Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 95

Bilder Kopieren vs. Komprimieren

Erstellt von Chak, 18.06.2014, 16:24 Uhr · 94 Antworten · 4.899 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Quark. Es gibt in allen Betriebssystem nur ein Program Copy(heisst auf dt. Kopieren).
    dd if=/woody/Quark of=/trash/Quark

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Hatte ich nicht versprochen zu diesem Kabinett der Missverstaendnisse nichts mehr zu schreiben

    Also noch Einer und Schluss. Eine Kopie ist eine Kopie.
    Das ganze Genoele um Kompression/verlustbehaftete Grafikformate/Oeffnen/Speichern etc. bla bla pp. ist eine andere Baustelle !!!!

    Das ist eine Kopie:



    (mit Explorer/Maus und ein paar Tasten zur Umbenennung der Kopie gehts natuerlich auch)
    Wer findet den (Tipp)Fehler im Bild ?

  4. #73
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen
    Also noch Einer und Schluss. Eine Kopie ist eine Kopie.
    Das ganze Genoele um Kompression/verlustbehaftete Grafikformate/Oeffnen/Speichern etc. bla bla pp. ist eine andere Baustelle !!!!

    Das ist eine Kopie:
    ....
    du musst ja nicht von der Festplatte kopieren. kopiere das ganze doch mal aus dem Arbeitsspeicher, wo das für den Anwender aufbereitet liegt. das ist halt auch eine Kopie

    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Quark. Es gibt in allen Betriebssystem nur ein Program Copy(heisst auf dt. Kopieren).
    Hier geht es nicht nur um Programme für den "blöden Endanwender"

  5. #74
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Wie gehen denn die Thailänderinnen normalerweise vor, wenn sie mit ihren Smartphones, Eiphones und Tablets Bilder durch die Gegend schicken?!

  6. #75
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Wie gehen denn die Thailänderinnen normalerweise vor, wenn sie mit ihren Smartphones, Eiphones und Tablets Bilder durch die Gegend schicken?!
    Die machen das auf der DOS Ebene oder bei Linux mit der Eingabe der direkten Befehle in die Kommandozeile.

  7. #76
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Nochmal für dich. Bei einem digitalen Kopieren geht kein Bit verloren. Das ist ausgeschlossen.

    Wenn das Kopierprogramm einen Datenverlust feststellt bricht es ab und endet unsuccessful. Capisce?
    Wanni will einfach nur wieder einmal mehr recht haben.

    Ist einfach Quatsch. Es geht beim kopieren nichts aber auch garnichts verloren.
    Es sind ja keine VHS Bänder.

  8. #77
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Wie gehen denn die Thailänderinnen normalerweise vor, wenn sie mit ihren Smartphones, Eiphones und Tablets Bilder durch die Gegend schicken?!
    So wie Nicht-Thailänder auch nach meiner Erfahrung.

  9. #78
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Hast Du wenigstens diesen Begriff inzwischen verstanden?
    Fällt ja weiterhin auf, daß hier einige den Begriff der lossy schemes und verlustbehafteten Graphikformate meiden wie der Teufel das Weihwasser. War wohl neu? So soll's sein.
    Nein, weil diese Begriffe am Thema vorbei sind. Da du offensichtlich deinen eigenen Beitrag, um den es geht, ignorierst, kopiere ich ihn hier (verlustfrei) noch einmal aus dem Eingangsbeitrag:
    Bild verliert durch vieles Kopieren einige bits und damit interne Schärfe.
    Du sprachst von reinem Kopieren. Kompression durch Bildbearbeitung oder durch Download und Upload hast du erst danach eingeführt, weil du einfach einen Fehler nicht zugeben kannst.

  10. #79
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.085
    Verstehe ich das richtig und Wanni will uns hier wirklich erzählen das eine Ansammlung von Bits beim Kopieren verändert wird?

    Also wenn ich unter Windows ein Bitmap (bmp), JPEG (jpg) oder auch eine ausführbare Datei (Windows exe) kopiere, wirklich Daten verloren gehen? Da wäre aber die Hölle los, das kann sich Wanni wahrscheinlich garnicht vorstellen...

    Kopieren ist nunmal ein komplett anderer Vorgang in der IT als Codieren. Mag sich doof anhören, aber selbst ein Programm namens Copy hat mit der eigentlichen Kopieraktion die das Betriebssystem dann ausführt nichts zu tun. Es gibt allein in der Programmiersprache Java zig verschiedene Wege eine Datei zu kopieren. Das hat erstmal garnix mit einer vom Betriebssystem bereitgestellten Endanwendung zu tun.

    Ein Kopiervorgang in der IT hat auch nix mit Blaupausen, Abmalen oder Photokopieren zu tun. Das wär ja noch katastrophaler.

    Und wenn Menschen wie meine Mum z.b. Dateien durchs Internet schicken ist auch klar, warum die Qualität nachlässt. Weil sie nicht wissen was sie tun. Das ist alles. Das E-Mail Programm stellt eine Frage: "Die Datei ist zum verschicken zu groß, möchten Sie die Größe ändern?" Dann klickt der Anwender auf Ja und das Bild wird vor dem Verschicken automatisch verkleinert und verschickt. Das ist aber dann noch lange keine Kopie ja es muss noch nicht mal das gleiche Format haben wenns ganz doof läuft.

    Sicher ist aber, das sich auch eine "lossy" Datei (JPEG) bei einem reinen Kopiervorgang von z.b. Festplatte auf z.b. USB niemals verändern wird, ausser das Betriebssystem ist fehlerhaft oder das Medium ist defekt. Alles andere wäre unberechenbar und das mögen Computer nun so garnicht

  11. #80
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Verstehe ich das richtig und Wanni will uns hier wirklich erzählen das eine Ansammlung von Bits beim Kopieren verändert wird?
    Soweit ich gelesen habe, hat waanjaj seinen Formulierungsfehler längst eingeräumt. Und das Bilder sich sehr wohl auflösen, wenn sie nach der gängigen Praxis immer wieder transferiert werden, dürfte wohl unstrittig sein.

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Viel Bilder fürs Web komprimieren!?
    Von Rainerle im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.09.05, 00:56
  2. Bilder in Thread kopieren
    Von pef im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.04, 09:57
  3. Handy-webseiten-bilder
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.02, 14:02
  4. Bilder aud vergangen Tagen
    Von Niko im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.01, 09:42
  5. Khao Yai vs. Pattaya
    Von siddhartha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.01, 11:24