Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

batterie lebensdauer

Erstellt von bigchang, 04.04.2007, 22:44 Uhr · 28 Antworten · 2.973 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: batterie lebensdauer

    bei mir laedt seit dem letzten leerlaufen der accu wieder nicht mehr,also naechste woche wieder zum doc


    gruesse matt

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.023

    Re: batterie lebensdauer

    Zitat Zitat von karo5100",p="469073
    ... jetzt habe ich mal den Akku leerlaufen lassen wollen
    und beim Erreichen von 2650 mAh Rstkapazität geht der Rechner einfach aus, so ein murks....
    Systemsteuerung, Energie-Optionen!
    Das stellst Du nach deinen Verhältnissen um/ein, und dann kannst Du auch den Akku leerfahren.

  4. #23
    karo5100
    Avatar von karo5100

    Re: batterie lebensdauer

    Hier läuft ein Macbook mit MacOS X, da klappt der Tip mit der Systemsteuerung leider nicht.
    Aber mir ist eingefallen, daß der Akku eine eigene Anzeige hat,
    mal sehen, ob die noch 50% anzeigt, wenn der Rechner wieder ausgeht...

  5. #24
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: batterie lebensdauer

    Aus der MacBook Hilfe:

    Kalibrieren einer MacBook oder MacBook Pro Batterie
    Kalibrieren Sie die Batterie Ihres MacBook oder MacBook Pro Computers alle vier bis acht Wochen, damit sie stets mit optimaler Kapazität arbeitet.

    Gehen Sie wie folgt vor, um die Batterie zu kalibrieren:
    Schließen Sie das MagSafe Netzteil an und laden Sie die Batterie des MacBook oder MacBook Pro Computers vollständig auf, bis die grüne Anzeige am MagSafe Netzteil leuchtet und das Batteriesymbol in der Menüleiste anzeigt, dass die Batterie vollständig geladen ist.
    Lassen Sie die Batterie mindestens zwei Stunden lang vollständig geladen. Sie können Ihren Computer solange mit angeschlossenem Netzteil verwenden.
    Trennen Sie das Netzteil vom Computer, während dieser eingeschaltet ist, und verwenden Sie ihn mit Batteriestrom. Wenn der Ladestand der Batterie niedrig ist, wird das Dialogfenster mit einer entsprechenden Warnung auf dem Bildschirm angezeigt.
    Lassen Sie Ihren Computer weiterhin eingeschaltet, bis der Ruhezustand aktiviert wird. Wenn der Ladestand der Batterie niedrig ist, sichern Sie Ihre Arbeit und schließen Sie alle Programme, bevor der Ruhezustand aktiviert wird.
    Schalten Sie den Computer aus oder lassen Sie ihn mindestens fünf Stunden im Ruhezustand.
    Schließen Sie das Netzteil wieder an und lassen Sie es angeschlossen, bis die Batterie vollständig geladen ist. Sie können währenddessen mit Ihrem Computer arbeiten.
    Wiederholen Sie die Kalibrierung ungefähr alle zwei Monate, damit die Batterie voll funktionsfähig bleibt. Wenn Sie selten mit Ihrem MacBook oder MacBook Pro arbeiten, empfiehlt es sich, die Batterie mindestens einmal monatlich neu zu kalibrieren.

    Wenn Sie zusätzliche Batterien erworben haben, wiederholen Sie die Kalibrierung auch mit diesen Batterien.

  6. #25
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: batterie lebensdauer

    compliment fuer meinen computer doctor
    nachdem die batterie gar nicht mehr geladen hat habe ich heute eine neue,wert £99 auf garantie bekommen,die laedt jetzt gerade,mal sehen wie lange die laeuft


    gruesse matt

  7. #26
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: batterie lebensdauer

    Hallo Matt,
    in den Notebooksaccus neuerer Generation ist die Ladeelektronik teils mit integriert. Quittiert diese den Dienst wird er natürlich nicht mehr geladen.
    Ebenso wenn die kleine Lötsicherung auf dem kleinen Print anspricht. Ärgerlich denn nach der Garantie wird das recht teuer.

  8. #27
    karo5100
    Avatar von karo5100

    Re: batterie lebensdauer

    Zitat Zitat von bigchang",p="473425
    compliment fuer meinen computer doctor
    nachdem die batterie gar nicht mehr geladen hat habe ich heute eine neue,wert £99 auf garantie bekommen,die laedt jetzt gerade,mal sehen wie lange die laeuft
    Sieht nach Abzocke aus, seit dem 27.04 gibt ein Batterieupdate von Apple und ggf sogar nen kostenlosen Akktausch:
    http://www.apple.com/de/support/macb...batteryupdate/

  9. #28
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: batterie lebensdauer

    Warum Abzocke, wenn ich das richtig lese hat er den Akku kostenlos ersetzt bekommen. Der Kaufpreis eines neuen Akku's wäre 99GBP gewesen.

    Auf Akku's gibts i.d.R. nur 6 Monate Garantie. Um so erstaunlicher ist die folgende Aussage von Apple:

    (...)
    Bei MacBook und MacBook Pro Systemen mit Intel Core Duo-Prozessoren verlängert dieses Programm die Reparaturabdeckung für die Batterie auf bis zu zwei Jahre ab Kaufdatum des Computers. (...)
    Quelle: http://www.apple.com/de/support/macb...batteryupdate/

  10. #29
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: batterie lebensdauer

    noe keine abzocke hab sie ja umsonst bekommen,aber danke fuer den link werde ich sicherheitshalber mal abspeichern


    gruesse matt

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. laptop Batterie
    Von reinhh im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.05.08, 11:32
  2. Biosdaten weg trotz neuer Batterie
    Von wingman im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.02.07, 00:16
  3. Wunderbar - immer noch Batterie
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.04.03, 19:31