Ergebnis 1 bis 6 von 6

Backdoor.Blarul -VIRUS

Erstellt von Stefan, 06.03.2004, 19:00 Uhr · 5 Antworten · 764 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Backdoor.Blarul -VIRUS

    Ich habe den Backdoor.Blarul -VIRUS auf meinem Comp.Norton Antivirus hat ihn entdeckt, kann ihn jedoch nicht löschen oder isolieren. Er befindet sich im Program-Ordner blss. Einiges konnte ich mit Googles über den Virus finden, jedoch nichts geeignetes um ihn von der Platte zu jagen.
    Ein zweites Problem, welches ev. auch mit diesem Virus zusammen hängt.....Seit ein paar Tagen öffnet sich öfters am Tag immer wieder eine SEite
    von Hot flash games, die nervt und die ich gerne vom Comp löschen würde. Ad-aware brachte leider auch kein Erfolg.
    Drückt euch bitte einfach aus, so das auch ein Laie wie ich folgen kann

    Danke Stefan

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Backdoor.Blarul -VIRUS

    Hi Stefan,

    "Drückt euch bitte einfach aus, so das auch ein Laie wie ich folgen kann"

    bin ja selber Laie, faellt mir also nicht schwer.
    :-)

    Format C ;-D


    Ich habe mir ein gutes System aufgebaut und es mit Ghost gesichert/ab gesavet. Innerhalb von 20 min. ist alles wie neu installiert. Deshalb brauche ich auch keinen Virenscanner, der eh vieles erst findet wenn es schon zu Spaet ist und ausserdem noch mein System verlangsamt.

  4. #3
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Backdoor.Blarul -VIRUS

    Hallo Stefan,

    ähnliches hatte ich auch schon.
    Hierfür gibt es dann meistens für die Deinstallation/Beseitigung extra Programme. Die findet man dann auf der Homepage von Norton oder Microsoft.

    Gruss
    C N X

  5. #4
    jaidee
    Avatar von jaidee

    Re: Backdoor.Blarul -VIRUS

    Du kannst auf Deiner Festplatte 2 Partitionen
    erstellen.
    Auf eine installierst Du das Betriebssystem mit
    allen Treibern, auf der anderen Partition hast
    Du Deine zB. Eigenen Dateien, Bilder usw. und
    erstellst hier eine Verknüpfung auf dem
    Desktop.
    Wie Dawarwas oben sagt, machst Du Dir jetzt
    vom Betriebsystem ein Image, das geht mit GHOST
    oder POWERQEST DRIVE IMAGE und legst das entweder
    auf der 2ten Partition ab, oder brennst es mit
    dem Programm POWERQEST oder GHOST auf eine
    bootable CD, so kannst Du jederzeit das Betriebssystem
    innerhalb von ein paar Minuten wieder herstellen.
    So grössere Programme musst Du halt hinterher noch
    aufspielen.
    Vorteil ist, Du musst nicht mehr mit
    Systemwiederherstellungsprogrammen (addaware)
    rummachen.
    Grüsse

  6. #5
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Backdoor.Blarul -VIRUS

    Stefan,

    falls noch akut,
    guckst du mal hier.

    Michael

  7. #6
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: Backdoor.Blarul -VIRUS

    Danke für eure Tipps.
    Das ganze war wohl von NORTON ein Fehlalarm. :-) So die Infos aus dem Net
    Ich hab´das Teil nun einfach mit der deinstallations exe ins Nirvana geschickt auch wenn ich dabei leicht ins schwitzen gekommen bin

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 24.06.09, 13:57
  2. Virus
    Von Chris67 im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.01.09, 21:07
  3. Backdoor in Skype
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.07.08, 16:58
  4. Hilfe Virus!!!!!
    Von phi mee im Forum Computer-Board
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 20.10.07, 09:10
  5. Virus Alarm
    Von SangThip im Forum Forum-Board
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.12.04, 17:23