Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Aufrüsten

Erstellt von Azrael, 06.04.2007, 18:10 Uhr · 36 Antworten · 2.892 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Aufrüsten

    Ich hätte da ne Frage, ich hab (wehe es lacht jetzt einer) einen P III mit 900 mhz. Was für einen Prozessor kann ich da maximal auf´s Board draufklatschen damit die Kiste a bisserl schneller wird?

    Also ungefähr, ich denke da so an 1,8 Ghz oder so, frag mich jetzt bloß keiner nach dem Motherboard.

    Und die Grafikkarte mit 32 MB ist auch nicht so der Hit, sind die neueren mit 128 MB mit nem P III Board noch kompatibel, und was macht überhaupt Sinn?

    Thanks.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Aufrüsten

    Welche CPU das Board ´kann´, steht im Handbuch zum Board.
    Wenn du keins hast, auf´m Board nach dessen Bezeichung suchen
    und dann bei Google eingeben.

    Hälfte vergessen...
    Wenn du nicht ´spielst´, reichen 32MB für Grafik; neue Karte machte imo keinen Sinn.

    Wieviel Hauptspeicher hast du? Hier hättest du 'Beschleunigungsreserven'.
    Wieviel und vor allem welchen Speicher das Board verträgt: s.o.

  4. #3
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Aufrüsten

    Weiterhelfen in Deiner Frage kann ich jetzt nicht, aber warum kaufst Du Dir keinen fertigen PC.

    Zitat Zitat von Azrael",p="468637
    ich denke da so an 1,8 Ghz oder so
    Fuer das Geld der Bauteile bekommst Du auch einen fertigen PC in dieser Groesse.

  5. #4
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Aufrüsten

    Ist natürlich die bessere Alternative.
    CPUs für dein Board wirst du bestenfalls gebraucht bekommen;
    beim RAM könnte es änlich sein.

    Aldi hat da einen netten PC: DualCore für 599,-

  6. #5
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Aufrüsten

    Ich habe seit fünf Jahren 1.1 GHz - nachdem ich den Speicher auf 1 GB aufgerüstet hatte, kann ich gar nicht mehr so schnell gucken

  7. #6
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Aufrüsten

    Thanks schon mal, werd mir wohl erstmal das Board näher anschauen.

    1: Ich spiele. Deswegen auf jeden Fall andere Grafikkarte, und wenn´s nur ne Geforce 4 ist, wäre auf jeden Fall schon mal eine Verbesserung um 100%

    2: Bis jetzt 512 MB Arbeitsspeicher

    3: Neuen PC, ich bin nicht Krösus bzw. zu geizig. Nen 1,8 GHZ Prozessor schmeißen sie die für ca. 30 Euro nach, für die Grafikkarte gilt das gleiche. Mein Ziel ist eine gravierende Verbesserung des Ist-Zustands für ca. 60-80 Euro. Und das ist machbar.

  8. #7
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Aufrüsten

    Pentium III gibt es max. glaube ich bis 1.1 Ghz. Kannst du günstig bei Ebay erstehen, kommt noch auf die Gehäusebauform an. dazu noch auf 1 Ghz SD Ram aufstocken und solange du nicht spielst reicht er dick für alles andere. 32 MB Grafikkarte genügt, ausser für Games.
    Aufpassen bei den AGP Karten, es gibt unterschiedliche Standards.

  9. #8
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Aufrüsten

    512 MB sind ja nicht wirklich viel. Aufrüsten auf 1 GB bringt schon einen merkbaren Geschwindikeitsschub.

    Zudem eine fixe Festplatte, dann kann mit einem 0,9 GHz Rechner ganz komfortabel arbeiten. CAD Anwendungen und Videoschnitt mal ausgenommen.

    Mal als vergleich, der 450MHz Apple Cube von meinen Eltern mit 1GB Ram und OS X 10.3 ist als Alltags Arbeitsgerät schon ganz brauchbar.

  10. #9
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Aufrüsten

    Noch mal, es geht net um´s arbeiten. ;-D

    Unterschiedliche Standards bei AGP-Karten, inwiefern?

  11. #10
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Aufrüsten

    AGP x1 - x2 3,3 Volt
    AGP x4 - x8 1,5 bis 0,8 Volt Signalspannung.

    Zitat Zitat von wikipedia.de
    (...)
    Falls man einen solchermaßen bestückten Computer in Betrieb nimmt, wird mit großer Wahrscheinlichkeit dessen Hauptplatine innerhalb von einigen Sekunden zerstört, da ein oder mehrere Komponenten auf der Platine die erhöhte Spannung nicht verkraften. Es gibt aber auch Hauptplatinen mit Schutzschaltung, die dann abschalten und evtl. durch eine rote LED in der Nähe des AGP-Steckplatzes signalisieren, dass die Grafikkarte und die Hauptplatine nicht zusammenarbeiten können.
    (...)
    Zum Beispiel...

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. PC aufrüsten
    Von dear im Forum Computer-Board
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 02.06.08, 14:49
  2. Notebook RAM aufrüsten
    Von PuFoilom im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.07, 11:20