Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 95

Bilder Kopieren vs. Komprimieren

Erstellt von Chak, 18.06.2014, 16:24 Uhr · 94 Antworten · 4.881 Aufrufe

  1. #41
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Gut das ccc hier postet, dann wird es net langweilig. Von wegen 1 : 1 Kopie und bit für bit#

    "Beim "Weiterleiten" läuft das Bild aber über ein Programm......" Beim Kopieren nicht? Ist das Betriebssystem kein Programm??
    Mach dich nicht lächerlich.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Wie lang wollt ihr euch hier eigentlich noch im Kreis drehen. Beim Kopieren wird eine identische Kopie, erstellt, drum heisst das kopieren .
    Beim Upload, z.B. zu Facebook wird ein Bild bearbeitet, an der Stelle verkleinert. Muss es aber nicht. Damit aendern sich zwangsweise die Bits, es kann zu Verlust von Daten kommen, aber es ist keine Kopie.

    Wenn man sich Daten aus dem Internet kopiert, z.B. ein Programm downloaded, dann wird oft auf eine Pruefsumme hingewiesen, ob das Programm original ist und nicht veraendert wurde (z.B. keine Viren enthaelt). Genau dieselben Pruefsummen gibt es bei allen Daten, egal ob nun kompressbar (geht auch bei EXE Files), oder nicht.

  4. #43
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Beim Upload, z.B. zu Facebook wird ein Bild bearbeitet, an der Stelle verkleinert. Muss es aber nicht. Damit aendern sich zwangsweise die Bits, es kann zu Verlust von Daten kommen, aber es ist keine Kopie.
    So sprechen wir wohl von - modern - downloads. Denn dies war es ja, was ich mit der Praxis beschrieb:

    "die Praxis im Internet, Bilder die einen interessieren auf dem eigenen Computer zu speichern. Später dann die so gespeicherte Kopie wiederum an andere Empfänger zu versenden."
    Sogar eine Kette von downloads und uploads - würden wir heute sagen.

    Aber einfach zu viele haben hier keine Praxiserfahrung. Die, die sie haben, bestätigen dies doch unisono. Wie gut, daß es im Nittaya auch mal Fortbildung gibt.

  5. #44
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Sogar eine Kette von downloads und uploads - würden wir heute sagen.
    Nein, das Schluesselwort war Bildbearbeitung.

  6. #45
    woody
    Avatar von woody
    Also ich finde ja Wahnies Berichte aus dem Isaan wesentlich interessanter als diesen Sommerloch Lückenfüller.

  7. #46
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    So sprechen wir wohl von - modern - downloads. Denn dies war es ja, was ich mit der Praxis beschrieb:

    "die Praxis im Internet, Bilder die einen interessieren auf dem eigenen Computer zu speichern. Später dann die so gespeicherte Kopie wiederum an andere Empfänger zu versenden."
    Sogar eine Kette von downloads und uploads - würden wir heute sagen.

    Aber einfach zu viele haben hier keine Praxiserfahrung. Die, die sie haben, bestätigen dies doch unisono. Wie gut, daß es im Nittaya auch mal Fortbildung gibt.
    Nein, du hast davon gesprochen, dass das Bild durch Kopieren so schlechte Qualität erlitten hätte. Praktischerweise findet sich das Zitat hier als Eingangsbeitrag.

    Alles was du jetzt von Download, Bildbearbeitung und Digital Generation Loss faselst dient doch nur noch dazu dich mal wieder rauszuwinden, nachdem du Unsinn verzapft hast.

    Nebenbei, wie geht es eigentlich all deinen Festplatten in den Plastikkisten? Mir fielen dazu ja ein bis zwei bessere Aufbewahrungsvarianten ein, die aber voraus setzen, dass man nicht glaubt durch reines Kopieren verändere sich etwas an den Daten.

  8. #47
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.814
    nun gibt es verschiedene Techniken des Kopierens,

    diverse Bilder im Net sind kopiergeschützt, rechtsklick deaktiviert,

    wie kopiert man diese Bilder ?

    richtig,
    per screenshot

  9. #48
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    nun gibt es verschiedene Techniken des Kopierens..............
    Gut erkannt. Früher hatte man Bilder durchgepaust dann wurde von Xerox der Fotokopierer entwickelt.

    Und in der Datenverarbeitung wurde das Programm Copy entwickelt mit dem man Dateien kopieren kann.

    In den letzten 10-15 Jahren wurden dann die Bild- und Videobearbeitungsprogramme entwickelt, die aber wie der Name schon sagt eine grössere Funktionalität haben als Copy, das man auf deutsch Kopieren nennt.

  10. #49
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Gut erkannt. Früher hatte man Bilder durchgepaust dann wurde von Xerox der Fotokopierer entwickelt.

    Und in der Datenverarbeitung wurde das Programm Copy entwickelt mit dem man Dateien kopieren kann.

    In den letzten 10-15 Jahren wurden dann die Bild- und Videobearbeitungsprogramme entwickelt, die aber wie der Name schon sagt eine grössere Funktionalität haben als Copy, das man auf deutsch Kopieren nennt.
    Was passiert eigentlich physikalisch bei Copy wenn der Zielort (Laufwerk) identisch mit dem Ursprungsort der Datei ist? Wird wirklich eine 1:1 Kopie erstellt und auf der Festplatte abgelegt oder nur ein "Adresseintrag" angelegt welcher auf die richtige Stelle der Festplatte / SSD verweist?
    Das wäre ja keine 1:1 Kopie welche ja von @ccc @madmac et.al. kategorisch postuliert wird.

  11. #50
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Was passiert eigentlich physikalisch bei Copy wenn der Zielort identisch mit dem Ursprungsort der Datei ist? Wird wirklich eine 1:1 Kopie erstellt und auf der Festplatte abgelegt oder nur ein "Adresseintrag" angelegt welcher auf die richtige Stelle der Festplatte / SSD verweist?
    Das wäre ja keine 1:1 Kopie welche ja von @ccc @madmac et.al. kategorisch postuliert wird.
    Auch eine in place Copy ist eine Copy.

    Die OS haben da unterschiedliche PRozesse für die Vorgehensweise, das ändert aber nichts am Resultat.

    Wo die Datei tatsächlich auf dem Datenträger landet und wer, OS oder Harware für die physische Addressierung zuständig ist, ist vom OS abhängig und würde hier den Rahmen sprengen.

    Es sollte ausreichen, das man zwischen Kopieren(copy) und Weiterverarbeitungprogrammen unterscheidet.

Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Viel Bilder fürs Web komprimieren!?
    Von Rainerle im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.09.05, 00:56
  2. Bilder in Thread kopieren
    Von pef im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.04, 09:57
  3. Handy-webseiten-bilder
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.02, 14:02
  4. Bilder aud vergangen Tagen
    Von Niko im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.01, 09:42
  5. Khao Yai vs. Pattaya
    Von siddhartha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.01, 11:24