Ergebnis 1 bis 4 von 4

Aus Thai Karaoke Video eine Video CD. Wie ?

Erstellt von DisainaM, 10.11.2001, 13:13 Uhr · 3 Antworten · 2.728 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Aus Thai Karaoke Video eine Video CD. Wie ?

    Wie macht man aus einem Thai Karaoke Video eine Video CD ?

    Zunächst braucht man im Rechner eine Videokarte, mit der man die Stücke capturen kann.
    Es gibt bei den Karten eine große Vielzahl, auf die an anderer Stelle eingegangen wird.
    Einen guten Überblick gibt es unter :

    http://www.edv-tipp.de/docs/einstiegsseite_svcd.htm

    Hat man eine Karte, die in der Auflösung von. 768 × 576 den Film capturen kann,
    dann hat man die Grundlage, um zu einem vernünftigen Endergebnis zu kommen.


    Nach dem Capturing
    Wer im AVI Format gecaptured hat, muß den Film nun zunächst in das MPEG 2 Format umwandeln.
    Für diesen Arbeitsvorgang ist am besten der TMPEG Encoder geeignet.
    Wer dieses Programm kostenlos bei Tmpeg herunterläd, kann jedoch den Umwandlungsteil, der in MPEG 2 umwandelt, nur 1 Monat kostenlos benutzen, danach muß das Programm erneut heruntergeladen werden.

    Das Programm läßt sich auch herunterladen unter :

    http://www.dvd-palace.de/software.shtml

    Wer nun den Umwandlungsprozess durchführt, der muß nun u.a. die Auflösung reduzieren. Ich verwende als neue Auflösung 640 x 480.
    Die verschiedenen Einstellungen des Programmes sind unter :

    http://members.tripod.de/mb1svcd/video/video1a.htm

    sehr gut beschrieben.


    Nero
    Wer nun das MPEG 2 File mit Nero brennen will, um eine SVCD herzustellen, die man in jedem Heimspieler abspielen kann, der benötigt neben der aktuellen Nero Version auch das MPEG 2 Plug in von Nero, das als File für ca. 40,- DM verkauft wird.
    Beim herüberziehen des MPEG 2 Files zeigt Nero an, das das File zuerst in ein besonderes MPEG 2 Format umgewandelt werden muß, mit einer Auflösung von 480 x 480.
    Die Umwandlung macht das Programm dann automatisch.
    Allgemeine Hinweise darüber findet man unter :

    http://www.dvdboard.de/vcdfaq.html#SVCD

    Für Spezialisten, die nun außerdem noch ein Menuebild auf die SVCD zaubern wollen, Beschreibung siehe unter :

    http://www.edv-tipp.de/svcd/232_nero.htm

    Soweit der kleine Überblick.
    Fachkundigen Rat findet man im DVD Board unter :

    http://www.dvdboard.de

    P.S. Wer nun auch noch Tele einer DVD mit in seine SVCD einbinden möchte, der sollte sich nähere Beschreibung unter :

    http://www.cp-radtke.de/VCD.htm#parameter

    ansehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Aus Thai Karaoke Video eine Video CD. Wie ?

    Hallo DisainaM,
    ich hab selbst schon mal versucht mich in die Materie einzulesen,da ich in absehbarer Zeit VCD/SVCDs herstellen will.U.a. von DV auf CD. Das Ganze ist ja nicht ohne.....und so wie ich das z.Zt.mache ,halt nur theoretisch...und wenig produktiv.
    Die ganze VCD/SVCD/DIVx Geschichte find ich ja hochinteressant.
    Du wirst sicherlich in einem von dir genannten Foren den Tip mit den 16 DM--Leer- DVDs gelesen haben?? Demnächst soll übrigens ein DIV X
    Standalloneplayer,mit kleinem Monitor auf den Markt kommen.SVCD hab ich schon geschaut,war recht ordentlich.

    Hast du schon mit den Softwarepaketen Moviejack und Davideo gearbeitet?

    Ich möchte nicht auf einen abgefahrenden Zug aufspringen und warte noch etwas.Die Software wird besser und die PC Preise für schnelle Rechner sinken....Werd im nächsten Jahr schauen,auf was fürn Format ich mich dann festlege.

    PS. in den Multimediaforen sind ja ne Menge Spezialisten....mit Fotos vom Gehäuseinnern und jeder Menge Tips zur Hard und Software.....alle Achtung,wie sich manch einer da reinhängt.(Artemis. z.B.)
    War vor kurzem bei einem Freund,der den DVD Player ,Modell Dual 3000,
    300 DM,incl 2?3? DVDs hat. Meine Thai MP3 CDs liefen super,ohne Aussetzer,Bild bei VCD u.DVD ok,gutes Menü....aber....
    das Teil spielt SVCDs nur ohne Ton,weil die Samplingrate statt 44,1 auf 48 KHZ eingestellt ist.Die Info hatte ich mir im DVD boardforum rausgesucht,wo über den Dual mehrere Seiten stehen.
    Schade.....
    Mein DVD Player von Akai spielt noch nicht mal Fotocds(VCD 2.0 Format)
    auf meiner MP3/VCD Kiste für 160 DM ,ist das jedoch kein Problem....
    gruss

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: Aus Thai Karaoke Video eine Video CD. Wie ?

    hi Nokgeo,

    bei den Videoschnittprogrammen habe ich mit Adobe Premiere und mit Ulead Media Studio gearbeitet.

    Leider sieht es da so aus, das man interessante Bearbeitungstools,
    wie - ich suche mir einen Bildausschnitt, den ich rausvergrößern lasse über die ganze Szene (z.B. 2 Minuten, weil mich die anderen Personen im Bild gestöhrt haben)
    die in Premiere 5.2 vorhanden waren, in der neuen Version rausgeflogen.
    Überhaupt sind fast alle Tools, die rechenintensive Aufgaben zu bewältigen haben deshalb rausgeflogen, weil sie nämlich manchmal Programmabstürze verursachten.
    Leider ist diese neue Form von Fehlerbehebung, man macht Programme dadurch absturzsicher, indem man einfach die Problemtools aus dem Programm streicht, für die Hersteller billiger.

    Deshalb ist die Entwicklung auf dem Programmschnittsektor nicht gerade im Sinne des Anwenders.

    Bei Ulead Media Studio läuft die neue Version unter ME. und sie soll auch die Filme in MPEG 2 ausgeben können, aber ich hab noch keine zufriedenstellenden Rückmeldungen gehört.

    Die meisten geben dann doch die Filme in einem hardware codierten AVI Format heraus, und konvertieren das File mit TMPEG anschliessend in ein MPEG 2 Format, das dann anschließend von Nero in ein MPEG 2 Format konvertiert wird, das für die Homeplayer auch lesbar ist.

  5. #4
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: Aus Thai Karaoke Video eine Video CD. Wie ?

    Vorsicht bei Softwareangeboten im Internet !!!

    Häufig trifft man im Internet auf Software Angebote, die versprechen das blaue vom Himmel, b.z. das man DVDs einfach kopieren kann, oder seine alten Filme in DVDs verwandeln kann.

    Bei solchen Angeboten kann man nur zur Vorsicht raten !!!

    1. es ist kein Format angegeben;
    also MPEG 1 oder SVCD, oder MPEG 2.

    2. außer über den Preis erfährt man von dem Programm nichts.

    3. wenn es wirklich die Videofilme zu DVDs verwandeln würde, müßte es die Filme ins MPEG 2 Format, b.z. ins DVD ´kopiergeschützte´ Vop Format verwandeln.
    Um dies aber ohne DVD Brenner zu machen, würde man mindestens 8 CD-Rs brauchen.

    Also Vorsicht bei solchen Angeboten, etwas kann da nicht stimmen.





    Why Spend upwards of $4000 on a DVD Burner when we will show you an alternative that will do the exact same thing for just a fraction of the cost?

    You heard us right - for the price of just 2 DVD´s, we´ll show you how to back up and/or create Your Own DVD´s!

    Just upgraded to a DVD and still have a ton of VHS tapes lying around? With this program, not only can you burn & copy any DVD you´ve created, you´ll also be able to transfer all your VHS tapes to DVD format as well!!

    Our cutting edge package includes the following features:


    Step-by-Step Manual that will walk you through the process of how to burn ANY DVD you create as well as how to convert ALL your VHS tapes over to DVD format!

    No DVD Burner required

    All you need is a computer with a CD-R or CD-RW drive, and a DVD drive installed (standard on most computers out today).

    Instant Downloadable Packet and step-by-step instructions (no waiting in the mail for product to arrive)

    Technology is advancing and while most people don´t know about this, now is your chance to capitalize on this incredible software package that will do the exact same thing a $4000 DVD burner does at just a fraction of the cost!


    Is this as good as it seems? ABSOLUTELY!

    Regular Price:.

    For a Limited Time Only, get yours today for just
    $29.95!!

    Limited Time Offer Valid Through December 26, 2001 ONLY

    *Important Disclaimer*

    This software package and instruction guide is meant solely for end-user whose only interest is to create a back-up copy of those DVD´s and VHS tapes he or she has created. This package is intended for personal use ONLY. This package serves as a guide that will enable the end-use to back up his or her own personal DVD collection. It is in no way meant to encourage or promote piracy or other illegal activities. Using this software package to copy or burn copy written or commercial materials is strictly prohibited. By purchasing and using our DVD package, you agree to this disclaimer as well as the stipulation that you will use this information in a legal and ethical manner. Furthermore, you agree to waive all liabilities associated with this program to the provider and their associates.



    Letzte Änderung: DisainaM am 25.12.01, 17:39

Ähnliche Themen

  1. PC Recorder ( VIDEO!! )
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.07.06, 23:37
  2. video zu dvd(mac)
    Von bigchang im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.06, 00:53
  3. Video
    Von E.Phinarak im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.05, 07:50
  4. Das Video
    Von phimax im Forum Literarisches
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.10.03, 14:36
  5. Video auf CD
    Von Mang-gon-Jai im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.12.02, 11:27