Seite 38 von 40 ErsteErste ... 283637383940 LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 398

Bitcoins

Erstellt von MadMac, 26.04.2013, 18:28 Uhr · 397 Antworten · 26.520 Aufrufe

  1. #371
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.493
    Jaja....so wird es sein

  2.  
    Anzeige
  3. #372
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.962
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Jaja....so wird es sein
    da wird doch nicht jemand an den seriösen und streng recherchierten Fakten der Bild zweifeln.

  4. #373
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.493
    Alles gut. Die haben jetzt 2 Minister unter Ruecktrittdruck gestellt wegen Marktmanipulation. Die Koreaner sind cool

  5. #374
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    1.340
    gratis Buch zum Thema Bitcoin, Ethereum & Co.:

    Ethereum Handbuch: Alles was Sie zur neuen Kryptowährung wissen müssen. Die Vision, Anwendungen und Gefahren verstehen

  6. #375
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    28.039
    Ich verstehe das alles nicht und lasse auch die Finger davon.
    Ich habe aber trotzdem folgendes gelesen und stelle es mal für Interessiert ein. Danisch.de » Bitcoins und die wundersame Geldvermehrung

    2 Fragen habe ich aber.
    1. wenn ich das richtig beobachtet habe, ist der Coin in der letzten Woche um über 30% gefallen - heute zum Beispiel um über 12%. Wie erklärt man das?
    2. Es wird immer geschrieben, dass die Verwaltung der Coins unheimlich Energieintensiv ist. Wie muss ich mir das vorstellen?

  7. #376
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.493
    Ist alles Spekulation. Bitcoin ist nunmal der Marktfuehrer, bricht der ein, dann bricht gewoehnlich fast alles andere mit ein. Der Ausloeser fuer die derzeitige Tauchfahrt waren die angeblichen News, das Suedkorea die Boersen verbieten will. Das ist aber mittlerweile sowas von nach hinten losgegangen und jetzt in einer Regierungskrise geendet. Die Leute springen auf sowas trotzdem sofort an und Panikverkaeufe hatten da sofort eingesetzt. Und das geht eben noch ein bisschen weiter. Wird auch wieder steigen. Fundamentale Gruende dahinter gibt es nicht. Bitcoin ist eh voellig nutzlos und ausser als Geldspeicher zu nichts zu gebrauchen.

    Der hohe Energieaufwand bezieht sich auf das Minen, also das Errechnen neuer Coins. Das ist ein kuenstlich hervorgerufenes Phaenomen, dass durch einen Softwareparameter "Difficulty" hervorgerufen wird. Will heissen je mehr Leute Coins minen wollen, umso schwieriger wird es. Als Folge werden dann immer leistungsfaehigere und stromfressendere Rechner benoetigt, um auf das gleiche Ergebnis zu kommen. Ohne diesen Parameter koennte man alle Coins in vielleicht einer Woche komplett ausrechnen. Ich halte das fuer einen Design-Fehler im urspruenglichen Bitcoin, mittlerweile gibt es dazu aber Alternativen bei anderen Coins, die ganz ohne dieses Stromverballern auskommen. Ein Konzept heisst Proof of Stake, damit kann man auch "minen", erhaelt aber in verschiedenen Zeitabstaenden eine Art Dividende auf Coins die man besitzt.

  8. #377
    Avatar von nakmuay

    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.347
    Ein weiterer schöner Tag in der Cryptowelt...

  9. #378
    Avatar von Professional

    Registriert seit
    13.04.2010
    Beiträge
    173

  10. #379
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.692
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    1. wenn ich das richtig beobachtet habe, ist der Coin in der letzten Woche um über 30% gefallen - heute zum Beispiel um über 12%. Wie erklärt man das?
    Dass die Kryptowährungen sehr volatil und damit hochspekulativ sind.

  11. #380
    Avatar von nakmuay

    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.347
    Yep, die Dinger sind einfach brutal volatil... Die können in 30 Min 30% fallen oder 100% steigen wenn sie wollen. EVX in der Thai Exchange ging 1000 % rauf innerhalb von einer Stunde. Einer meiner coins ging mehr als 100% rauf in den letzten 24h obwohl fast alles runter ging... Das ganze ist hochspekulativ, aber das wissen die Leute auch (ob sie das berücksichtigen oder nicht ist eine andere Frage).