Ergebnis 1 bis 8 von 8

Bitte um Uebersetzung (in Alltagssprache)

Erstellt von waanjai_2, 29.01.2010, 12:31 Uhr · 7 Antworten · 1.013 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Bitte um Uebersetzung (in Alltagssprache)

    Es geht um diesen Artikel in der Bangkok Post:

    http://www.bangkokpost.com/tech/tech...fety-arguments

    Was muss Otto Normalverbraucher darunter verstehen? Werden mit den Sniffern dann nicht mehr Websites als solche aufgespuert und dann gesperrt, sondern zukuenftig einzelne Benutzer ganz gezielt ueberwacht?

    Wie muesste man sich das vorstellen? Knackt es dann - wie damals beim Mithoeren des Telefons - wieder in der Leitung?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.837

    Re: Bitte um Uebersetzung (in Alltagssprache)

    es wird, aehnlich wie bei Suchmaschienen, der content der in Thailand stehenden Server gescannt nach illegalen Inhalten.

    Oft werden zur Zeit anstoessige Bilder auf Servern geparkt, die aber nicht auf irgendeiner webseite erscheinen.
    Oder Du legst die Kopie einer Orginalsoftware auf Deinen Thai Server, und gibst den Link nur Freunden per email.

    Spionagesoftware findet es auf Deinem Server, und dran bist Du wegen Urherberrechtsverstoss.

  4. #3
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Bitte um Uebersetzung (in Alltagssprache)

    Die Sniffer koennen also nur auf Servern - also Computern im Netz - suchen, nicht aber auch auf den privaten Festplatten zu Hause oder im Buero?

  5. #4
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Bitte um Uebersetzung (in Alltagssprache)

    Ich denke, da geht's weniger um Software etc. als um "regierungsfeindliche" Inhalte.

  6. #5
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.837

    Re: Bitte um Uebersetzung (in Alltagssprache)

    private hds sind nur gefaehrdet, wenn sie am server haengen.

  7. #6
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Bitte um Uebersetzung (in Alltagssprache)

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="818841
    ...nicht aber auch auf den privaten Festplatten zu Hause oder im Buero?
    Kommt darauf an:
    Rechner mit Bundestrojaner lassen dies wohl zu.
    Vielleicht hat Thailand ja etwas ähnliches?

  8. #7
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Bitte um Uebersetzung (in Alltagssprache)

    ich bin mir bis heute nicht so ganz im Klaren mit der mict.go.th Seite. Ich habe den Eindruck, die checkt Inhalte auch. Und die kommt nachwievor, jetzt aber besser verpackt, also weniger sichtbar

  9. #8
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Bitte um Uebersetzung (in Alltagssprache)

    Zitat Zitat von phimax",p="818911
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="818841
    ...nicht aber auch auf den privaten Festplatten zu Hause oder im Buero?
    Kommt darauf an:
    Rechner mit Bundestrojaner lassen dies wohl zu.
    Vielleicht [highlight=yellow:f10dc681e2]hat Thailand ja etwas ähnliches?[/highlight:f10dc681e2]

    Schoenen Gruss von der Firma Siemens!

    "Geschnueffelt" wird ja auch wo der Besucher ...herkam...!

    Allein schon wegen dem Angebot und damit verbundene Kundendaten...

Ähnliche Themen

  1. Bitte um Uebersetzung
    Von Hippo im Forum Thaiboard
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.12.09, 21:23
  2. Erneut eine Bitte um Uebersetzung
    Von hello_farang im Forum Thaiboard
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.08.08, 20:33
  3. Kleine Uebersetzung
    Von Andthei im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.01.08, 09:44
  4. Uebersetzung
    Von Rawaii im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.06.04, 11:28
  5. Uebersetzung
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.02, 06:10