TV-Karte wird erstmal überhaupt nichts komprimiert.

    Erst beim Digitalisieren der analogen Video-Quelle, am besten mit VirtualDub

    (Freeware/GNU-Lizenz) und seinen Ablegern, kommt ein Codec zum Komprimieren in's Spiel.

    Falls du mit dem Gedanken spielst, analoge Videos direkt in's MPEG4-Format (DivX, Xvid, OGM, M$ MPEG4) inkl.

    MP3/OGG-Audio zu wandeln, dann sollte dein Rechner verdammt schnell sein, um das in Echtzeit zu erledigen.
    Bei MPEG1/2 und anderen älteren Codecs reicht auch ein langsamerer Rechner.

    Im Zweifelsfall muß das Video erst mit einem M-JPEG (Motion-JPEG Einzelbilder) Codec gespeichert werden, um es

    danach erst in ein MPEG/AVI Format zu wandeln.
    Dabei gehen aber pro Stunde Video-Material min. 4GB drauf! Bei besserer Bildqualität auch noch wesentlich mehr!

    Falls du aber einen DV-Camcorder verwendest, dann wäre es hirnrissig eine analoge TV-Karte zu verwenden.
    Bei DV liegen die Video-Daten bereits digital vor.
    Also muß eine Firewire-Karte in den PC, wenn noch nicht vorhanden.
    Dazu ein 6/4-poliges Firewire-Kabel PC <-> i.Link (Cam) oder 4/4-poliges Firewire-Kabel NB <-> i.Link (Cam), und

    dann mit Adobe Premiere, Ulead Media Studio oder von mir aus auch mit Pinnacle, MainActor etc. die Video-Daten

    weiter verarbeiten (schneiden, komprimieren etc.).


    Ciao, Rick ...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Brauche neuen CamRekorder

    Hallo alhash und Rick !

    Vielen Dank fuer die interessanten Infos .
    Jetzt werde ich mir mal ueberlegen ,wie ich die Sache anpacke.

    Habe sowiso immer Probleme mit dem Kompressieren der MPGS 2 Daten.
    Auf eine CD mit 700 MB bekomme ich dann nur 32 Minuten drauf.
    Benutze Studio DV von Pinacle.

    Werde erst einmal meinen kaputten CamRecorder reparieren.
    Dauert eine Woche und soll 1.500 Bath kosten.

    Nochmals danke fuer den Sony-Link ,Jinjok.

    Da fahre ich woechentlich an dieser Niederlassung in Udon vorbei ,habe auch im Unterbewustsein diese Symbol gespeichert ,
    aber wenn ein Fall auftritt ,dann fehlt die Erinnerung.

    Man wird eben alt !

    Gruss

    Otto

  4. #13
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Brauche neuen CamRekorder

    Habe den Camrekorder bei Sony in Udon zur Reperatur gegeben.

    Geschätzter Reperaturpreis ca 1.500 Bath ,dauer 1 Woche.

    Heute bekam ich plötzlich von Sony Bangkok einen Anruf .
    Die Reperaturkosten sollten plötzlich 20.000 Bath betragen und dann wäre ,laut Techniker ,noch nicht sicher ,ob die Kamera überhaupt funktioniere. ???

    Typisch Thai ,sorry!

    Die Kamera war mal gerade erst 2 Jahre alt.

    Nun meine Frage :
    Eine DCR-PC100 E gibt es hier in Thailand nicht zu kaufen.
    Die DCR-PC104 E kostet 47.900 Bath ,die DCR-PC 105E 49.900 Bath.
    Kann man mit diesen Kameras auch analoge Videos in Digital verwandeln ?

    Alternative könnte ich auch einen DVD-Ram-Recorder kaufen.
    RDR-GX7 von Sony für 49.900 Bath
    und DMR-E 50 von Pannasonic für 54.000 Bath.
    Beide besitzen einen DVD/CD Brenner und man kann dann direkt von TV oder Video die Filme brennen.

    Einen Recorder mit eingebaute Festplatte habe ich bis jetzt noch nicht gefunden.

    Wer kennt sich aus ?

    Eines habe ich wieder einmal festgestellt ,es lohnt nicht Elektrogeräte in Deutschland zu kaufen um sie dann in Thailand für länger zu nutzen.
    Die Reperaturanfälligkeit ist zu gross
    ( wegen Hitze und Feuschtigkeit ) und dann können diese Geräte wegen fehlender Ersatzteile auch noch nicht mal ,
    oder sehr teuer repariert werden.

    Gruss

    Otto

  5. #14
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Brauche neuen CamRekorder

    Hi Otto,
    ähhh, morgen Otto, muss es ja heißen.

    Ich kann dir leider nicht weiter Helfen, da ich keine detalierte Ahnung von Kameras habe.
    Mein Tip aber waere, kauf dir die gleiche wieder.
    Versuch sie dir von Deutschland mitbringen zu lassen.

  6. #15
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Brauche neuen CamRekorder

    Zitat Zitat von dawarwas
    Hi Otto,

    Versuch sie dir von Deutschland mitbringen zu lassen.
    Das ist ja gerade der Punkt ,die Kameras in Deutschland sind nicht fuer diese Dauerhitze und Feuschtigkeit gedacht ,die in Thailand herscht.Nur fuer kurze Zeit o.k.

    Ich hatte in den letzten Jahren so meine Ausfaelle ,aber Geraete ,die ich in Thailand gekauft hatte halten viel laenger.

    Kann aber auch nur Zufall sein.

    Meine naechste Kamera kaufe ich also ,auch wenn ueberteuer ,
    in Asien.

    Gruss

    Otto

  7. #16
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Brauche neuen CamRekorder

    @ Otto,

    selbst glaub ich nicht dran,das es unterschiedliche Ausführungen von Digi Cams, gleicher Baureihe, zwischen Europa und Asien gibt.

    Hatte selbst mal morgens in TH.das Problem, das sich die Digicam wegen Feuchte nach ein paar Minuten Filmen.....mit der Meldung--Dew-- abgeschaltet hat. Ärgerlich, weil ich eine Heirat filmen wollte und die Möche gerade eintrudelten. Kann mich ebenso noch daran erinnern, wie auf einer Schmetterlingsfarm bei Chiang Mai sich dass Teil einfach abschaltete.

    Andererseits ist das wohl auch eine Schutzfunktion, um zu verhindern,das das Mini DV Band ,Probleme an der Kopftrommel bekommt.

    Evtl. ist bei einigen Cam-Modellen die Toleranz der Feuchtesensoren unterschiedlich , heisst die Eine schaltet bei bspw. 95% Luftfeuchte ab (selbst schon morgens so gemessen) eine Andere läuft noch. In der Bedienungsanleitung von electr.Geräten steht dazu als Hinweis ,die Tolereranzbreite von Hitze und Feuchtigkeit geschrieben, als Anhaltspunkt.

    Wer um die Problematic weiss, müsste sich dann ein Modell zulegen das nicht so schnell abschaltet. Dazu gibts evtl.in Foren über Digicams Infos...könnte ich mir vorstellen.
    ______

    Zu den DVD Recordern....

    von Panasonic gibts das Modell....DMR -HS2E-S , mit DV(Firewireeingang-i-Link ) Pc Karteneinschub,,40 GB Festplatte

    der Panasonic DMR-E 60 , kommt oder ist schon ?? auf dem Markt in D.
    Preis um die 1000 Euro, mit DV Eingang, PC/SD Kartenleser, 80 GB HD-drive.
    ______

    der Sony RDR-GX7 ist der 1ste Recorder ,der sowohl + RW/+R als auch -RW/-R aufnehmen kann. Durch eine Einknopfkopierfunktion für DV Bänder und umfangreiche Optionen zur Bildverbesserung,sowohl bei Wiedergabe als auch bei der Aufnahme, will er sich im Highend Segment der DVD Recorder etablieren. Steuerfunktionen des über Firewire angeschlossenen Camcorders mittels Fernbedienung des DVD Recorders. Preis liegt um 1300 Euro.

    ______

    << Nun meine Frage :
    Eine DCR-PC100 E gibt es hier in Thailand nicht zu kaufen.
    Die DCR-PC104 E kostet 47.900 Bath ,die DCR-PC 105E 49.900 Bath.
    Kann man mit diesen Kameras auch analoge Videos in Digital verwandeln ? <<

    keine Ahnung. Wenn die Cams einen --ANALOG VIDEO IN-- haben??, sollte das klappen.Mal auf der Productseite von Sony nachschauen.
    _______

    Übrigens.....hab im letzten Urlaub in TH. bemerkt ,das eine Lautsprechersicke von meinem JBL Control 1 Lautsprecher sich im fortgeschrittenem Auflösungszustand befand....keine Bässe mehr und Verzerrungen.

    In D. das gleiche Modell sieht immer noch tadellos aus.
    Reparatur, Austausch der Sicke war 150 Baht.

    Fazit....aus dem Sickenmaterial wird ich mir für TH.keine Lautsprecher mehr kaufen und nach dort mitschleppen. Das sich die Sicke zersetzt hatte, liegt meiner Meinung nach nicht am UV Licht, da ich bei Abreise meinen "Kram" in einer grossen Box unter Verschluss halte, tippe ich auf zu hohe Ozonwerte, evtl.gepaart mit der Hitze und der Luftfeuchte, was sich schlecht auf die Haltbarkeit auswirkt.
    _______

    Hatte mir mal bei meiner Nikon FE2 was reparieren lassen.....ausgewechselt wurde eine kleine Feder, ähnlich wie bei ner Kugelschreibermine.....Feder war von aussen ohne aufwendige Demontagearbeiten gut zugänglich...Kosten 1000 Baht !! Zuschlag Falang......

  8. #17
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Brauche neuen CamRekorder

    Danke ,Nokgeo !
    Werde heute mal losziehen mir was Neues zu kaufen.
    Wegen dem Ram-Rekorder muss ich aber nach Bangkok ,so etwas ist in Udon Thani noch nicht vorraetig.

    Gruss

    Otto

  9. #18
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Brauche neuen CamRekorder

    Habe mir jetzt die DCR-PC104 E besorgt.

    Dabei lag auch eine eigene Software von Sony ,
    wo ich jetzt die Video-Kamera an den USB-Port des Computers anschliessen kann um die Filme auf den Computer zu uebertragen .
    Geht schneller und besser als mit der Schnittstelle von Pinacle.

    Danke fuer eure Hilfe!

    Gruss

    Otto

  10. #19
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Brauche neuen CamRekorder

    hallo leute,

    ich habe diesen etwas betagten thread nochmal hochgeholt, da es nun fuer mich aktuell wird mir eine videocamera zu kaufen.

    mittlerweile gibt es ja reichlich auswahl an dvd cameras. :O

    ich habe mir mal die ausstattungsmerkmale der dvd- und der tape-cams angesehen.

    es gibt da doch sehr grosse unterschiede zwischen den beiden technologien.

    der funktionsumfang ist bei den tape geraeten scheinbar wesentlich hoeher als bei denen mit dvd.

    sollte man nun dennoch am besten gleich auf die dvd geraete gehen oder ist es eher sinnvoll auf die "altbewaehrte" bandtechnik zu setzen??? :???:

    ich habe von der materie bisher keine ahnung.

    ich hoffe ein paar von euch sind da besser dran als ich...

    was wuerdet ihr mir raten???

  11. #20
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Brauche neuen CamRekorder

    Stehe vor dem gleichen Problem.

    Ich tendiere dereit zu den DVD Version, weil wenn ich in LOS was Filme, dann kann ich die DVD dort in jeden DVD Player einwerfen ohne gross was verkabeln zu müssen oder umkopieren zu müssen.

    Lediglich eine Sache beschäftigt mich, wie sieht es in ein paar Jahren mit der Verfügbarkeit der Medien aus?

    Hmm.. mal schaun.

    Grüße

    Stefan

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TGN für neuen Receiver
    Von norberti im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.11, 11:15
  2. Mob blockiert den neuen Airport
    Von db1tau im Forum Thailand News
    Antworten: 847
    Letzter Beitrag: 18.07.11, 22:11
  3. Danke für den neuen Look!
    Von Klaus_Oz im Forum Forum-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.03.11, 09:01
  4. Aufenthaltserlaubnis im neuen Pass
    Von dear im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.10.07, 09:23
  5. Die "neuen" Weltwunder
    Von MenM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.07, 03:05