Seite 4 von 35 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 342

Bitcoins

Erstellt von MadMac, 26.04.2013, 18:28 Uhr · 341 Antworten · 23.910 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    MtGox sagt heute 800+US$. Und ich wollte mir eigentlich nur einen neuen Laptop kaufen

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    1100$. Kein Ende in Sicht

  4. #33
    Avatar von fastburner

    Registriert seit
    23.01.2005
    Beiträge
    237
    Zitat Zitat von fastburner Beitrag anzeigen
    Investiere lieber in Litecoins,ab Ende Mai werden die bei MTGOX ins Programm genommen und dann ist ein enormer Kursanstieg zu erwarten.
    Von 3$ auf 48$ hoch. Das nenne ich Rendite.
    Glückwunsch an die Gewinner.

  5. #34
    Avatar von thailandheiner

    Registriert seit
    09.09.2008
    Beiträge
    53
    Wer hortetet dir meisten Bitcoin?

    Antwort: FBI verfügt über das größte Bitcoin-Wallet der Welt - News - gulli.com

  6. #35
    Avatar von Derk

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    819
    Irgendwie müssen die ihre kriminellen Aktivitäten ja unauffällig bezahlen können.
    Stimmt also wohl, die ideale Währung für Kriminelle

    Bye,
    Derk

  7. #36
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Jetzt aber mal flott verdoppeln!

  8. #37
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.070

    Bitcoins - eine neue Währung, welche Politiker und Banken verzweifeln lässt

    durchaus eine Alternative zum Euro, zum US-Dollar und zu Gold und eine Ergänzung zum Betongold, wenn man sich auskennt

    "Bitcoin ist eine Form von virtuellem Geld (Kryptowährung), die im Jahr 2009 entstand. Die Geldeinheiten, Bitcoins, werden dezentral in einem Computernetz geschöpft und verwaltet. Dieses Netzwerk wird aus Teilnehmern gebildet, die einen Bitcoin-Client ausführen und sich über das Internet miteinander verbinden.
    Bitcoins können elektronisch beliebig zwischen den Teilnehmern überwiesen werden. Ihr Besitz wird durch den Besitz kryptographischer Schlüssel nachgewiesen. Jede Transaktion von Geldeinheiten wird mit einer digitalen Signatur versehen und in einer öffentlichen, vom gesamten Netzwerk betriebenen Datenbank aufgezeichnet.
    Die Geldeinheiten können an Online-Börsen gegen andere Währungen getauscht werden."
    (aus WIKIPEDIA)

    "Während die Cyber-Taler lange Zeit als etwas für absolute Liebhaber galten, haben sie im vergangenen Jahr einen krassen Boom erlebt: Der Bitcoin-Kurs kletterte 2013 um das Fünfzigfache nach oben. Nun interessieren sich auch Profis für Bitcoins."

    Cyber-Währung: Wie Profis in Bitcoins investieren - Rohstoffe + Devisen - Finanzen - Handelsblatt

    http://www.handelsblatt.com/finanzen...n/9297800.html

    Meine Einschätzung:
    Die Bitcoin-Kurse dürften nach jetzigem Erwerb keine großen Sprünge mehr nach oben machen, aber auch keine Verluste verursachen - jedenfalls sicherer als Dollar, Euro oder Gold.

    aktuell ist ein Bitcoin rd. 600 Euro wert (in letzter Zeit kaum Veränderungen des Kurses)

    Bei Betongold (Immobilien) muss man selbst Fachmann sein oder einen guten Fachmann zum Freund haben, damit man eine wertbeständige Anlage in guter Lage erwirbt. Was ich bei immonet und immobilienscout24 seit einem Jahr beobachte : 90 % bis 95 % der angebotenen Immobilien sind extrem überteuert. Wenn da mal ein preisgünstiges gutes Angebot dabei ist, dann wird es innerhalb von einem Tag von einem Makler oder einem Immobilienfond erworben und nach kurzer Zeit mit sattem Aufschlag wieder angeboten.
    Ich empfehle Immobilien nur Leuten, die selbst in die Wohnung oder in das Haus einziehen. Ich kenne zahlreiche Fälle, die sich mit dem Kauf einer Immobilie einen Klotz ans Bein banden und nach dem Kauf richtig unglücklich wurden. (Ist ja auch schwer zu vermitteln, dass eine zu verkaufende Immobilie ein Jahr nach dem Kauf nur noch die Hälfte wert sein soll - auch in boomenden Lagen wie Hamburg, Berlin oder München.)

  9. #38
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.070
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    durchaus eine Alternative zum Euro, zum US-Dollar und zu Gold und eine Ergänzung zum Betongold, wenn man sich auskennt.
    Kein Wunder, dass die russische Regierung Angst vor der alternativen Geldanlage "BITCOINS" hat :

    Straffere Vorschriften geplant: Russland will Online-Währung Bitcoin einschränken - Wirtschaft - FAZ

    "Die Alternativwährung hat in den vergangenen Monate für Furore gesorgt. Ihre faktische Bedeutung als Zahlungsmittel ist aber gering."

    Die Bedeutung ist noch gering !

  10. #39
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.070
    zehn erstaunliche Fakten über Bitcoin :

    Zehn erstaunliche Fakten über Bitcoin - WSJ.de

  11. #40
    Avatar von Professional

    Registriert seit
    13.04.2010
    Beiträge
    162
    Edelmetalle sid besser, Gold und Silber, das war die letzten jahrtausende so. jede andere Währung zerfällt wen die Leute das vertrauen vierlieren. Im schnitt alle 75 Jahre!

Seite 4 von 35 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte