Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Bildbearbeitungsprogramm

Erstellt von Thaimaus, 18.09.2006, 11:19 Uhr · 17 Antworten · 1.671 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Bildbearbeitungsprogramm

    Suche eins das leicht Hand zu haben ist nicht kompliziert und was Bilder ausschneidet,das heisst ich möchte Personen von bestimmten Bildern trennen.

    Welche Empfehlung gibt es da

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Bildbearbeitungsprogramm

    XNview - kostenlos und leicht zu handhaben

    Kannst es dir ja mal ansehen.

  4. #3
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Bildbearbeitungsprogramm

    Hallo Thaimaus,

    ich arbeite immer mit Adboe Photoshop. Ist nicht besonders schwer, sich da rein zu arbeiten (wenige Tage und ein bisschen Übung).

    LG, ling

  5. #4
    Avatar von Lupus

    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    1.063

    Re: Bildbearbeitungsprogramm

    Wobei Photoshop ein bißchen zu teuer für den Privatgebrauch ist.

    Gimp ist auch ein Programm was viele nutzen und welches kostenlos ist.

  6. #5
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Bildbearbeitungsprogramm

    Zitat Zitat von Lupus",p="399497
    Wobei Photoshop ein bißchen zu teuer für den Privatgebrauch ist.
    Adobe Photoshop ist schon sehr hochpreisig GIMP ist kostenlos erhältlich :bravo: bei "Ich bin doch nicht blöd - gut, dass wir verglichen haben" - Mediamarkt und anderen Anbietern gibt es öfters Coreldraw in einer "Selected Edition" für 20-40€ je nach Version.

    Und dann gab es noch die c´t Nr. 19 vom 4.9.2006 mit einer CD zum Thema "Der Foto Workshop" mit vielen Programmen, wie z.B. "The GIMP", "Photo Plus", uvam.

    woma

  7. #6
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Bildbearbeitungsprogramm

    ich arbeite mit "Ulead PhotoImpact 10"
    auch mit den vorgängern habe ich schon immer gern gearbeitet. mit dabei ist auch der "Ulead Photo Explorer 8.5".
    bedarf auch einer einarbeitungszeit, je nach geschick.
    aber sehr gut, mit vielen zusätzlichen touls.
    zum preis kann ich im moment nichts sagen da ich immer upgrade.

  8. #7
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Bildbearbeitungsprogramm

    Wenns Geld kosten darf, Photoshop Elements.

    Die Version 3 habe ich bei Amazon gebraucht für 30EUR gekauft. (Mac Version), die 4er Vesion kostet ca. 100 EUR.

    Ansonsten ist Paint.NET ganz gut und zudem kostenlos.

    Link: Download - Paint.NET

    Paint.NET ist einfacher zu bedienen als GIMP oder Photoshop. (IMHO)

  9. #8
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Bildbearbeitungsprogramm

    Auch ich arbeite mit "PhotoImpact 10". Fuer mich gibt´s nichts anderes.


    Zitat Zitat von deguenni",p="399625
    zum preis kann ich im moment nichts sagen da ich immer upgrade.
    "PhotoImpact 10" gibt´s bei Media-Markt fuer 15 Euro. (die elfer Version ist auch schon drausen = 99 Euro)


    Gruss.....

  10. #9
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Bildbearbeitungsprogramm

    oh, da muss ich ja schon sagen, für solch einen preis ein so kompaktes bearbeitungsprogram.
    15,00 €uro ist in dem fall doch wirklich nichts.

  11. #10
    Avatar von cayoty

    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    183

    Re: Bildbearbeitungsprogramm

    Ich bearbeite meine Bilder auch mit Photo Impact mit der XL Version,
    das tolle daran ist kann Animationen erstellen
    und ist für einen Homepagebau Gold wert.

    Servus.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bildbearbeitungsprogramm
    Von Otto-Nongkhai im Forum Computer-Board
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.06.09, 22:07