Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51

Audio verlustfrei aus Video

Erstellt von Micha, 07.06.2019, 06:11 Uhr · 50 Antworten · 1.647 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    19.270

    Audio verlustfrei aus Video

    Kenn jemand ein Möglichkeit, aus einer Video-Datei, bspw. mp4, den Audioteil verlustfrei herauszuziehen?

    Im Netz werden zahlreiche Konvertierungsprogramme angeboten, meist mit dem Ziel mp3.

    Suche aber ein Programm mit dem man die Audiodatei unangetastet aus einem Video extrahieren kann.

    Unter all den zahlreichen Angeboten scheint mir das hier dem am nächsten zu kommen.
    Aber auch da bin ich mir nicht sicher ob die Audiodatei unangetastet bleibt.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    30.459
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    ... ein Programm mit dem man die Audiodatei unangetastet aus einem Video extrahieren kann.
    [ ... ]
    Aber auch da bin ich mir nicht sicher ob die Audiodatei unangetastet bleibt.
    Was meinst Du mit "unangetastet"? Diese Programme greifen sich die Audio-Bits und generieren ein File, in dem dann das entsprechend gewaehlte Format (Header und Load) gespeichert wird. Das eigentliche Video File bleibt unangetastet.

  4. #3
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    19.270
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Was meinst Du mit "unangetastet"? Diese Programme greifen sich die Audio-Bits und generieren ein File, in dem dann das entsprechend gewaehlte Format (Header und Load) gespeichert wird. Das eigentliche Video File bleibt unangetastet.
    Um das Video geht es mir nicht, sondern ausschließlich um das Audiosignal, welches durch das Extrahieren nicht noch ein weiteres Mal umgewandelt und komprimiert werden sollte, wie es bspw. bei der Erzeugung einer mp3-Datei passieren würde.

  5. #4
    Avatar von King

    Registriert seit
    22.09.2018
    Beiträge
    143
    bei einer DVD kann es vorkommen, dass bei Sprachauswahl die Dateien auf der CD/DVD extra abgelegt werden.
    Das gilt jedoch nicht bei herkömmlichen Videos, dort gilt das von @strike erwähnte

  6. #5
    Avatar von LosFan

    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    1.687
    ich meine, ich hätte so einige Male einfach die Datei-Endung von .mp4 auf .mp3 geändert,
    dann war die Datei quasi als Audio-Datei abspielbar,

    (ist natürlich etwas Platzverschwendung, weil die VideoDaten noch mit in der Datei vorliegen)


    andere Möglichkeit u.a. für YouTube ist das Tool Youtube-DL
    youtube Download in hoher Auflösung kostenfrei

  7. #6
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    19.270
    Also unter Eigenschaften eines Beispiel mp4-Videos wird folgendes ausgewiesen:

    Video: MPEG4 Video (H264) 1280x720 25fps 1824kbps [V: h264 high L3.1, yuv420p, 1280x720, 1824 kb/s]

    Audio: AAC 44100Hz stereo 192kbps [A: IsoMedia File Produced by Google, 5-11-2011 (aac lc, 44100 Hz, stereo, 192 kb/s)]

    Dachte man könnte dieses AAC 44100Hz stereo 192kbps irgend wie unverändert herausziehen.

  8. #7
    Avatar von LosFan

    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    1.687
    oder nimm einfach das (aus dem ersten Link) aufgeführte Programm auf Platz-1

    fre:ak free audio converter
    https://www.computerbild.de/download...er-929230.html

  9. #8
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    19.270
    Zitat Zitat von LosFan Beitrag anzeigen
    oder nimm einfach das (aus dem ersten Link) aufgeführte Programm auf Platz-1

    fre:ak free audio converter
    https://www.computerbild.de/download...er-929230.html
    Suche nichts zum konvertieren. Will auch keine Bitraten festlegen, sondern nur das vorhandene unverändert rausziehen.

  10. #9
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    30.459
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Also unter Eigenschaften eines Beispiel mp4-Videos wird folgendes ausgewiesen:

    Video: MPEG4 Video (H264) 1280x720 25fps 1824kbps [V: h264 high L3.1, yuv420p, 1280x720, 1824 kb/s]

    Audio: AAC 44100Hz stereo 192kbps [A: IsoMedia File Produced by Google, 5-11-2011 (aac lc, 44100 Hz, stereo, 192 kb/s)]

    Dachte man könnte dieses AAC 44100Hz stereo 192kbps irgend wie unverändert herausziehen.
    Schau mal, ob Dir HandBrake weiterhilft.
    Da kannst Du nach meiner Erinnerung jede Spur 1:1 extrahieren.

    Am Rande: so ganz verstehe ich nicht, warum AAC in MP3 nicht gewollt ist. Sind ja beide verlustbehaftet und bei der Convertierung - zumal von 192kbps - duerften da kaum was hoerbares liegen bleiben.


    HandBrake

    Auto Passthru

    HandBrake kann verschiedene Audioformate durchleiten (Passthru). Wenn du “Auto Passthru” auswählst,, wird HandBrake die ausgewählten Typen automatisch durchleiten. Du kannst die Formate mithilfe der Checkboxen einschränken. Wenn du beispielsweise immer nur AC3 oder DTS Passthru haben möchtest, wähle einfach nur diese zwei Optionen und deselektiere die restlichen.


    Audio und Untertitel Standardeinstellungen

  11. #10
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    4.345
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Kenn jemand ein Möglichkeit, aus einer Video-Datei, bspw. mp4, den Audioteil verlustfrei herauszuziehen?
    Ich nutze für solche Sachen meist MKVToolnix, da Open Source und kostenlos
    Eigentlich zum Beareiten von Matroska, aber MP4 ist ja auch nur ein Container mit dem das Programm klar kommt.

    MKVtoolnix multiplext Audio- und Videoströme in Matroska-Container, fügt weitere Audio- oder Untertitelspuren hinzu oder entfernt selbige, splittet vorhandene MKV-Dateien in kleinere Teile oder fügt Segmente wieder zusammen. Darüber hinaus lassen sich Kapitelmarken einfügen und bearbeiten. Äußerst bequem erledigt man all dies mit dem im Paket enthaltenen mkvmerge GUI (kurz MMG); Details zu vorliegenden MKV-Dateien verrät mkvinfo.
    https://www.heise.de/download/product/mkvtoolnix-58836




    ansonsten nutze ich auch noch avidemux, auch Open Source mit einem anderen Schwerpunkt, aber Demuxen geht dort auch, wie der Name schon sagt

    http://fixounet.free.fr/avidemux/

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Musik aus Video-CD extrahieren
    Von Luftretter im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.01.10, 10:02
  2. Standbilder aus Videos...
    Von Kali im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.05.06, 15:33
  3. Audio aus Karaoke VCD extrahieren
    Von petenick im Forum Computer-Board
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.04.06, 01:58
  4. Ablauf Adoption Kind aus Thailand
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 22:20
  5. Aus Thai Karaoke Video eine Video CD. Wie ?
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.12.01, 17:36